Im Ostberliner Raum gab es vor einiger Zeit ein Folk-Rock-Band namens Catriona. Deren Sänger, Eric Fish, macht sich davon, um sich Subway To Sally anzuschließen, die restlichen Mitglieder holen sich einen Herrn namens Robert (B. Breuler) ins Boot, der es nicht nur hervorragend versteht, die Geige …

Zurück zum Artistportal
  • Vor 7 Monaten

    nun ja, der Werdegang war schon etwas anders... B.Deutung und Herr Jeh wurden von Titus (drum) und Robert (vox, vio) zur Gründung der Inchtabokatables gebeten und bildeten (ergänzt von zunächst Franzi Underdrive am Bass) die Urbesetzung der Band im Jahr 1991. Das Gründungsdatum (etwas schwammig, da es vorher eine Band gleicher Besetzung, nur ohne Herrn Hecht, gab) war zwei Jahre später. 1993. Das erste Album erschien 1994. Unser erstes am 05.06.1992 - kiekste, wa? Gruß, Robert