Zur Rechten singt Graf Unheilig im Duett mit dem Jammerbarden des neuen deutschen Pseudosoul, Xavier Naidoo. Zur Linken trällern Zirkuspferd-Mia oder Eso-Nena mit Vogelscheuchenmucke. Doch immer wenn man denkt, es gehe nicht schlimmer, öffnen die Sportfreunde Stiller Pandoras Box und setzen Deutschland …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    "das ändert nichts daran, dass auch künstler, die früher einmal ganz erträgliche musik gemacht haben mögen, nun eben ein schlechtes album veröffentlicht haben"

    Bitte mal erklären was an diesem Album nun schlechter sein soll als an bisherigen alben, die ALLE nicht so schlecht bewertet wurden.Im gegenteil: ich behaupte mal das geneteil: dieses Album gehört zu den besten 3 alben, die sie bisher gemacht haben. Typischer sportfreunde-sound ohne jeglichen ausreisser nach unten. Ein Album. dass alle ihre Fans sehr zufrieden stellen wird (zumindest die meisten. ne einser-wertung ist daher Hohn,weil es nicht im geringsten die meinung de rmenschen widerspiegeln kann sondern nutr den "portfreunde-Hass" eines einzelnen.was für nen sinn hat so ne wertung überhaupt? Kann ich ja auch mal ne band bewerten, die mir nicht gefällt und 1 punkt geben. eine annähernd gerechte querschnittsmeinung wird das nicht widerspiegeln.

  • Vor 7 Jahren

    "das ändert nichts daran, dass auch künstler, die früher einmal ganz erträgliche musik gemacht haben mögen, nun eben ein schlechtes album veröffentlicht haben"

    Bitte mal erklären was an diesem Album nun schlechter sein soll als an bisherigen alben, die ALLE nicht so schlecht bewertet wurden.Im gegenteil: ich behaupte mal das gegenteil: dieses Album gehört zu den besten 3 alben, die sie bisher gemacht haben. Typischer sportfreunde-sound ohne jeglichen ausreisser nach unten. Ein Album. dass alle ihre Fans sehr zufrieden stellen wird (zumindest die meisten. ne einser-wertung ist daher Hohn,weil es nicht im geringsten die meinung der menschen wiederspiegeln kann sondern nutr den "Sportfreunde-antipathie" eines einzelnen. was für nen sinn hat so ne wertung überhaupt? Kann ich ja auch mal ne band bewerten, die mir nicht gefällt und 1 punkt geben. eine annähernd gerechte querschnittsmeinung wird das nicht wiederspiegeln.

  • Vor 7 Jahren

    @Atlantto (« Kann ich ja auch mal ne band bewerten, die mir nicht gefällt und 1 punkt geben. eine annähernd gerechte querschnittsmeinung wird das nicht wiederspiegeln. »):

    Es steht dir frei, Pamphlete über Alben, die du nicht magst zu verfassen. Hindert dich niemand dran.
    Aber verdammt, Frank, lass die Rollstuhlfahrer da raus.

  • Vor 6 Jahren

    Ich hab über die Kritik doch sehr schmunzeln müssen. Da waren nette Sätze und Beispiele drin (Winston Churchill lässt grüßen) - und dennoch ist und bleibt Geschmack persönliche Ansicht.
    Dass die Sportis nicht die größten Künstler - und schon gar nicht Musiker - unter der Sonne sind ist doch nichts neues. Aber gerade das macht sie auch sympathisch: Peter Brügger weiß dass er nicht singen kann - und tut es dennoch.

    Und mal vom inhaltlichen Anspruch abgesehen - rein sprachlich suchen die Sportis ihresgleichen. Ganz im Ernst: welche Band biegt schon so offensichtlich die Grammatik, dass es passt: "dafür schwob ich auf Wolke 7." Super!!!
    Gerne mehr davon. Im Englischen passiert das andauernd - aber es stört sich keiner dran. Aber im Deutschen - da ist jeder Spachjonglierer gleich ein Legastheniker ...

  • Vor 6 Jahren

    @Igge, dir ist klar, dass das 1 zu 1 von Helge Schneider übernommen ist? "Ich schrob auf meiner Schreibmaschine", "Ich schwof ab", etc...

  • Vor 6 Jahren

    @Morpho: nee, das war mir nicht klar. Aber beim Besten zu klauen ist keine Majestätsbeleidigung, sondern Ehrerbietung ;-)

  • Vor 5 Jahren

    Wie kann man nur so verbittert sein? Aber man sieht es ja schon am vergleich der L/R-Wertung, dass die moisten Leser nicht in Dauerdepression versunken sind.