Berlin kriegt eine frische Ladung Rucksäcke. Mit Edit Entertainment betritt ein Label die Raplandschaft der Hauptstadt, das neben sympathischer Ehrlichkeit und Untergrundverwurzelung auch eine große Ladung Consciousness ins Feld führt.

Und damit Achtungserfolge feiert: Zenit macht seinem Namen derzeit …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    Hm. Hauptsächlich kann ich zustimmen. Ich find allerdings, dass das Album schon seine 4 Punkte verdient hat. Phase ist zwar wirklich kein Rapgott, allerdings find ich die Defizite nicht so ausschlaggebend wenn man sich mal in das Album reingehört hat. Das Album reift genau wie Justus wie Käse und deswegen würde es von mir auf jeden Fall 4 stinkige und schwitzende Punkte bekommen :P
    Ich will endlich einen Edit-Sampler hören. SOFORT!
    Oder ein Halbgott-Album O.O

  • Vor 13 Jahren

    @abe: ich glaube du unterschätzt mir boba und vor allem gris ein wenig.

  • Vor 13 Jahren

    Gris hat sich schon gut entwickelt seit Bunkertagen. Boba habe ich im Gegenteil immer eher überschätzt.

  • Vor 13 Jahren

    was????mir fehlen alle worte??was is das für ne review??
    ich hab das album und finde es sehr gut?sehr sehr merkwürdig!

  • Vor 13 Jahren

    Ich würde mindestens einen Punkt vom definitiv eher so "lala" dahingerappten "Zeitlos" wegnehmen und ihn an die drei Punkte von "Absolut" wieder ranschrauben. Eines schaffen die beiden nämlich, was Porno auf seinem `Album´ ja mal ganz und gar abhanden gekommen ist: Atmosphäre. Diese scheisse soulfullen Beats und Phases Raps, die Art wie er seine Stimme einsetzt, was er sagt und so weiter überwiegt meiner Meinung nach, dass er technisch nicht immer 100% on Point ist.

    Nochwas: Ich hasse diese "Consciousness"-Schubladen-Kagge ebenso wie die Behauptung, Rap, der eher in eine solche Richtung geht, müsse "witzig" sein, oder wo steht sowas?
    1love

  • Vor 13 Jahren

    nach dem review neugierig geworden und ma auf die myspace seite geschaut, da hat mans wohl auch schon gelesen, auf jeden wird der verfasser recht freundlich zum gespräch geladen :D
    harry fand ich ziemlich gut, ein bisschen koks ging mir dann aber irgendwann aufn sack vom flow her... aber vlt hör ichs mir im laden mal an...
    erinnert n bisserl an doppelkopf...

  • Vor 13 Jahren

    Wenn Edit nur eine bessere Vermarktung hätte, dann könnte ich das Album jetzt schon in den Händen halten. Kein Laden hatte es, ergo muss das Teil wohl erst mal noch ein wenig warten.

  • Vor 13 Jahren

    ich finde ,wenn man einem rapper der solange dabei is und auch gut rapt,vorwirft das er "nicht rappen kann"nur weil er nicht so stupide 2/4 rappt sollte man sich nicht wundern wenn der böse wird.
    ich mag das
    http://www.youtube.com/watch?v=2Zwhdh_Wfak… :)

  • Vor 13 Jahren

    na ja. wenn jemand anscheinend darauf bedacht ist, sich vom 0815-gangsterrap zu unterscheiden und dann bei der ersten nicht so schmeichelhaften review in genau disen slang und die zubeiß-attitüde verfällt, weiß man eigentlioch gleich, wes geistes kind da vor sich hin sprechsingt. HURENSOHN!!! :hoho:

  • Vor 13 Jahren

    Warum muss ich mich immer so verdammt fremdschämen wenn ich das "hustla-statement" von phase sehe?

    er hat ja irgendwie recht, aber bienen, natur, insekten... :sweat:

  • Vor 13 Jahren

    naja schon etwas übertrieben wie philipp auf phase eindrischt, er neigt manchmal doch sehr zum verriss das zeigt sich immer wieder :puh:

    und wo ist JAW vergleichbar mit team avantgarde?? :???:

  • Vor 13 Jahren

    lieber sain. wieso hast du eigentlich nicht die eier, hier mal die gleichen postings vom stapel zu lassen wie im mzee-forum? (letztes mir bekanntes beispiel: warheit - betonklassik).
    wenn du meinen schreibstil und meine auffassung von musik so derart zum kotzen findest, warum liest du meine reviews dann andauernd?
    und wie zur hölle erklärst du dir dann folgende last.fm-begebenheit:

    Deine musikalische Überein-
    stimmung mit s-a-i-n ist:
    Sehr hoch

    ich nehme an, da sollte jetzt eine welt für dich zusammenbrechen. so viel gemeinsamkeit mit jemandem, der absolut keine ahnung von hip hop hat. und das liegt nicht an deinen spitzenreitern blink 182, ryan adams und oasis.

    wenn drei punkte für dich ein verriss sind, hab ich in diesem jahr in der tat auch schon pi, separate und favorite verrissen. komisch, dass die mich trotzdem nicht als hurensohn bezeichnen und mir gewalt androhen. aber konsequenterweise bringen die drei ja auch keine anti-gewalt-statements auf youtube.

    jaw hat die review übrigens gelesen und sich nicht über den vergleich gewundert. ebenso wenig wie sich die meisten edit-fans, die ich kenne, über die review gewundert haben.

    wenn du wissen willst, was ein verriss ist, schick mir eine scheibe von frauenarzt.

  • Vor 13 Jahren

    haha, abeson holt das beefbeil raus :D

  • Vor 13 Jahren

    das is es ebend,du weisst im voraus das frauenartz scheisse ist,weisste du bist festgefahren und alles was nicht in dein raster passt is scheisse.
    und alles ist schwarz oder weiss,ganz krass oder ganz scheisse.

  • Vor 13 Jahren

    na klar. jemand der harry potter 1-6 gelesen hat, scheiße fand, und prophezeiht, dass ihm der siebte auch nicht gefallen wird, ist ja auch total festgefahren. wie lächerlich ist das denn bitte?

    ich würde frauenarzt immerhin die chance geben, mich dieses mal zu überzeugen. wenn er es wider erwarten schafft, mich zu flashen, honoriere ich das auch entsprechend. beispiele: bushido, sido, olli banjo. da ich noch nie ein statement zu phase oder team avantgarde abgegeben habe, kannst du es dir bitte verkneifen, mir voreingenommenheit vorzuwerden - oder kannst du in meinen kopf schauen?

    ich gebe einem album die mittlere punktzahl, und du behauptest, ich würde nur schwarz und weiß sehen. erscheint dir das nicht selbst ein wenig unlogisch?