Konstanz (laut) - 05. Die Toten Hosen - Bommerlunder

Die Düsseldorfer Alt-Punker sind legendär für ihre Sauflieder. Der eisgekühlte Bommerlunder sorgt live jedes Mal für einen Rausch der Extraklasse, danke Hosen – mit euch macht Feiern noch am meisten Spaß!

04. John Lee Hooker - One Bourbon, One Scotch, One Beer (1953)

In dieser Reihenfolge bestellt John Lee Hooker beim Barmann einige Runden, um den Verlust seiner Liebsten zu beklagen, die ihn hat sitzen lassen. "I wanna get drunk till I'm off of my mind", das lässt keine Interpretationsspielräume zu. Der Song stammt im Original zwar nicht von Hooker, avancierte aber in seiner Version zum Blues-Klassiker. rülps

03. Tech N9ne - Caribou Lou (2006)

"Wo ich herkomme, betört man Frauen mit Gedichten und betäubt sie nicht mit Drogen", bekrittelte in einem mittlerweile auch schon angestaubten Robin-Hood-Film sein Begleiter Azeem den König der Diebe. Der stolze Maure kann keinesfalls aus Kansas City stammen. Da bedient man sich nämlich einer überaus wirksamen Mischung mit Namen Caribou Lou - und das, obwohl Tech N9ne auch ohne Hilfsmittel jedes beliebige Mädel aus den Klamotten quatschen könnte. Raise hell.

02. Karl Dall – Heute Schütte Ich Mich Zu (1989)

Heute wackelt hier die Wand - und was kümmert uns der Brausebrand? So wenig wie Karl Bernhard Dall. Wir schenken sie Euch ein, die Nummer eins, das unangefochten gelungenste, beste, ausgegorenste Sauflied aller Zeiten. Oder zumindest das zweitbeste. Mit Gefühl. Schubiduh. Prost! Kein Alkohol ist schließlich auch keine Lösung.

01. Dead Kennedys – Too Drunk To Fuck (1981)

Die Dead Kennedys sind ein Stück Punk-Geschichte und "Too Drunk To Fuck" ist ziemlich großes Kino in Sachen rotzig alter Punk-Songs. Mit dem rasanten Gitarren-Intro will man einfach lieber seinen Vollsuff im Pogo verbringen, anstatt die nächste Matratze aufzusuchen, egal wie hübsch das Objekt der Begierde auch sein mag. Jello, we love you!

Weiterlesen

laut.de-Porträt Die Toten Hosen

Anfang der 80er trafen sich, der Legende nach, fünf junge Männer irgendwo in Düsseldorf, gründeten eine Band, gaben Konzerte, brachten Platten raus …

laut.de-Porträt Tech N9ne

Im September 2008 feiert man im Hause Tech N9ne die große Sause: Der Rapper aus Kansas City zelebriert die beeindruckende Zahl von einer Million unters …

laut.de-Porträt Dead Kennedys

Im Land, in dem die Kennedys als eine der mächtigsten und einflussreichsten Familienclans überhaupt gelten, ist schon alleine der Name Dead Kennedys …

laut.de-Porträt John Lee Hooker

Sechzig Jahre sind für das normale Menschenempfinden eine lange Zeit. Mancher macht seinen letzten Atemzug, bevor er auch nur annähernd diese Marke …

28 Kommentare

  • Vor 10 Jahren

    Haha, Sancho muss mal wieder seine braune Gesinnung nach außen kehren! Schön. :)

  • Vor 10 Jahren

    @Sancho (« @SillyWalk (« Um es noch mal ganz klar zu sagen: Die Onkelz waren und sind Scheißnaziarschlöcher und jeder der das nicht begreift, lässt sich einfach nur wundervoll von deren PR-Masche fehlleiten - oder ist selbst ein Nazisarsch, der es einfach noch nicht gerafft hat.
    Wenn ich sehe, was jetzt vor Gericht mit Kevin passiert, kann ich nur lachen.
    Und die Leute raffen es immer noch nicht. »):

    Und du lässt dich von den Medien beeinflussen...
    Und Fakt ist, dass die Onkelz mit "Auf gute Freunde" einen zeitlosen Hit geschrieben hat der von Leuten überall in Deutschland gehört und gemocht wird. Ihr könnt jetzt hier so lange Nazi schreien das ändert auch nichts. Aber wenn ihr euch besser fühlt damit, meinetwegen. Und was Kevin da angestellt hat hat ja wohl nichts mit der Musik der Onkelz zu tun ich Flachpfeiffen. »):

    Um es mit den Wörtern des Tim Taylor auszudrücken

    HARGH; HARGH; HARGH; gute Aussage, Respekt

  • Vor 10 Jahren

    Eine weitere Liste, die die Welt nicht braucht. Naja, wenigstens mit einer würdigen Nummer 1.