Sie sind seit Ewigkeiten am Start und dennoch auf eine bestimmte Art eine der unbekanntesten Kult-Bands der Popgeschichte: Das amerikanische Duo Sparks. 2017 veröffentlichen sie ihr 23. Album.

Am 8. September erscheint das neue Sparks-Album "Hippopotamus". Es ist ihr 23. Studioalbum seit 1971. In …

Zurück zum Interview
  • Vor 4 Jahren

    Danke, laut.de, daß Ihr den Sparks etwas Aufmerksamkeit verschafft! Diese beiden Genies sind vielen zu seltsam. Natürlich sind sie seltsam, und deshalb absolut unverwechselbar. In einem Meer von relativ gleich leicht einzuschätzenden und austauschbaren Bands stechen die Sparks absolut heraus.

  • Vor 4 Jahren

    Ich mag die Sparks sehr.Das 79er Album "No 1 in heaven" ist für mich ein Meilenstein und nach wie vor eines meiner Lieblingsalbum.Das neue Album find ich ich auch sehr gelungen.MMn nach sind die Sparks eine der "underrated" Bands ever.