Die Schweden geben einen visuellen Vorgeschmack aufs kommende Album.

Börlange (mab) - Die Single "Black Saturday" veröffentlichten Mando Diao zwar schon im Januar. Das zugehörige Video gibts hierzulande allerdings erst jetzt zu sehen. It's Discotime!

Die komplett neue Platte erscheint am 2. Mai und nennt sich "Aelita". Offenbar kehren die Schweden nach dem Akustikausflug "Infruset" wieder zurück in Richtung "Give Me Fire". Jedenfalls lässt das "Black Saturday" vermuten.

Fotos

Mando Diao

Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mando Diao,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Mando Diao

Aus Schweden kommen immer wieder viele grandiose Rock'n'Roll-Bands. Schön dreckig klingen die meisten, und dass sie ihre Klappe weiter aufreißen als …

8 Kommentare mit 3 Antworten

  • Vor 7 Jahren

    Also ich weis ja nicht was ihr habt aber Mando Diao machen einfach geile Musik.
    Ich habe alle Platten von denen.
    Ok Geschmäcker sind verschieden das ist klar aber wer sie nicht mag der hört sie logischer weise nicht und ich finde dann kann man sich auch kein Urteil bilden.
    Ich erwarte das neue Album mit Freude und Black Saturday ist ein Hammer geiler Ohrwurm.

    • Vor 7 Jahren

      Ich würde eher davon ausgehen, dass man sie nicht mag, WEIL man sie gehört hat, und man sich deshalb sehr wohl ein Urteil erlauben darf.

    • Vor 7 Jahren

      Genau - zwingt einen ja keiner,etwas anzuhören ,wenn man nicht will - aber alle nachfolger alben von Bring 'em In wurden zuerst mal kritisiert - vllt von Ode to Ochrasy abgesehen - dabei waren es logische Weiterentwicklungen
      Dann hatten sich die fans an den jeweils neuen stil gewöhnt und sind drauf abgefahren .
      Mit ihrer Leidenschaft und den heißen stimmen werden Mando Diao wieder erfolg haben - ist eben die Quadratur des kreises ,Kunst zu machen,die sich auch verkauft .
      Und das gitarrensolo in BlackSaturday ist der oberhammer

  • Vor 7 Jahren

    Eine Mischung aus Ghostbusters und HIM ;-)

  • Vor 7 Jahren

    Das ist kein "Disco-Truck", das ist ein japanischer Dekotora.

    Für mich der erste erträgliche Song von Mando Diao.
    So unterschliedlich kann der Geschmack sein :)