Chuck Billy erlebte in den vergangenen Jahren genügend Gelegenheiten, sein Testament zu verfassen. Zunächst überlebte der stimmgewaltige Frontmann den Krebs. Zudem laborierte er in jüngster Vergangenheit an Covid 19. Nun veröffentlicht die Stammband des Sängers, der auch auf der kommenden Lamb …

Zurück zum Album
  • Vor einem Jahr

    Wow, starkes Album. Hat ordentlich Drive. Dazu abwechslungsreich und eine zeitgemäße Produktion. Bollert ordentlich, aber eben nicht nur. Lediglich der erste Track wirkt auf mich musikalisch überfrachtet – vergleichbar mit dem Cover, das leider ein Zuviel an Symbolik enthält und dadurch in den Kitsch abdriftet. Aber es zählt ja der Inhalt und der passt. Meine Highlights: WWIII, Night of the Witch, Curse of Osiris und das interessante City of Angels über den Night Stalker Ramirez.

  • Vor einem Jahr

    Starke 2000er Vibes. Aber in modern. Macht Spaß.