Mittlerweile kommt man wohl nicht mehr umhin, Tokio Hotel als Phänomen zu bezeichnen. Eine Band, die hauptsächlich dank ihres Images und ihrer Teenie-Befindlichkeitstexte Europa im Sturm nimmt und Jugendliche von Frankreich bis Israel dazu bewegt, Deutsch zu lernen, ist nicht weniger als das. Wer …

Zurück zur DVD
  • Vor 12 Jahren

    Zitat (« Aber gut, Tokio Hotel sind ja keine musikalisch relevante Band, sondern ein Phänomen. »):

    Das ist nicht schlecht :D

  • Vor 12 Jahren

    Japp, der Satz war das Beste!^^
    Oder "Bill kann nicht wirklich singen, was nicht weiter stören würde, wenn er es nicht ständig versuchte", was ja wirklich wahr ist.

    Hmm, das mit dem rituellen Stuhlgang fehlte dann nur noch als Sahnehäubchen!^^

  • Vor 12 Jahren

    ich musste arg lachen, das hat bill ziemlich trocken gebracht, das mit dem kacken.

  • Vor 12 Jahren

    schrecklich, dass sowas auf eine teure DVD gepresst werden darf. Diese armen, verschwendeten ressourcen.

  • Vor 12 Jahren

    jaja.. die kuh melken solange sie milch gibt, da gab es doch erst ne live DVD von der letzten tour, oder?
    naja, für irgendwas müssen die bravoleser teenie girls von 10 - 13 Jahren ihr Taschengeld ja rausschmeissen dürfen

  • Vor 12 Jahren

    Und von dredg gib nur ne Live-CD da sag mal wer Qualität zahlt sich aus :(

  • Vor 12 Jahren

    Europa im Sturm erobert? Also hier in England kennt die keiner...

    Naja, das haben die Tommies auch nicht wirklich noetig

  • Vor 12 Jahren

    Ich bin der festen Überzeugung, das TH wenn Sie das jetzige Stadium überschritten haben einmal eine Band werden können die etwas reißt... Auch wenn Sie ihre Vorgeschichte haben, im Gegensatz zu vielen anderen (Casting) Bands beherrschen Sie Ihre Instrumente und ich denke das auch ein Bill Kaulitz ausserhalb des Majorvertrags in der Lage sein wird - und wenn es in einigen Jahren sein wird - gute Songs zu schreiben... Ich traue es den Jungs auf jeden Fall zu, mehr als allen anderen "Phänomenbands" der letzten "in diesem Bereich" 10 Jahre... Nein, Sie werden niemals an meine Lieblingsbands "Rammstein" oder die "Bösen Onkels" rankommen, aber ich traue Ihnen zu, einestages sofern Sie sich von jenem trennen was Sie momentan ausmacht, Ihren erfolg zu feiern sofern Sie bereit sind das Risiko auf sich zu nehmen und Ihren eigenen Sound zu spielen ohne Major im Kreuz. Greetz Franky....

  • Vor 12 Jahren

    @ashcroft_house (« Europa im Sturm erobert? Also hier in England kennt die keiner... »):

    england gehört ja auch nicht zu europa! ;)

    @pyranija: ne, so schlimm wie die onkelz werden th hoffentlich nie. von faschorock zu proletenrock, das schaffen bill & co. nicht. da attestiere ich denen doch deutlich mehr qualität.

  • Vor 12 Jahren

    Großes Review, Kollege. Am besten fand ich die ersehnte Wall Of Death! Wär mal der absolute Brüller!!! Aber die geschickte 'Reduzierung' auf ein Phänomen ist schon ganz großer Journalisten-Sport!!! :D

  • Vor 12 Jahren

    endlich mal eine gerechtfertigte und faire kritik. ich bin nämlich auch der ansicht, dass tokio hotel - wenn auch alles andere als mein musikgeschmack - zur zeit nicht das schlechteste sind was so in den charts rumgeistert. immerhin handgemachte musik und seit der letzten, ziemlich miserablen,live dvd haben die jungs es auch richtig gelernt ihre instrumente solide zu beherrschen. da sieht man sehr schön wie sehr einen das berufsmusiker-darsein prägt.

    zumal ja bei erwähnung ihres bandnamens immer gleich ein schmunzelndes "die können ja doch nix" mit im raum schwebt... also ich möchte mir, trotz 11 jahren schlagzeuger-karriere, nicht zutrauen, mich vor tausenden kreischenden mädels und nem haufen kameras ans set zu hocken, und das programm so solide runter zu spielen.

