Wer mindestens eines der drei bisher erschienen White Stripes Alben besitzt, kann sich ziemlich genau vorstellen, wie es auch dieses Mal wieder klingen wird: Vor allem nach Lo-Fi, viel Rock'n'Roll, ein bisschen Blues und einer großen Portion Charme und Eigenwilligkeit. Damit sind die Erwartungen an …

Zurück zum Album
  • Vor 18 Jahren

    Ich find die White Stripes nach wie vor genial. Seit ein paar Wochen spiel ich fast nur noch deren Songs nach, weil die Riffs einfach so geil sind und riesig Spass machen. Kann mich überhaupt nicht mehr davon losreissen.
    Und Ball & Biscuit ist meiner Meinung endgeil, eine hammer Blues Nummer und einer ihrer besten Songs überhaupt. Ansonsten find ich das neue Album aber insgesamt gelungen. Ein paar Songs die ich nicht soo sehr mag, aber das hab ich auf jedem ihrer Alben.

    @MusicFreak:
    Die waren erst vor kurzem in Deutschland. War aber leider auch nicht auf'm Konzert.

  • Vor 18 Jahren

    Zitat («
    Die Vorgänger Alben habe ich leider net, da man die nirgendwo bekommt »):

    Nuja... hier in meinem Kaff im Müllermarkt stehen sie zum Beispiel rum, aber sauteuer...

    Recht günstig gibt's "The White Stripes" hier:
    http://www2.cd-wow.net/detail_results.php?…

  • Vor 18 Jahren

    Die Yeah Yeah Yeahs finde ich sehr viel besser als die White Stripes, die haben mir das Konzert des Jahres beschert. Noch um einiges cooler... der Vergleich ist ja noch nachzuvollziehen, aber Strokes? Naja.....aber ich weiß was du meinst: Bands wie Datsuns, Hives, Jet, Libertines, Black Rebel Motorcycle Club, Hoggboy und eben die Strokes sind vielleicht zumindest entfernte Verwandte.

    Ansonsten auch mal die Pixies, da haben sich nämlich so einige Bands was abgeguckt (nicht nur Placebo).

  • Vor 18 Jahren

    White Stripes=reduzierter,teils trockener...aber immernoch schweinegeiler Rock.Hatte auch leider keine Karte mehr für das Berlinkonzert im Frühjahr gekriegt.*nachweins

  • Vor 18 Jahren

    ....Velvet Underground, Stooges, Pixies, Sex Pistols, Sonic Youth etc. etc. gehören wohl zu den wichtigsten Einflüssen der Stripes - und das hört man auch raus. Die Withe Blood Cells hat bei mir eingeschlagen wie der Blitz doch genauso schnell hab ich mich wieder abgehört. Den Punkrock haben sie bestimmt nicht erfunden....letzten Endes bedienen sie sich aus den 70er Jahren. Im Interview finde ich sie ziemlich arrogant. So als ob sie das Gewissen der Musik sind...genau wissen welche Musik gut und schlecht ist.....intellektuelle Schlaumeierrei eben! - Und dann auch noch die ewige und mich mittlerweile zu tode langweilende Diskussion, ob man sich eine CD oder Vinyl kaufen soll. Ein Withe Stipes Album darf man natürlich nur in Vinyl kaufen!!!!

    ............da finde ich "the Vines" schon viel besser (erhobener und hin- und herwackelnder Zeigefinger). Die haben von Anfang an ihren eigenen Takt gefunden. Natürlich sind sie von den Beatles und Nirvana beeinflusst aber sie haben diese nicht so unverholen kopiert wie das die Stripes bei ihren Vorbildern tun...Und deshalb klingt Highly Evolved so modern, so zeitlos, so klar und echt und lebendig . Dieses Album schüttet mir so viel Freude ins Gemüt, und ich habe es schon so oft gehört. 50mal oder noch öfter und freu mich schon auf das neue Album, das aber erst 2004 erscheint. warten....warten....warten...:(

  • Vor 14 Jahren

    1a-hammers-album
    Habs gerade mal wieder ausgegraben und musste einfach was dazu schreiben da es echt eins meiner absoluten favourites ist.Supi!

  • Vor 14 Jahren

    Leute, ich will wissen wie das Album ist und mir nicht irgendwelche "Keine-Ahnung-Von-Musik-Streitereien" anhören. Benehmt euch doh nicht wie Kleinkinder, die sich im Kindergarten um eine Nukkelflasche balgen!!! Sagt mal was Konstruktives.

    Hilfe!!!!!!!!!!!

  • Vor 14 Jahren

    Die drummerin spielt so schlecht, dass es schon wieder saugeil klingt und es passt einfach genial zu der Musik.. wahnsinn

  • Vor 14 Jahren

    @asaro (« Die drummerin spielt so schlecht, dass es schon wieder saugeil klingt und es passt einfach genial zu der Musik »):

    Wer interessiert sich schon für das Schlagzeug?!? Wenn ich Elephant höre, dann wegen der Gitarre :)

    And the message coming from my eyes
    Says leave it alone...

    Wie ich diesen Song liebe! Grenzt es nicht an Blasphemie, Jack zu kritisieren? Von wegen Gott ist tot :D

  • Vor 14 Jahren

    @Amalia (« @asaro (« Die drummerin spielt so schlecht, dass es schon wieder saugeil klingt und es passt einfach genial zu der Musik »):

    Wer interessiert sich schon für das Schlagzeug?!? Wenn ich Elephant höre, dann wegen der Gitarre :)

    And the message coming from my eyes
    Says leave it alone...

    Wie ich diesen Song liebe! Grenzt es nicht an Blasphemie, Jack zu kritisieren? Von wegen Gott ist tot :D »):

    ... :wusrt:

  • Vor 14 Jahren

    @Amalia («
    Wer interessiert sich schon für das Schlagzeug?!? »):

    ..ein Schlagzeuger :D
    ..die Gitarre, der Gesang - eigentlich alles klingt geil bei der Platte..

    vor allem Hypnotize ist der Hammer..