Da sind die Träume, da ist die Sehnsucht. "Und nun geht er ganz dicht an den Schaufenstern lang / und überprüft darin seinen Cowboy-Gang", beschrieb Udo Lindenberg 1974 im Song "Cowboy Rocker" die Gefühle eines suchenden Heranwachsenden. Am Song-Ende ruft er, auf der Moto Guzzi sitzend, seinem geliebten …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    Wenn du durchhängst ist auch mit der schwächste Song auf dem Album. Eine typische Singleauskopplung, weil er das Massenpublikum anspricht. Man sollte aber schon die gesamte CD anhören, bevor man sie aburteilt.

    Dass die Nachtigall kein begnadeter Sänger ist, wenn man klassische Kriterien zugrundelegt, wird niemand bestreiten.

    Naive und oberflächliche Texte sehen imho anders aus. Udo klingt auf dem aktuellen Album sehr authentisch; keine Frage, in den letzten Jahren hat er viel Schrott abgeliefert und wurde teilweise zu seiner eigenen Karikatur.

    Hat er aber immer drüber gestanden. Und mit dem Album im Rücken, kann man nicht sagen er karikiert sich selbst. Er hat zusammen mit Helge Schneider, der ihn am besten imitierte, einen Song auf dem Album gemacht. Macht sicher nicht jeder Künstler.

    Das Album ist, wenn man sich mit Udo anfreunden kann, ein Meisterwerk. Wieso soll er das durch seine Plattenfirma nicht entsprechend promoten lassen? Warner/Starwatch gehört zur Pro7/Sat1-Mediengruppe, die haben sicher auch Verbandelungen mit der Blödzeitung. Finde ich jetzt auch nicht so pralle, aber so ist das eben im Zeitalter der illegalen Massendownloads. Da muss man kreativ sein, um die Platte an den Mann zu bringen.

    Habe Udo in der Vergangenheit aber auch so eingeschätzt, dass er kein Freund der Blödzeitung ist. Davon abgesehen halte ich Udo für einen der wenigen deutschen Popstars, die man auch als solche bezeichnen darf. Immer mit klarer Haltung und Meinung.

  • Vor 11 Jahren

    hui :)

    jetzt planen sie doch noch eine LP version

    freude freude

    die kauf ich mir dann auch

  • Vor 11 Jahren

    ehrlich leute, seine Zeit ist vorbei! Die neue Single verursacht doch Ohrenaua! Echt mal, oder??? Früher war er mal ganz cool, doch nun kann er sich auch mal hinsetzten und 60 Jahre alt sein!

  • Vor 11 Jahren

    also ich finde ja das sich die neue single irgendwie total wie ozzys dreamer anhört...
    die melodie und alles

  • Vor 11 Jahren

    @Bodennebel (« hui :)

    jetzt planen sie doch noch eine LP version

    freude freude

    die kauf ich mir dann auch »):

    Hallo, wo hast Du diese Info her? denn die Vinyl würde ich auch haben wollen.

  • Vor 11 Jahren

    Hallo Bodennebel,

    das ging ja FIX, Danke........

  • Vor 11 Jahren

    der beste lindenberg, den es je gab! bin sehr beeindruckt!

  • Vor 11 Jahren

    Der erste Lindenberg, den ich junger ahnungsloser Musikfan überhaupt wahrnehme. Viel besser als ich erwartet hatte, da kann man tatsächlich nur den Hut ziehen! Ist übrigens auch die erste Lindenberg-Platte die die Spitze der Charts erreicht (wenn man wiki glauben will). Höchste Zeit mich mal mit den letzten 30 Jahren Udo zu beschäftigen :-).

  • Vor 11 Jahren

    Nun ja, das ist ein deutsches Phänomen. Udo Lindenberg war zu früh dran. Meines Wissens hatte nicht mal Kraftwerk einen Platz 1 in den deutschen Charts, der erste war in Frankreich. Als ich Jugendlicher war, durften bei der SWF 3 Hitparade keine deutschsprachigen Titel vorgeschlagen werden. Heißt jetzt SWR 3, die alte Garde ist aber noch aktiv, die spielen heute noch nur 2% oder so ähnlich deutschsprachiges. Aber inzwischen gibt es Internet, Youtube usw. Radio-Redakteure haben nicht mehr die Macht, die sie mal hatten. Und außerdem kommen irgendwann doch Junge nach. Vielleicht ändert sich dann was. Auf jeden Fall hat Udo Lindenberg jetzt seine Charts Platz eins. In diesem Alter. Das hätte ihm vor dreißig Jahren mal einer voraussagen sollen.

