Trackliste

  1. 1. The District Sleeps Alone Tonight
  2. 2. Such Great Heights
  3. 3. Sleeping In
  4. 4. Nothing Better
  5. 5. Recycled Air
  6. 6. Clark Gable
  7. 7. We Will Become Silhouettes
  8. 8. This Place Is A Prison
  9. 9. Brand New Colony
  10. 10. Natural Anthem

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Postal Service,the – Give Up [Vinyl LP] €19,98 €3,00 €22,99
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Postal Service,the – Give Up (Deluxe 10th Anniversary ed) [Vinyl LP] €36,04 Frei €39,04
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Postal Service – Give Up: Deluxe 10th Anniversary Edition by Postal Service €43,25 Frei €46,25

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT The Postal Service

The Postal Service - so nennen Ben Gibbard, auch bekannt als Death Cab For Cutie-Sänger, und Jimmy Tamborello (Dntel Music, Figurine Data Center) ihr …

10 Kommentare

  • Vor 16 Jahren

    Ich möchte an dieser Stelle einer Platte huldigen, die zwar schon vor einiger Zeit rausgekommen ist, hier aber noch keine Erwähnung gefunden hat.

    The Postal Service ist das Elektro-Nebenprojekt von Ben Gibbard, seines Zeichens Death Cab For Cutie - Sänger. DCFC sind nicht wirklich mein Fall, aber um so mehr liebe ich diese Platte. "Give Up" ist das angenehmste Album, das mir in der letzten Zeit begegnet ist. Ja, einfach angenehm, schön und ...leise. Jimmy Tamborellos mal langsame, mal schnellere Instrumentalisierung unterlegt wunderbar die klare und eingängliche Stimme Gibbards. Musik und Stimme harmonieren. Auch den schnellern Liedern verleiht Gibbard auf diese Weise eine Nähe und Intimität, wie es nicht vielen Künstlern gelingt. Man fühlt sich wohl beim Hören dieser Platte, geborgen.

    Es gibt Lieder, bei denen möchte man Menschen umarmen. Solch ein Lied ist "Such Great Heights". Funktioniert auch auf der Tanzfläche. Toll auch, wenn sich zu der Engelsstimme Gibbards bei "Nothing Better" die Engelsstimme Jen Woods mit eigener Strophe gesellt. Gelungener Überraschungseffekt.

    i want so badly to believe that "there is truth, love is real"
    and i want life in every word to the extent
    that it's absurd

    So singt er in "Clark Gable"..... wer nicht?

    edit: Scheiß Kitsch! Da geh ich doch lieber Social D hören!

  • Vor 16 Jahren

    das stimmt nicht ganz - soweit ich mich erinnere gabs die hier schon mal als topic :)

    aber du hast natürlich vollkommen recht (will sagen: ich bin deiner meinung) damit, dass dies eine wirklich feine scheibe ist!

  • Vor 16 Jahren

    Ja ne, also ich hab mich da schon per Suchfunktion vorher vergewissert, laut jener gabs noch keinen Thread zur Platte.

    Aber schön, dass mein Beitrag nun nicht mehr ganz alleine dasteht...dachte schon, die kennt hier wirklich niemand bzw. wird sich nicht für interessiert. Es gibt hier doch sicher auch ein paar Death Cab For Cutie - Freunde.... denen dürfte die ja wohl auch gefallen.