laut.de-Kritik

Best Of zu Udos 75. Geburtstag mit neuen Songs.

Review von

"Das war ein heißer Ritt, ich richte meinen Sombrero", singt Udo Lindenberg in "Mittendrin", einem der vier neuen Songs auf der Best-Of-Compilation "Udopium". 75 Jahre dauert der Ritt jetzt schon — und wäre da nicht diese Pandemie, dann würde man standesgemäß zusammen feiern, am besten im Stadion, mit Pauken, Granaten, Aliens und Freunden. Mit jeder Menge "Döpndödö" natürlich und vielleicht ja auch einem Eierlikörchen?

Stattdessen schenkt uns Lindenberg eben Durchhalteparolen, macht ordentlich Mut, dass wir da auch mal durch damit sind. "Hey Sailor, da vorn is doch Land in Sicht", singt er in "Land In Sicht" — und trinkt mit uns auf alles, das da noch kommt. Die vier neuen Songs sind das, was man vom Spätwerk Lindenbergs kennt: eingängiger Hochglanz-Pop mit auf den Punkt gebrachten Udoismen, Balladen, Seemannsmetaphern, Carpe-Diem-Bekundungen in Lindenberg-Sprech. "Ey, willkommen mittendrin, schönen Gruß hier aus dem Hurricane", tönt er.

Die vier Stücke, "Kompass", "Mittendrin", "Land In Sicht" und "Wieder Genauso" sind allesamt gute Udo-Songs und für viele wahrscheinlich das Hauptargument, sich "Udopium" in den Plattenschrank zu stellen. Wer's ausführlicher mag, kann sich auch die Special Edition auf vier CDs, die acht LP-Vinyl-Box oder die limitierte Fanbox mit vier CDs ins Regal stellen.

Ansonsten ist "Udopium" eine bunte Werkschau. Altes und neues, alles auf HD-Sound getrimmt. Da darf "Jonny Controlletti" genauso wenig fehlen wie "Alles Klar Auf Der Andrea Doria", "Honky Tonky Show", "Ich Lieb Dich Überhaupt Nicht Mehr" und "Sonderzug Nach Pankow". Auch ein paar Songs seiner MTV-Unplugged-Session sind dabei — demnach auch Gaststars wie Clueso ("Cello"), Inga Humpe ("Ein Herz kann man nicht reparieren"), Jan Delay ("Reeperbahn" und die reguläre Version von "Ganz anders"). Und dann natürlich auch die Herzstücke von Udos Comeback aus den 2000er-Jahren, sowas wie "Stärker als die Zeit" und "Durch Die Schweren Zeiten".

75? Egal. "Ich bin schneller als das Alter, ein Sprinter und Marathon-Mann", erklärte Lindenberg im Interview mit der DPA. Eins steht fest: Lindenberg ist eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Musiklandschaft. Ein Original, eine Realität gewordene Kunstfigur mit hochgezogener Schnute, einer, der seine eigene Sprache, seine eigene Sprachmelodie geschaffen und perfektioniert hat. Lebemann, Desperado, Rockstar, Abstürzer und-Wiederaufsteher, Mutmacher, Chef-Udonaut und Seemann. Das gehört gefeiert. Happy birthday, Udo!

Trackliste

CD 1

  1. 1. Hoch Im Norden
  2. 2. Daumen Im Wind
  3. 3. Alles Klar Auf Der Andrea Doria
  4. 4. Boogie Woogie-Mädchen
  5. 5. Wir Wollen Doch Einfach Nur Zusammen Sein (Mädchen Aus Ost-Berlin)
  6. 6. Jonny Controlletti
  7. 7. Honky Tonky Show
  8. 8. Radio Song
  9. 9. Bis ans Ende der Welt
  10. 10. Straßenfieber
  11. 11. Gegen Die Strömung
  12. 12. Sonderzug Nach Pankow
  13. 13. Wozu Sind Kriege Da?
  14. 14. Horizont
  15. 15. Du knallst in mein Leben
  16. 16. Sternenreise
  17. 17. Ein Kommen Und Gehen
  18. 18. Ich Lieb Dich Überhaupt Nicht Mehr
  19. 19. Goodbye Sailor

