Für eine Brustkrebs-Kampagne posiert Amy Winehouse jetzt nackt in einem britischen Magazin. Derweil sorgt sich Freund Bryan Adams um das Leben der Sängerin.

London (cat) - Wegen Drogen und Skandalen steht Amy Winehouse fast wöchentlich in den Schlagzeilen. Diesmal macht sie allerdings mit einem ganz anderen Thema auf sich aufmerksam: Englands Skandalnudel hat sich für eine Brustkrebs-Kampagne nackt ablichten lassen und zeigt Vorbildqualitäten.

Um junge Frauen auf das Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen und zur Vorsorge anzuhalten, haben Stars für die Fotografin Carolyn Djangoly vom Magazin Easy Living die Hüllen fallen lassen. Das einzige, das Rockröhre Amy auf dem Foto noch trägt, ist eine Gitarre und Klebestreifen über den Brüsten.

Erst kürzlich wurde die Sängerin von Lesern des deutschen Männermagazins FHM zur unsexiesten Promifrau gewählt. Wer den Anblick der dürren Amy hüllenlos und in schwarz-weiß nicht erträgt, kann sich bei der Aktion an Sängerin Sade und Schauspielerin Helena Bonham-Carter erfreuen, die ebenfalls nackt posiert haben.

Während Amy Verantwortung zeigt und die weibliche Welt dazu auffordert, sich mehr um ihre Körper zu kümmern, sorgen sich andere Stars um die Britin selbst. Laut der britischen Sun hat Rockstar Bryan Adams für seine völlig ausgezehrte Freundin den Song "Flower Gone Wild" geschrieben.

Darin widmet er ihr folgende Zeilen: "Amid the stars and the bars, the pimps and pills [...] the picture faded and the day was done, went home to nothin' but a loaded gun."

Bryan Adams sorge sich um Amys Lebensstil, der sie früher oder später zugrunde richte. Die zwei Musiker verbindet dem Bericht zufolge eine jahrelange Freundschaft.

Fotos

Amy Winehouse

Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas) Amy Winehouse,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Cordas)

Weiterlesen

Amy Winehouse Soulsängerin hinter Gittern

Die skandalträchtige Soulsängerin wurde gestern in London festgenommen. Es besteht der Verdacht, dass das Schmiergeld in der Bestechungsaffäre ihres inhaftierten Mannes von ihr stammt.

laut.de-Porträt Amy Winehouse

Sie sieht nicht unbedingt aus wie das typische Soul-, R'n'B- oder Jazz-Püppchen. Ihre Ausstrahlung hat eher etwas Sprödes und Laszives an sich. Prangt …

64 Kommentare

  • Vor 13 Jahren

    Zitat (« Wer den Anblick der dürren Amy hüllenlos und in schwarz-weiß nicht erträgt, kann sich bei der Aktion an Sängerin Sade und Schauspielerin Helena Bonham-Carter erfreuen, die ebenfalls nackt posiert haben. »):

    irgendwie vom regen in die traufe.

    übrigens: seit ner weile geht mir immer ein spezielles wort durch den kopf, wenn ich amy winehouse sehe: "skandalnudel".. wie oft man das hier liest! vorher hab ich das noch nie gehört. :D

  • Vor 13 Jahren

    Mir gefällt das Songzitat von Bryan Adams sehr gut, es beschreibt die Situation gefühlvoll und traurig, ohne irgendwas zu beschönogen. Ich glaube, ich nehme das als Lieblingszitat auf...

  • Vor 13 Jahren

    Ick hab noch net mal 'n Lied von der gehört und trotzdem ist die für mich die nervigste Frau 2008 bisher.

  • Vor 12 Jahren

    @lautuser (« @Anonymous (« OK lautuser du abgefuckte Witzfigur zu meinem Bedauern muss ich soeben erfahren das du den Rat meines Vorgängers nicht befolgt hast, und das Forum mindestens noch bis nächstes Weihnachten belästigen wirst.
    Und das mit dem an Weihnachten allein sein muss dich ja schwer getroffen haben, deine Heulkrämpfe triefen aus jedem Wort deines verbalen Bullshits. Getroffene Hunde bellen.
    Ich wünsch dir ein guten Rutsch und ein besseres Leben, Loser. »):

    Wer war denn Weihnachten allein? Nur weil man um 18.50 Uhr mal was postet ist man allein? Vollspasst.

    Die Inzucht hat in eurer Familie Tradition, oder? Nur über Generationen von Bruder-Onkel-Schwester-Fickerei kann so ein dämlicher Bastard wie Du entstehen. »):

    Vielleicht solltet ihr beiden mal gemeinsam Einen bis Fünfzehn trinken gehen. Da könnt ihr das unter vier Augen klären. :absinth:

  • Vor 12 Jahren

    @Silvyna (« @lautuser (« @Anonymous (« OK lautuser du abgefuckte Witzfigur zu meinem Bedauern muss ich soeben erfahren das du den Rat meines Vorgängers nicht befolgt hast, und das Forum mindestens noch bis nächstes Weihnachten belästigen wirst.
    Und das mit dem an Weihnachten allein sein muss dich ja schwer getroffen haben, deine Heulkrämpfe triefen aus jedem Wort deines verbalen Bullshits. Getroffene Hunde bellen.
    Ich wünsch dir ein guten Rutsch und ein besseres Leben, Loser. »):

    Wer war denn Weihnachten allein? Nur weil man um 18.50 Uhr mal was postet ist man allein? Vollspasst.

    Die Inzucht hat in eurer Familie Tradition, oder? Nur über Generationen von Bruder-Onkel-Schwester-Fickerei kann so ein dämlicher Bastard wie Du entstehen. »):

    Vielleicht solltet ihr beiden mal gemeinsam Einen bis Fünfzehn trinken gehen. Da könnt ihr das unter vier Augen klären. :absinth: »):

    Für mich gibt es da nichts zu klären. Der Kerl ist ein Idiot der nur dumm rumpubst. Ist halt peinlich über große Künstler so stumpf herzuziehen, wie soll man so jemanden ernst nehmen? Da liegt der Schluß bezüglich Inzucht-bedingter Volldummheit sehr nahe.

  • Vor 12 Jahren

    @Anonymous (« Der Schluß liegt natürlich sehr nahe für jemand der ständig alle eigenen Unzulänglichkeiten damit erklärt bekommt. Aber nur weil in deiner Familie jeder jeden knallt und der Nachbar auch mit macht. Ist das kein Grund das Forum vollzuflehnen, weil dich ein anonymous zu einem emotional empfindlichen Zeitpunkt mit der Wahrheit tief getroffen hat. Und jetzt ab zu Mama ins Bett, falls ich da nicht gerade meinen Spaß habe , sonst geht das so weiter bis du wieder weinst und dir nicht anders zu helfen weißt als mit unanständigen Beleidigungen deiner Wut im Forum luft zu machen, Scheiß Loser. »):

    Wer glaubt schon einem anonymen.. Du meldest Dich doch nur nicht an, damit Du nicht ruckzuck überall auf ignore stehst Du Vollspasst. Fragt sich WER der Loser ist..

    Und jetzt ist Schluß mit Dir.