laut.de empfiehlt

Fun Lovin' Criminals

Manchmal kommen sie wieder, Redaktionslieblinge wie die Fun Lovin' Criminals - nach dem Besuch in 2016 wird es nun wieder höchste Zeit für ein paar Livegigs !

Unsere Kings of New York - die Dudes um Huey "DiFontaine" Morgan - waren ab den Neunzigern die wahren Hipster an der Coolness-Front: Relaxt, gutaussehend und immer den richtigen Groove am Start.

Einziger kleiner Wermutstropfen: Nach dem überaus gelungenen "Classic Fantastic" (2010) fällt der neueste Streich "Another Mimosa" verhältnismäßig mau aus: Die Fun Lovins covern andere und sich selbst.

Live dürfte das aber wie immer trotzdem jede Menge Spaß machen - Huey, Basser Brian "Fast" Leiser und Drummer Frank Benbini sind nun mal gut drauf. Wir freuen uns mächtig, dass sie mal wieder mal die Kurve in hiesige Breitengrade gekriegt haben. Welcome back, guys!

Termine

Do 14.03.2019 Berlin (Heimathafen)
Sa 16.03.2019 Hamburg (Gruenspan)

Artistinfo

Noch keine Kommentare