laut.de empfiehlt

Tedeschi Trucks Band

Eine glückliche musikalische Ehe - gibt es im Musikzirkus nicht allzu oft. Im Falle der Tedeschi Trucks Band trifft dies aber im wahrsten Sinne des Wortes zu. Setzte sich die Truppe aus Florida doch aus den jeweiligen Bands der Eheleute Susan Tedeschi und Derek Trucks.

Seitdem servieren die Amerikaner Bluesrock vom Feinsten, wie etwa auf dem aktuellen Livealbum von 2017 nachzuhören ist: "Live From The Fox Oakland", und auch Soul und Gospel sind ihnen nicht fremd. Kein Wunder also, dass sie Barack Obama gar mal ins Weiße Haus eingeladen hat.

Dieser Tage stellt die Grammy-Band ein neues Studioalbum in die Regale, analog aufgenommen im Homestudio der beiden Eheleute, mit dem es auch wieder auf Europatour geht: "Signs" erscheint am 15. Februar.

Denn besonders live on stage entfaltet die 12-köpfige Tedeschi Trucks Band schließlich ihre musikalische Expertise: "Alle Mitglieder könnten ihre eigene Combo leiten" (O-Ton Susan). Was so viel heißen soll wie: ein Pflichttermin für Mucker!

Termine

Fr 05.04.2019 Winterbach (Salierhalle)
So 14.04.2019 Bochum (Ruhr Congress)
Mo 15.04.2019 Hamburg (Mehr! Theater)
Sa 20.04.2019 Zürich (Theater 11)

Artistinfo

Noch keine Kommentare