Eigentlich wollte Stuart McLamb nur ein paar traurige Lieder aufnehmen, um über die Trennung von seiner Ex-Freundin hinwegzukommen. Nach einer Sauftour verschanzte er sich im Haus seiner Eltern und spielte eine Reihe von Demos ein. Niemand außer jener Verflossenen und ein paar guten Freunden sollte …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    ...seh ich ähnlich, gutes Review. Hervorzuheben wäre noch der Rausschmeisser "Pilot Lights", da wird es richtig orchestral, alles was spielen kann, spielt eine melancholischen Schlußpunkt, sehr schön das...