Sie sind wahrscheinlich die asozialsten Rapper in Deutschland. Ihre tiefen Beats, mit dreckigen Lyrics vermischt, hat dieses Land mal wieder gebraucht.

Dass so ein Style aus Berlin kommt, war nicht anders zu erwarten, und dass die Spezializtz in der Hauptstadt zuhause sind, bekommt man in den ersten …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    Also der Typ der hier die Rezensionen für die Alben schreibt hat echt kein Plan von Rap...
    Alter bitte schreib über Pop- oder Mainstreammusik wenn du nicht erträgst wenn die rapper in nem text ihre crew/label/credo representen und sogar Pfuiworte(!) benutzen, so war Rap schon immer, und das ist auch gut so.
    MfG
    Volker Racho