Es gibt Dinge im Leben, die sich einfach ständig wiederholen. Die Simpsonsfolgen im Fernsehen, Meisterschaftsfeiern des FC Bayern München, die Witze von Mike Krüger – um nur ein paar Beispiele zu nennen. Seit neuestem weiß ich, dass sich hier auch die Spezializtz nahtlos einreihen. "G.B.Z.-Oholika" …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    @Freako («
    Ein weiteres mal die Frage: Ich will doch auch keinen Sänger hören, der nicht singen kann, wieso sollte ich mir dann einen Rapper anhören, der nicht rappen kann und noch dazu stinkelangweilig ist? »):

    "stinklangweilig" ist immer ansichtssache...was einen hauptmann von der bundeswehr unterhält, muss nicht zwangsläufig auch einen sozialpädagogen unterhalten...behaupte das ihr einfach nachwievor nicht kapiert, worum es bei solcher mukke geht...

    im übrigen können beide rappen! vielleicht nicht so gut wie eure idole, aber das machen sie mit stimme und charisma locker wieder weg...dein argument mit dem sänger is übrigens bullshit...mark medlock kann auch singen und den mögt ihr nicht, wegen seinen seichten lyrics und bohlens plastiksound.

  • Vor 13 Jahren

    ich mag mark medlock wohl.
    nicht aber bohlens lyrics und den plastiksound.

    damit das vorhandene das fehlende aufwiegt, muss das vorhandene eben um längen besser sein.

    seh ich bei den spezializtz jetzt nicht.

    ansichtssache war sowas schon immer und wird es immer sein.

  • Vor 13 Jahren

    @Sodhahn («
    "stinklangweilig" ist immer ansichtssache...was einen hauptmann von der bundeswehr unterhält, muss nicht zwangsläufig auch einen sozialpädagogen unterhalten...behaupte das ihr einfach nachwievor nicht kapiert, worum es bei solcher mukke geht... »):

    Sicher ist das Ansichtssache...aber wenn ich nahezu das gleiche wie bei GBZ-Oholika III bei den Vorgängern auch haben kann, noch dazu garniert mit Knallern wie "Kennst Ja", "Afrokalypse", "Wollt Ihr", "Tut was ihr nicht lassen könnt" oder "Babsiflowa".... wofür entscheide ich mich dann wahrscheinlich?

    Zitat (« im übrigen können beide rappen! vielleicht nicht so gut wie eure idole, aber das machen sie mit stimme und charisma locker wieder weg »):

    Nö, mittlerweile eben leider nicht mehr. Meiner Meinung nach.

    Zitat (« ...dein argument mit dem sänger is übrigens bullshit...mark medlock kann auch singen und den mögt ihr nicht, wegen seinen seichten lyrics und bohlens plastiksound. »):

    Das Gegenargument verstehe ich nicht. Das hat doch gar nichts mit dem zu tun, was ich sagte :confused:

    Naja, "Ansichtssache" ist wohl der beste Kompromiss.

  • Vor 13 Jahren

    "Unaufhaltsam", Track des Albums, erfrischend guter Part von Samy...fast wie früher...

  • Vor 13 Jahren

    also ich finde das album recht unterhaltsam. kenne aber die vorgänger nicht.

    der part von samy ist aber wirklich lustlos und uninspiriert.

  • Vor 13 Jahren

    also ich weiß nicht wer von den beiden nicht rappen kann..

    ist mir echt nicht aufgefallen ???
    also wenn man deans lyriks nicht mag, ok.
    aber rappt er nicht im takt?
    nicht flüssig??
    sonst irgendwie komisch???

    hör ich nicht!!!
    und das nach 15 jahren rap hören,
    mein gott was ist da bloß gelaufen..

    harris kann auch nicht rappen???

    ahaaa ist mir wohl entgangen...

    die haben sich nicht weiterentwickelt??????

    wie?????
    wo??????

    also ich habe hier alle gbz alben. ich gebe zu das zweite war hammer, schwer zu toppen, aber das erste haben sie mit sicherheit um längen überrundet..
    Das zweite meiner meinung nach auch..

    Lyrikz?? beatz?? rapz?? features??

    lyrik spaß, party und ein hauch zum nachdenken,
    jaaaahaa der ist dabei!!! unübersehbar und mehr hätt ich auch nicht erwartet...

