Details

Datum: 26. Oktober 2019
Location: Festival
Wuppertal

Empfehlung

Von Abseits Festival

laut.de empfiehlt

Von Abseits Festival

Zum dritten Mal lädt Prezident unter dem Banner "Von Abseits" in die Börse in Wuppertal, und auch diesmal hat er wieder eine einzige Lieblingsrapper-Parade zusammengestellt. Die marodiert einmal quer durch den hiesigen Rap-Untergrund, um erneut zu demonstrieren, wie viele verschiedene Nischen dort Platz haben.

Im Line-Up steht Conscious-Ikone Amewu neben einem ausgewiesenen Fachmann für die Sportarten Pöbeln und Tanzen: Pöbel MC. Der Ruhrpott ist mit Akzent One und den Von Abseits-Dauergästen Hinz & Kunz würdig vertreten. Wer sich die Vokalreihenfolge im Namen Yaesyaoh mühsam draufgeschafft hat, wäre in der Zeit mal lieber feiern gegangen: Der Mann aus dem Uzi-Mobb-Dunstkreis nennt sich inzwischen, deutlich leichter zu buchstabieren, Neon Racer. Lord Folter, Antagonist der Herzen, ist auch wieder mit von der Partie.

Der "richtige" Antagonist fehlt diesmal zwar. Mythos, die andere Hälfte der Kamikazes, bestreitet allerdings zusammen mit Jay Baez die Afterparty - nachdem letzterer im "regulären" Programm sein Beat-Set absolviert hat. Mit Msnthrp und DJ Smochi treten weitere Produzenten ins verdiente Rampenlicht, das sie allzu oft nicht abbekommen.

Weitere Wuppertaler Eigengewächste: Mastino mit Wiemaz und Epic Infantry - und natürlich der Gastgeber Prezident höchstpersönlich, dem die Drunkn Masters den Rücken freihalten.

Das alles gibts am 26. Oktober in der Börse, Wolkenburg 100 in 42119 Wuppertal. Die Pforten öffnen um 17 Uhr. Tickets gibts im Vorverkauf für schlanke 23,90 Euro. Du hast mich schon verstanden: Jetzt kaufen - und dann nix wie hin. Alle Infos zur Veranstaltung findet ihr auch unter whiskeyrap.de!

Offizielle Infos: Von Abseits Festival