2009 setzten fünf gestandene Musiker mit "The New Black" ein fettes Zeichen im Heavy Rock. 2011 stellten sie mit "II: Better In Black" unter Beweis, dass sie das jederzeit wiederholen können und 2013 ist es nun an "III: Cut Loose", die letzten Zweifler zum Verstummen zu bringen.

Und die sollten sich …

Zurück zum Album
  • Vor 8 Jahren

    Yiiiiiiiiiiiiiiihaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
    Der perfekte Soundtrack für den Frühling!
    JEtzt fehlt nur noch... der Frühling.

  • Vor 8 Jahren

    Wenn jetz noch ne ordentliche Mähne hätte...das Ding lässt odentlich schütteln mit stilvoller und prächtiger Mucke

  • Vor 8 Jahren

    Die habe ich letztes Jahr - ohne sie zu kennen und eher zufällig - live gesehen. Da haben sie mir schon gefallen. Album wird gekauft.

  • Vor 8 Jahren

    Ich hatte mir schon beim ersten Album vorgenommen, mir mehr von den Jungs anzuhören. Also wie des Öfteren meine Frage, welches der drei New Black Alben die höchste Hitdichte hat und somit zum Einstieg zu empfehlen ist?

  • Vor 8 Jahren

    freu mich drauf, ich mochte Fludid schon bei MCF

  • Vor 8 Jahren

    @Catweazle: Da kannste wirklich wahllos zufreifen, aber ich find die zweite bislang am besten.

  • Vor 8 Jahren

    Wenn das die Rockmusik fuer die Karre sein soll, also dann sind etliche Platten untergegangen.

    Klingt irgendwie beliebig und nicht sehr catchy, für mich eher mittelmaessig und wie schon mal gehoert.

    Da habe ich dann doch rockigeres fuer die Karre, zur Zeit ist es die erste Platte von Cauldron. (die aktuelle ist aber auch zu empfehlen :D)

  • Vor 8 Jahren

    Das ist auch beliebig wie Hölle, das habe ich schon bei der letzten Platte gesagt, aber nutzt ja nichts bei einem musikalischen Spektrum, mit denen einige anscheinend limitiert sind. Im Bierdunst mag das ja live Stimmung verbreiten. Wenn was gut rockt, dann die neue Clutch! Aber der Eddy säuft eben nur schlechtes Bier oder bringt es der Band hinter die Bühne. Dann trinkt er Oettinger, wundert sich über den Preis (und darüber, dass es gar nicht mal so schlecht ist) und verfällt in Lobhudelei. So ist es im übertragenen Sinne auch bei sein Lieblingbands im Metalbereich - oh Groove-Metal, da zwickt's in der Hose.

  • Vor 8 Jahren

    de gustibus non est disputandum - ich weiß, is mir aber schnurz (bevor jetzt wieder jm. kommt).

  • Vor 8 Jahren

    @eddy (« @Catweazle: Da kannste wirklich wahllos zufreifen, aber ich find die zweite bislang am besten. »):

    Alles klaro. Werd' ich mal reinhören.

  • Vor 8 Jahren

    @JaDeVin (« Das ist auch beliebig wie Hölle, das habe ich schon bei der letzten Platte gesagt, aber nutzt ja nichts bei einem musikalischen Spektrum, mit denen einige anscheinend limitiert sind. Im Bierdunst mag das ja live Stimmung verbreiten. Wenn was gut rockt, dann die neue Clutch! Aber der Eddy säuft eben nur schlechtes Bier oder bringt es der Band hinter die Bühne. Dann trinkt er Oettinger, wundert sich über den Preis (und darüber, dass es gar nicht mal so schlecht ist) und verfällt in Lobhudelei. So ist es im übertragenen Sinne auch bei sein Lieblingbands im Metalbereich - oh Groove-Metal, da zwickt's in der Hose. »):

    Da du bei fast jeder Platte die hier von Eddy besprochen wird hatest wie sonst was dann kann auch schonmal der ein oder andere Verriss von dir untergehen.

  • Vor 8 Jahren

    Sancho: du nimmst den Geist da echt noch wahr? Ich überles schon ganz automatisch alles, wo Jadegustl dran steht :)

  • Vor 8 Jahren

    Der Typ ist halt der geborene Lappen. The New Black sind dennoch scheiße. Obwohl sie aus Würzburg kommen.

  • Vor 8 Jahren

    @Sancho («
    Da du bei fast jeder Platte die hier von Eddy besprochen wird hatest wie sonst was dann kann auch schonmal der ein oder andere Verriss von dir untergehen. »):

    Einer muss dem Till eben seinen Eulenspiegel vorhalten. Werde aber in Zukunft nur einen Einzeiler setzen, der die Dummheit des Lauch-Metalkaspers angemessen eruiert. Versprochen.
    @eddy (« Ich überles schon ganz automatisch alles, wo Jadegustl dran steht :) »):

    Sanchos Beitrag gelesen und geantwortet - klar widersprich dir selber, du Zottelzote. Dein Gewäsch nehme ich auch nur äußerlich zur Beanstandung - beruht auf Gegenseitigkeit.

  • Vor 8 Jahren

    Das Ding gibts bei einem großen Versandhändler für 5 Euro als MP3 Download. Für meinen Geschmack ballert es aber nicht genug.

  • Vor 8 Jahren

    Eddy der Geist hat durchaus Recht.

    Ich finde mittlerweile auch das die Qualität in diesem Bereich oft sehr mau ist. Vom stilistischen/schreiberischen Stil her kannst du dich nahezu gar nicht mit den anderen Autoren messen. Und dann ist deine Wortwahl, auch gegenueber Lesern, sehr unreif.

    Und dann kommt hinzu, dass wirklich viel Schund veröffentlicht wird und irgendwie seine drei Punkte kassiert und einen Drei-Zeiler bekommt. Denn viel und ausfuehrlich schreibst du auch nur selten.

    Es waere also auch angebracht wenn du an dir arbeiten wuerdest, textlich und auch an deinem musikalischen Horizont. Dann wuerden auch viele viele Perlen nicht untergehen. (ja ich weis, bewertet wird was da ist, aber es geht auch um erwaehnen zB im Splitter)