"Snow" markiert für Spock's Beard Alpha und Omega zugleich. Ein Anfang, ohne den die Bärte niemals zu neuen Ufern aufgebrochen wären und Neal Morse keine erfolgreiche Solokarriere gestartet hätte. Dabei steht die Band nach dem Split, der für alle, außer Neal, aus heiterem Himmel kommt, vor dem …

Zurück zum Album