  • Vor 12 Jahren

    @donstevano (« ich bin nämlich auch der ansicht, dass tokio hotel - wenn auch alles andere als mein musikgeschmack - zur zeit nicht das schlechteste sind was so in den charts rumgeistert. »):

    ....und DAS ist noch lieb ausgedrückt.
    Unterschreib ich so!

  • Vor 12 Jahren

    @Splatterzivi (« @donstevano (« ich bin nämlich auch der ansicht, dass tokio hotel - wenn auch alles andere als mein musikgeschmack - zur zeit nicht das schlechteste sind was so in den charts rumgeistert. »):

    ....und DAS ist noch lieb ausgedrückt.
    Unterschreib ich so! »):

    dem schließ ich mich an.
    Nur eine Sache stört mich, vielleicht hat
    jemand den Auftritt des Quartetts bei Stefan Raab vor zwei Wochen mitverfolgt, auf jeden Fall war Herr Raab nach ein paar Minuten so angenervt von den paar rumkreischenden TH fans, dass er sie fast rausgeschmissen hätte! Und das von dem sonst so souveränen Herrn Raab ;) naja mich hats auch extrem gestört nach jedem Satz Bill & Co's Geschreie hören zu müssen. Können die sich nicht benehmen, Obsession hin oder her... :suspect:

  • Vor 12 Jahren

    @6bexaufex (« @Splatterzivi (« @donstevano (« ich bin nämlich auch der ansicht, dass tokio hotel - wenn auch alles andere als mein musikgeschmack - zur zeit nicht das schlechteste sind was so in den charts rumgeistert. »):

    ....und DAS ist noch lieb ausgedrückt.
    Unterschreib ich so! »):

    dem schließ ich mich an.
    Nur eine Sache stört mich, vielleicht hat
    jemand den Auftritt des Quartetts bei Stefan Raab vor zwei Wochen mitverfolgt, auf jeden Fall war Herr Raab nach ein paar Minuten so angenervt von den paar rumkreischenden TH fans, dass er sie fast rausgeschmissen hätte! Und das von dem sonst so souveränen Herrn Raab ;) naja mich hats auch extrem gestört nach jedem Satz Bill & Co's Geschreie hören zu müssen. Können die sich nicht benehmen, Obsession hin oder her... :suspect: »):

    kann mich erinnern dass es GENAUSO schon war als sie das erste mal da waren, ich glaube aber das gehört für Raab auch zu Show weil mit sowas war zu rechnen

    gebe einigen vor-postern recht, die jungs von TH sind wenigstens ne "Band" und keine gecastete Boygroup aus der Retorte, die nur rumhampelt und schön aussieht, TH können instrumente spielen, songs schreiben (wenn auch keine guten) und es gibt schlimmeres in den charts

  • Vor 12 Jahren

    Geile Review - Ehrlich, sachlich und einfach wahr :D

  • Vor 12 Jahren

    Hey!!!! Leute regt euch mal ab!!!

    Frage wer von euch hat die DVD wirklich gesehen?? Na?

    Und wem von euch war wieder mal nur langweilig und hatte nix anderes zu tun als über Th abzulästern??

    Also lasst es!! man sollte das Maul nur aufmachen wenn man wirklich etwas dazu weiß!!
    Denn wir Fans wissen was wir an den Jungs haben und finden und wenns euch nicht passt, habt ihr Pech gehabt!!!

    Es ist mir klar das ihr nicht seht was wir sehen, ihr seit alt(Srry!), habt euren Musikstill gefunden und weigert euch auch strikt davon abzuweichen! Euer Pech!!!

  • Vor 12 Jahren

    genau! von tokio hotel kann man sich echt mal überraschen/beeinflussen lassen!

  • Vor 12 Jahren

    wie kann man sich freiheit nennen, solange man noch bei seiner mama wohnt? :rayed:

  • Vor 12 Jahren

    @Fear_Of_Music («
    gebe einigen vor-postern recht, die jungs von TH sind wenigstens ne "Band" und keine gecastete Boygroup aus der Retorte, die nur rumhampelt und schön aussieht, TH können instrumente spielen, songs schreiben (wenn auch keine guten) und es gibt schlimmeres in den charts »):

    ..ich bezweifle stark, dass die auch nur einen song auf den alben selbst geschrieben haben..