laut.de-Kritik

15 Songs voller Witz und Widerspruch.

Review von

Seit über 30 Jahren sind They Might Be Giants schon Serientäter: Zuverlässig veröffentlichen John Flansburgh und John Linnell ein Album voller eingängiger und kauziger Indie-Tracks nach dem anderen. Und Serienmacher lieben die beiden Johns dafür: "Malcom Mittendrin" oder "Boss Of Me" nahmen ihre catchy Titelmelodien.

Auf dem 20. Studioalbum ändert sich dieses Konzept nicht, und dass They Might Be Giants weiterhin Spaß haben wollen, stellen sie gleich im ersten Song "Let's Get This Over With" augenzwinkernd klar: Mit Handclapping und Herzlichkeit erinnern sie den Hörer daran, dass kein 'Parken' auf dem Dancefloor möglich ist.

Die New Yorker legen auch auf "I Like Fun" ihre 90er-College-Radio-Attitüde nicht ab und drehen unaufhörlich an der Schrammelschraube. Die Songs bekommen so einen zeitlosen und ewig jungen Charakter - charmante Ohrwürmer wie der morbide Sing-along-Track "Mrs. Bluebeard", das spacige Baggy-Style-Lied "Lake Monsters" oder das im funkigen Motown-Sound gehaltene "Push Back The Hands" verhindern dabei, dass man sich allzu schnell platt hört.

Ganze 15 Songs voller Witz und Widerspruch aus dem Ärmel schütteln: Man kommt einfach nicht dahinter, wie They Might Be Giants dies nun schon wieder fertig gebracht haben. Vielleicht hat das Duo wirklich das Kind in sich bewahrt, das immerzu Lust auf Spielen und Streiche hat. Ein Klassiker von Monty-Python-Ausmaß bleibt ja ihr 'Dial-A-Song'-Service, bei dem man sich bis heute regelmäßig einen neuen Song von ihnen auf einem Anrufbeantworter anhören kann.

Albernheit und Kreativität zu verbinden, ohne dass Blödelei herauskommt, ist die Königsdisziplin des Humors. They Might Be Giants setzen ihrem nerdigen Fun-Power-Pop so die Krone auf. Sehr schön spiegelt sich das in folgender Textzeile wieder: "You would give your right arm to go back to when you had a right arm".

Nicht wenige Musiker würden wohl ihren rechten Arm dafür geben, um wieder unverkrampft Musik wie zu Anfangszeiten machen zu können, hätten sie nicht mit eben diesem Arm bereits den Mainstream-Teufel begrüßt und ihn dann verkauft. Und obwohl They Might Be Giants längst nicht mehr nur Indie-Publikum haben, biedern sie sich dem Mainstream nie an. Auf "I Like Fun" schütteln sie ihn höchstens mit Lust und Laune durch. Mit Humor lässt sich eben alles ein bisschen leichter ertragen.

Trackliste

  1. 1. Let's Get This Over With
  2. 2. I Left My Body
  3. 3. All Time What
  4. 4. By the Time You Get
  5. 5. An Insult to the Fact Checkers
  6. 6. Mrs. Bluebeard
  7. 7. I Like Fun
  8. 8. Push Back The Hands
  9. 9. This Microphone
  10. 10. The Bright Side
  11. 11. When the Light Comes On
  12. 12. Lake Monsters
  13. 13. McCafferty's Bib
  14. 14. The Greatest
  15. 15. Last Wave

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen They Might Be Giants – I Like Fun €14,19 €3,00 €17,19

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

Noch keine Kommentare