laut.de empfiehlt

Vandenberg

Vandenberg spielen Hardrock aus Holland mit Hairspray-Frise und Bodenhaftung. Erst mal unspektakulär, möchte man meinen. Sieht man sich allerdings das Line-up der Truppe an, leuchten die Augen! Dieses ist dazu noch neu aufgestellt.

Ritchie Blackmore's Rainbow-Sänger Ronnie Romero flankiert den Gitarristen und Namensgeber Adrian Vandenberg mit seiner bekannt facettenreichen Rockröhre. Dazu Randy van der Elsen (zuletzt bei der NWOBHM-Band Tank) und Drummer Koen Herfst, der unter anderem bereits für Bobby Kimball, Epica und Doro arbeitete.

Im Dunstkreis von Whitesnake groß geworden sind Vandenberg den großen Stiefeln längst entwachsen und ballern 2020 eine Werkschau aus vierzig Jahren Erfahrung raus. Mit dem mitten in der Coronakrise veröffentlichten und richtig guten, in L.A. produzierten Comebackalbum "2020" zeigte das Quartett Ende Mai 2020, dass die gute alte Zeit einfach nicht tot zu kriegen ist. Go for it!

Termine

Do 28.10.2021 München (Technikum)
Fr 29.10.2021 Pratteln (Z 7)
Mo 01.11.2021 Stuttgart (Im Wizemann)
Di 02.11.2021 Hannover (Musikzentrum)
Mi 03.11.2021 Hamburg (Fabrik)
Fr 05.11.2021 Berlin (Hole 44)
So 07.11.2021 Bochum (Zeche)
Alle Termine ohne Gewähr

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Vandenberg

2020 schallt es durch die Hardrock-Welt: Vandenberg sind zurück! In den 80ern machen sich die Holländer einen Namen im Musikbusiness, feiern mit dem …

Noch keine Kommentare