    Die letzten Tage, der 7. sinn,das teil mit xavier...

    wie viel nachdenken wollt ihr bei einem spezializtz album bitte???

    rappen jetzt auch einmal auf englisch, traut sich ja mittlerweile auch kein deutschrapper mehr. ähem weiterentwicklung kontroverse...hüstl..sowieso geiles ding mit gentleman. hat man bestimmt überhört bei der rezension.. richtig? richtiiiig???
    vermutlich nicht..

    die sind bekannt für party und spaß mukke..

    scherlok harris und dean knatterton haben keine lyriks hmmm wie müssen denn lyriks sein???
    dürfen lyriks nicht einfach lustig sein???
    nicht einfach unterhalten?

    guck mal "der name der rose". lern was übers lachen. wobei die alte selbstironie hätte echt mehr dabei sein können.. ;)

    auf einmal machen die mehr auf gangsta??

    nunja ganz sauber waren sie wohl nie =))
    und da man das ja mittlerweile mit vorliebe raushängen lässt, tun sie das wohl auch mal.

    und der spruch: "wir und charnell haben deutschrapp hart gemacht"
    ist ein charnell diss!!!
    da er aggro ,und auch viele andere, immer wieder verbal angreift, und so tut als ob deutscher gangsterrap von ihm (da source kennt ihr ja natürlich, richtig? riiiichtiiig???
    hmm vermutlich nicht)erfunden wurde..
    (womit er vermutlich nicht mal unrecht hat, aber er kann ja wieder antworten..)
    aber das habt ihr hip-hopsperten ja sicher schon gewusst und auch gleich gerallt
    richtig? riiiichtig???
    ach lassen wir das sein..
    hat ja eh kein sinn

    denn wenn die rezensionisten, sich amüsieren wenn die firma von ihrem einzelhaus fenster was über die straße erzählen will,

    dann darf ich natürlich auch schmunzeln, wenn ihr von eurem einzelhaus fenster (oder doch nur der schöne altbau in hamburg eimsbüttel, eppendorf oder grindelhof) erzählen wollt was rapp ist...

    hab nichts gegen studenten ums gleich vorweg zu nehmen.
    aber wer sagt das rapp immer super nachdenklich sein muss, redet zuviel.
    die nachdenklichen versuchen verzweifelt gute partymusik zu machen ohne das es klappt, komisch, wenn die party rapper nachdenklich werden kommt es meistens gut rüber..

    ist schon schrill.

    denk mal drüber nach...

  • Vor 13 Jahren

    Hi, melde mich hier zum ersten mal, weil ich die Kritik einfach daneben finde.

    Ihr gebt "Jom und Said" 3P und
    Spezializtz 2? wo is da bitte die begründung?

    Ich finde das Album klasse. Plän und aus tash sind Klassiker, die nicht fehlen dürfen, was würdet ihr denn sagen wenn aufeinmal B-Tight ein Album bringt ohne das N. Wort? ;)
    In meinen Augen geht es bei Spezializtz in erster linie um Party Rap, und nicht darum das jeder Track zum nachdenken anregt, auch wenn selbst das diesmal mit Xaviar geliefert wurde. Allgemein finde ich die feat. Klasse, vorallem das mit Sido, obwohl ich sonst nur wenige sachen von ihm gut finde. Also alles in allem kann ich nur sagen das ich das Album deutlich besser finde als diese Kritik, obwohl es das ja eindeutig ist ;)

    gruß

  • Vor 13 Jahren

    @scub (« Hi, melde mich hier zum ersten mal, weil ich die Kritik einfach daneben finde.
    Ihr gebt "Jom und Said" 3P und
    Spezializtz 2? wo is da bitte die begründung? »):

    Jom & Said Rezensent =/= Spezializtz Rezensent. Es gibt kein "Ihr".
    Zitat (« Ich finde das Album klasse. Plän und aus tash sind Klassiker, die nicht fehlen dürfen, was würdet ihr denn sagen wenn aufeinmal B-Tight ein Album bringt ohne das N. Wort? ;) »):

    das würde der Qualität seiner Alben wohl nur zuträglich sein.

  • Vor 13 Jahren

    würde es? wieso denn?

    wenn er sich und sein image verleugnet, würde das die qualität seiner alben steigern????

    na das hab ich nicht gewusst, aber danke das du mich aufgeklärt hast.

    und egal ob der oder die oder sonstwer was bewertet, natürlich gibt es ein 'ihr'

    'ihr' von laut.de oder was versteht man daran nicht??
    und dann sollten bewertungen schon irgendwie im rahmen sein, und jom und said 3 points
    und gbz 2 points,
    naa, das ist ja schlimmer als grand prix gucken..

    hoffe der mist war jetzt auch richtig geschrieben :D

  • Vor 13 Jahren

    und wenn jom & said 2 punkte gekriegt hätten hättest du dich natürlich nicht aufgeregt und alles wäre in ordnung?

