laut.de-Kritik

Adult Oriented Rock im allerbesten Sinne.

Review von

Dass The Hold Steady in Deutschland noch keine Superstars sind, ist nicht weniger als eine himmelschreiende Ungerechtigkeit. Über ihr letztes Album schrieb ein amerikanischer Kollege: "Wie kann eine Band so gut sein?" Pitchfork Media vergab 2006 für "Boys And Girls In America" die beste Wertung des Jahres. Wegmarken, die hohe Erwartungen an "Stay Positive" nach sich ziehen.

Glücklicherweise hält das vierte Album des Quintetts aus New York stand. Musikalisch bietet "Stay Positive" Adult Oriented Rock im allerbesten Sinne. Ein bisschen mit Postpunk vermengt, dabei nicht unbedingt sophisticated, aber jederzeit mit Herz und Seele dabei, erinnert es mitunter ziemlich eindringlich an den Boss. Der Gesang geht in Richtung Adam Duritz (Counting Crows), andere hören bei The Hold Steady auch Hüsker Dü heraus.

Und wenn das dann noch derart mit Vollgas und Rock'n'Roll-Klavier wie in "Constructive Summer" beginnt, schließt man die Jungs schon ins Herz. Ihr Bleiberecht verdienen sie sich mit Referenzen an "Saint Joe Strummer", den unvergessenen Frontheiligen der Clash, von dem sie meinen, er sei wohl ihr einziger anständiger Lehrer gewesen, und an Youth Of Today und 7 Seconds, die ihnen die wichtigsten Lebenslektionen gelehrt hätten.

Nebenher erzählen sie Geschichten vom einfachen Mann. Von der einfachen Frau: "In barlight, she looked alright. In daylight, she looked desperate. That's alright, I was desperate, too." Und doch transzendiert durch die Musik immer die Message: Du schaffst das. Wir schaffen das. I get knocked down, but I get up again.

Balladenartiges wie "Both Crosses" oder hymnische Chorusse wie im Titeltrack reichern die Uptempo-Nummern an, heraus kommt Musik für ein bodenständiges Dasein. Es atmet den Arbeiterschweiß des Springsteenschen "My Hometown"-Amerika, ausgeschmückt mit Träumereien von Cembalos, Bläsern und Streichern. Denn auch die working class hat ihr Recht auf das leichte Leben.

Trackliste

  1. 1. Constructive Summer
  2. 2. Sequestered In Memphis
  3. 3. One For The Cutters
  4. 4. Navy Sheets
  5. 5. Lord, I'm Discouraged
  6. 6. Yeah Sapphire
  7. 7. Both Crosses
  8. 8. Stay Positive
  9. 9. Magazines
  10. 10. Joke About Jamaica
  11. 11. Slapped Actress
  12. 12. Untitled

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Hold Steady,the – Stay Positive Limited €3,86 €3,00 €6,86
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Stay Positive €14,99 €2,99 €17,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen The Hold Steady – Stay Positive (Deluxe Edition) [Vinyl LP] €27,99 €3,00 €30,99

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT The Hold Steady

Classic Rock ist in den USA ein großes Ding: Überall im Lande trällern die Radiosender Eagles, Tom Petty, Peter Frampton und Co. tagein, tagaus hoch …

1 Kommentar