  • Vor 11 Jahren

    yo, das ist definitv eines der besten Lindenberg Alben überhaupt. Vor allem die Texte sind angenehmen tiefgründig, ohne den typischen Rockerhumor einzbüßen...

    Hier ist noch ein weiterer Link zu einer Udo - Rezension:

    http://www.musik-base.de/cds/U/Udo-Lindenb…

    Mein Favorit ist "Nasses Gold", einfach ein wunderbar ehrlicher Text, Prost!

  • Vor 11 Jahren

    Udo Alben, die man meiner Meinung nach haben sollte:

    Alles klar auf der Andrea Doria
    Ball Pompös
    Wotan Wahnwitz
    Gene Galaxo
    Sister King Kong
    Panische Nächte
    Dröhnland Symphonie
    Udopia
    Keule

    Alles LPs aus den 70iger bis auf die letzten beiden, die sind aus den frühen 80igern

    Alles, was danach kam, find ich nicht mehr so gut

    am schlimmsten ist das Zeug, das er in den 90igern veröffentlicht hat

  • Vor 11 Jahren

    aber die götterhämmerung?

    echter klassiker!

    schon so ein fast hymnischer song wie "und sie brauchen..." geht live extrem gut ab.

  • Vor 11 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« aber die götterhämmerung?

    echter klassiker!

    schon so ein fast hymnischer song wie "und sie brauchen..." geht live extrem gut ab. »):

    sorry, aber das ist mir einfach zu platt antifaschistisch (auch wenn die Message ok ist)

    Odyssee und Götterhämmerung sind einigermassen ok, aber es gibt auch viele Songs, bei denen ich weiter skippe

  • Vor 11 Jahren

    @Bounci (« @dein_boeser_Anwalt (« aber die götterhämmerung?

    echter klassiker!

    schon so ein fast hymnischer song wie "und sie brauchen..." geht live extrem gut ab. »):

    sorry, aber das ist mir einfach zu platt antifaschistisch (auch wenn die Message ok ist)

    Odyssee und Götterhämmerung sind einigermassen ok, aber es gibt auch viele Songs, bei denen ich weiter skippe »):

    ich meinte bei dem song auch nicht den text, sondern die ungewohnt stadionrockige hymnenqualität des refrains.

    aber das ist natürlich geschmacksache.

    ich persönlich hätte zu der liste noch galaxo gang von 76 addiert.

    mir ist bis vor kurzem gar nicht aufgefallen und klar gewesen, daß udo da den begriff der "never come back airline" prägte (reggae maggie).

  • Vor 11 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt («

    ich persönlich hätte zu der liste noch galaxo gang von 76 addiert.

    mir ist bis vor kurzem gar nicht aufgefallen und klar gewesen, daß udo da den begriff der "never come back airline" prägte (reggae maggie). »):

    ich meinte schon Galaxo Gang

    sorry da habe ich mich mit Gene Galaxo vertan

  • Vor 11 Jahren

    Ich mag den ja eigentlich nicht (wegen der Stimme), aber die Texte vom neuen Album sind einfach genial (bis auf ein paar Ausnahmen) Er wird zwar auch nach diesen Album nicht zu meinen Lieblingsmusikern zählen, aber zumindest jetzt öfters in meinen CD-Spieler laufen :)

  • Vor 11 Jahren

    Da ziehe ICH ma den Hut...ich bin durchaus in der Lage, über die Grenzen meines Lieblings-Genre hinweg zu sehen.
    Udo at his best......genial.

  • Vor 11 Jahren

    die Vorabsingle ist da doch sogar eher einer der wenigen schwächeren Songs.

    "Wenn du durchhängst" find ich eigentlich nicht als einer der schwächeren Songs weil vor allem der Refrain schön nach vorne geht und den Song doch ziemlich hoch trägt. Alles in allem hat der gute alte Udo aber erstmals die Drogen beim produzieren weg gelassen wie sonst ist so ne Scheibe zu erklären?