  • Vor 13 Jahren

    @ichhalt («
    und dann sollten bewertungen schon irgendwie im rahmen sein, und jom und said 3 points
    und gbz 2 points,
    naa, das ist ja schlimmer als grand prix gucken.. »):

    du weisst aber schon, das die jungs aus dem gleichen "camp" kommen??? jom/said waren absolut ihr geld wert, genauso wie dieses album. ende der diskussion. übrigens, wen interessiert überhaupt die meinug von studenten?

  • Vor 13 Jahren

    @ichhalt («
    und egal ob der oder die oder sonstwer was bewertet, natürlich gibt es ein 'ihr'

    'ihr' von laut.de oder was versteht man daran nicht??
    und dann sollten bewertungen schon irgendwie im rahmen sein, und jom und said 3 points
    und gbz 2 points »):

    so ein quatsch.
    "ihr".

    sollen wir also bei jeder platte erst eine redaktionskonferenz einberufen und abstimmen, oder was? dann kriegt jede platte drei punkte, bis auf den hiphop-kram. der kriegt dann unabhängig von der qualität 2, weil die gitarrenfritzen einfach in der überzahl sind.

    die redaktionswertung stammt von dem, dessen name drunter steht. dass man das immer noch erklären muss.

  • Vor 13 Jahren

    vielleicht meint er ja den pluralis majestatis?

  • Vor 13 Jahren

    mir ist schon klar, wie das gehalten wird, wenn du das machst hast du ne andere meinung als der,
    aber man sollte ja, zumindest innerhalb eines genres z.b. deutschrap, darauf achten das bewertungen im rahmen sind,
    jom und said sind ok, aber mit sicherheit haben sie nicht die qualität wie das spezializtz album....

    und man sollte die dinge neutral bewerten, auch wenn man eine aggro antisymphatie hat,oder ähnliches,

    es ist ja nun mal super merkwürdig, wenn qualitativ gute bis hochwertige alben schlechte bewertungen bekommen und teilweise mit abenteuerlichen begründungen(dazu äußerte ich mich bereits) ,
    und die diskrepanz zwischen publikum und rezension würde mir ja auch zu denken geben...

    naja vermutlich sind wir alle bescheuert und verstehen nichts davon,
    wir verdummten sollten wohl lieber die rezension lesen und die alben dann nicht kaufen, damit der gute geschmack (also euer geschmack) sich verbreitet...

    ACH JA

    aus welchem camp irgendwer kommt weiß ich mit sicherheit, aber es ist mir egal, völlig egal.
    ich hasse niemanden, weil er aggro ist,
    ich liebe niemanden, weil er aggro ist.

    wenn sido coole alben macht und tony-d nicht.
    dann hör ich doch nicht tony weil er aggro ist,
    und ich rede so ein unglück auch nicht schön,
    also nur mal so beispielsweise, jetzt bloß keine diskussion über den damager,

    mach ein gutes, autenthisches,unterhaltsames album und gut ist egal ob du aggro bist, ob du sammy bist oder selbst kollegah würde ich hören, wenn er gute mukke machen würde und nicht sonne übertriebene fake bitch wäre...

  • Vor 13 Jahren

    @anzil (« und wenn jom & said 2 punkte gekriegt hätten hättest du dich natürlich nicht aufgeregt und alles wäre in ordnung? »):

    ähh nein wäre es nicht, ich hätte

    erstens: noch 20 andere solche beispiele.

    zweitens: immer noch ein problem damit, dass das
    album unterbewertet ist,aber ein argument weniger

  • Vor 13 Jahren

    AMERIE, SLUM VILLAGE, DJ MUGGS, SPEZIALIZTZ uvm - Streetlife Report @ POPKOMM 07

    Exklusive Liveshows: AMERIE, SLUM VILLAGE feat. PHAT KAT & DJ DESIGN, DJ MUGGS (Cypress Hill), SPEZIALIZTZ feat. SAMY DELUXE, D-FLAME, AFROB & SIDO, BEATHOAVENZ uvm

    http://www.streetlife-ent.de/myspace/Invit…

  • Vor 13 Jahren

    najaa iss schon richtig das die spezialistzt nich so ne geile texte machen wie zb. samy oder die beginner aber das hab ich auch nich erwartet!!
    und ansonsten iss das album einfach geil,grade wegen der vielen features....
    und es mach auf alle fälle spaß es zu hören !!!
    :D

  • Vor 12 Jahren

    ihr vergesst die exzellenten beats!