Härter solle "Hypnotize" sein, munkelte so mancher Fan in den einschlägigen Internetforen. Aggressiver auch. Eine Beschreibung, die passt und trotzdem zu kurz greift. Schon in den ersten Sekunden stürzen derart heftige Stakkatogitarren auf den noch ahnungslosen Hörer ein, dass er nachempfinden kann, …

Zurück zum Album
  • Vor 14 Jahren

    omfg hilfe diese cd kritik ist ja wohl unterstes niveau. Ok vll nicht unterstes aber naja anders kann ich meiner Aggression wohl keine Luft verschaffen. Gut so dasman den unterschied zwischen Leserwertung und redaktion sieht. Meiner Meinung schlägt Hypnotize genau den Ton an den man nach Mezmerize braucht. Die umkehr der Songstrukturen und Klangkollagen und das Ziel die Kontraste auf die Höhe zu treiben Die verschiedenen Kontrastfarben die spätestens seit Mezmerize bekannt sind noch knalliger hervorzuheben. Dieses Meisterwerk treibt das alles auf die Spitze rundet es am Ende ab sodass man, so scheint es mir wieder bei mezmerize anfangen muss um sich ein bisschen erholung für noch einen durchlauf zu gönnen.

    Harmonisiert einfach perfekt mit Mezmerize das kannman wohl kaum leugnen. also liebe Reaktion überdenkt euer urteil vielleicht nochmal :D

    So weit so gut

  • Vor 14 Jahren

    Und ein weiteres High 5 zum Geniestreich dieser Kommentarfunktion! :D

  • Vor 14 Jahren

    Der ist eh angemeldet, und ganz abschaffen willst die Funktion auch nicht, oder?

  • Vor 14 Jahren

    ²animah: du idiot willst es einfach nicht verstehen, oder? es geht nicht nur um den inhalt, sondern verdammt nochmal um die übversichtlichkeit im früher so beschaulichen cd reviews forum, dass durch diese funktion zu einem hort des chaos und der verwüstung wurde, weil immer wieder alben von anno dazumal ausgegraben werden. mann.

  • Vor 14 Jahren

    häääh was labert ihr da komm grad ned mit

  • Vor 14 Jahren

    @Animah (« Der ist eh angemeldet, und ganz abschaffen willst die Funktion auch nicht, oder? »):

    er hat sich wegen des postings angemeldet...........

  • Vor 14 Jahren

    ahhh endlich gecheckt der soll mal chillen un nich wegen so unwichtigen scheiss stressen:D

  • Vor 14 Jahren

    Ach geh heim, ey, du bist 'n Idiot.

  • Vor 14 Jahren

    also ich find Hypnotize tottal daneben. alein das das auf plaz 5 der album charts war sagt doch alles.
    wie kann das pasieren?
    wie kann system in die charts kommen? :???:
    sie haben sich verexperimentiert ...das ist meine meinung.
    mann man darf schlechte albums machen aber jetzt reichts(Mezmerize,Hypnotize)
    mehr Toxicity und Steal This Album bitte... :cool:
    ich

  • Vor 14 Jahren

    Ich begreifs immer noch nicht, warum manche Leute hier andere beleidigen müssen, nur weil ihr "Übersichtlichkeit" leidet und es Fanbois gibt, die hald alles loben. Man, kriegt euch ein. Es gibt Schlimmeres. Zum Beispiel Menschen, die den ganzen Tag nichts anderes machen, als in Foren abzuhängen....Das Album hat ausserdem seine guten Momente... Ausserdem sind die Harmoniegesänge ein deutlicher Fortschritt, auf die gesamte Diskografie zurückblickend....

  • Vor 14 Jahren

    Dann doch lieber weiter beleidigen.

  • Vor 14 Jahren

    hey nix Fanboi^^ ich hör ziemlich vielschichtig kann schon sein das ich absolut auf experimentielles stehe deshalb schätze ich die beiden alben so also ich hör hald wirklich alles von flogging molly über buena vista tool rage audioslave sentenced hendrix nirvana dream theater nevermore rob zombie mercyful fate...... also mir gefällt einfach nur de experimentelle note das album ist ja zugegebenermasen sehr gewagt

    also sorry wenn ich vorhin zu laut gewettert hab^^

  • Vor 13 Jahren

    VERDAMMT NOCH MA MEINER MEINUNG NACH HAT NIEMAND DAS RECHT EINE SO ARSCHGENIALE BAND WIE SYSTEM ZU KRITISIEREN; die leute können fast alles machen und es kommt dabei ws gutes raus, und wenn jemand was dagegen hat finde ich das gar nicht hahaha

  • Vor 13 Jahren

    joa dat Album roooooooockt!!!!!:D

  • Vor 13 Jahren

    @hahaha (« VERDAMMT NOCH MA MEINER MEINUNG NACH HAT NIEMAND DAS RECHT EINE SO ARSCHGENIALE BAND WIE SYSTEM ZU KRITISIEREN; die leute können fast alles machen und es kommt dabei ws gutes raus, und wenn jemand was dagegen hat finde ich das gar nicht hahaha »):

    Oje...

  • Vor 13 Jahren

    @Assm0le (« @hahaha (« VERDAMMT NOCH MA MEINER MEINUNG NACH HAT NIEMAND DAS RECHT EINE SO ARSCHGENIALE BAND WIE SYSTEM ZU KRITISIEREN; die leute können fast alles machen und es kommt dabei ws gutes raus, und wenn jemand was dagegen hat finde ich das gar nicht hahaha »):

    Oje... »):

    oh mein gott...^^

  • Vor 13 Jahren

    der diese kritik geschrieben hat kan kaum ein Metal-Hörer sein
    möcht mal wissn was der sonst so hört
    warscheinlich kelly clarkson oda so
    ich möcht jetzt nicht so motzen aber ich finde der kritiker hätte sich etwas mehr mit der cd auseinandersetzen sollen
    aber metal ist halt nicht für jedn was
    mir persöhnlich gefällt das ganze album saugut

    aber die kritik war gut geschrieben muss ich zugeben!!

  • Vor 11 Jahren

    Perfekte Ergänzung zu Mezemrize.
    Noch intensivere Klangfarben, aber halt aggressiver.
    Dreaming ist nun aber ein genialer Titel, vor allem der Mittelteil haut mich immer aus'n Socken.
    U-Fig weißt alles auf was man an SoAD so mag.
    Und mit Soldiers Side haben sie ein gelungenes Ende von der musikalischen Einheit Mezmerize und Hypnotize, oder auch ihrer Band.

  • Vor 11 Jahren

    3 Punkte sind auf jeden Fall nicht gerecht.