CD 2

  1. 1. Bunte Republik Deutschland
  2. 2. Wenn Du Durchhängst (Radio Version)
  3. 3. Ganz Anders feat. Jan Delay
  4. 4. Mein Ding (Radio Version)
  5. 5. Der Greiß Ist Heiß
  6. 6. Stark Wie Zwei
  7. 7. Cello (feat. Clueso) [MTV Unplugged Radio Atmo-Version]
  8. 8. Ein Herz Kann Man Nicht Reparieren (feat. Inga Humpe) [MTV Unplugged Radio Atmo-Version]
  9. 9. Reeperbahn 2011 (What It's Like) [feat. Jan Delay] [MTV Unplugged Radio Atmo-Version]
  10. 10. Das Leben (Single Version)
  11. 11. Durch Die Schweren Zeiten
  12. 12. Einer Muss Den Job Ja Machen (fest. Wolfgang Niedecken, Johannes Oerding, Henning Wehland, Daniel Wirtz)
  13. 13. Stärker Als Die Zeit
  14. 14. Wir Ziehen In Den Frieden (feat. Kids On Stage) [MTV Unplugged 2] [Single Version]
  15. 15. Niemals Dran Gezweifelt (Titelsong zum Kinofilm "Lindenberg! Mach Dein Ding") [Radio Version]
  16. 16. Kompass
  17. 17. Mittendrin
  18. 18. Land In Sicht

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Lindenberg – UDOPIUM - Das Beste (2 CD) €14,95 €3,00 €17,95
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Lindenberg,Udo – UDOPIUM - Das Beste (Standard Edition 4 CD) €24,99 €3,00 €27,99
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Lindenberg – Udopium- Das Beste (8 LP Coloured Vinyl Box) [Vinyl LP] €339,49 Frei €342,49
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Lindenberg – Udopium - Das Beste (Limitierte Fanbox) €389,00 Frei €392,00

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Udo Lindenberg

Panik Udo: Der Name passt. Nicht weil Udo Lindenberg von der ängstlichen Art wäre, vielmehr weil er ein Getriebener ist, ein Überzeugungstäter, der …

10 Kommentare mit 17 Antworten

  • Vor einem Monat

    Dieses Genuschel und pseudo-opa-gedance find ich furchterregend.

  • Vor einem Monat

    Lindenberg gehört zum Inventar, sein bestes Werkzeug ist sich dauernd zu irgendwelchen Verjüngungskuren rechtzeitig anzumelden und sich da selbst neu zu erfinden. Tolle Werkschau, tolle frische vier Songs (aktuell "Wieder Genauso" Favorit), hoffe die nächste Scheibe wird dann wieder ein komplettes Album. 2-3 Alben hat er noch drin......Daumen aus dem Wind und feste drücken!

  • Vor 29 Tagen

    Bemerkenswert, dass die "Stars" nicht aufhören. Bis zum Letzten auf der Bühne, als ob sie einen "Vertrag" haben, der sie lebenslang bindet...

    • Vor 29 Tagen

      @DocGutmann:
      Na ja, die Rente als Freiberufler ist ja meistens entweder klein bis gar nicht vorhanden, der Lebensstandard vielleicht etwas höher, die Zipperlein und die Freizeitaktivitäten etwas kostspieliger, oder der Kontostand ist aufgrund vergangener Unvernünftigkeiten ein bißchen röter ...
      Und dann gibt's auch noch die, für die das mit "eher Berufung als Beruf" gilt, die einfach Bock haben und noch können, und die lassen sich dann auch von so was wie einem gut gefütterten Sparschwein nicht von der Arbeit im Studio oder auf der Bühne abhalten.
      Irgendwas zwischen diesen beiden Extremen wird's wohl bei allen sein.
      Gruß
      Skywise

    • Vor 29 Tagen

      Ne ne, es ist schon das mit der an irgendwelche Okkultisten, Geheimbünde oder gleich direkt den Satan verkauften Seele, auf das der grundgutmansche Doc da mal wieder anspielt. Alles andere ist bloße Augenwischerei, WACHT AUF und so…

    • Vor 29 Tagen

      @Kubischi:
      Du meinst "Udo wurde von Aliens geklont und bewohnt in 100facher Ausfertigung 200 Zimmer des 'Atlantic'" und "Udo ist schon 1977 gestorben und wurde durch Elvis Presley ersetzt, der seitdem auf der Flucht vor seinen Fans seine Tolle unter einem Hut verbergen muß" und so?
      Gruß
      Skywise

    • Vor 29 Tagen

      Diese Kragenweite, ja. Nur dass es für den jahrelang erfahrenen Verschwörungsgläubigen natürlich eher nicht so explizit zugeht, sondern mehr so mit Andeutungen und aufgeweckten Fragen wie hier eingangs.