"Iz On heißt so viel wie jetzt geht's los, ... nehmt eure Hände aus dem Schoß ...", schallt es aus dem Haus der Söhne Mannheims, und man muss Deutliches mögen, sonst haben die Söhne einem nichts zu sagen. Denn wie eh und je prangern sie nicht durch die Blume an oder verbergen Kritik hinter listigen …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    wenn die gojs hier schon antreten, den begriff ZION stibitzender weise zu verwursten, dann bitte so konsequent, dass das nächste werk wie vorgeschlagen wirklich zoni heißt.

    den humor traue ich den königen des heiligen ernstes aber nicht zu.

    lyrisch mal wieder gewohnt weit weg von ZION und eher tief in der DIASPORA

  • Vor 10 Jahren

    @Fear_Of_Music (« gespaltenes Verhältnis ... hab mir vor ein paar tagen schon dieses "Zion" :D auf youtube angeschaut und ich find es musikalisch gut gemacht, nix dran auszusetzen, bedient sich klug mehrerer stilrichtungen usw...

    aber die texte... da stimm ich den meisten postern hier zu, dieses grässliche missionarische und betroffenheitslyrische weltuntergangsprediger-gehabe geht mir ganz schön auf den keks, sei es bei naidoo als solo-messias (xavier --> saviour...) oder eben mit seiner mannheim-weltuntergangssekte hier

    "wir alle brauchen vergebung" bah, nee, geht gar nicht solche lyrics, echt zum kotzen »):

    Wenn ich jetzt meinen Senf dazugeben würde, wäre er genauso wie du es sagtest.

    Betroffenheitslyrik der widerlichsten Sorte. Die sollen mir mit ihrem missionarischen Eifer vom Leibe bleiben.

    Und ZONI sächsisch: ich kann helfen!
    :)

    si mahr noch ema in de ochen befohr de gähst!

    Beim Lesen den Unterkiefer nach vorn schieben und halten!
    Dann wird das für einen Laien durchaus sächsisch.

  • Vor 10 Jahren

    Dann mal los!

    Lyric by Anwalt. Thelema kannst du ja ins Boot holen.
    Translation by Matze.

    Das Geld liegt auf der Straße!
    Allerdings bekommt der Jammersänger dann auch was ab. Kümmer dich Ulf. Schlupflöcher und so!

  • Vor 10 Jahren

    i'll do my very best.

    auf österreichisch wär aber fast noch geiler.

    so ein gedehnter wianer zuhälter schmäh

  • Vor 10 Jahren

    @matze73 (« si mahr noch ema in de ochen befohr de gähst! »):

    Hahaha, ganz großes Kino! :lol:

  • Vor 10 Jahren

    also bis au wenige lieder find ich das album net gelungen. manchmal sollte man lieber nix rausbringen, wenn man nichts neues zu sagen hat. oder evt ne pause machen. musikalisch scheint mir das album wie ein segelboot das richtungslos auf dem meer rumtreibt. klar sind tolle musiker hinter diesem sound, aber irgendwie zieht dieses album an mir vorbei. auch textlich ist es nicht mehr was es mal war, fast schon teils kindliche passagen. söhne muss man mögen oder eben nicht, darüber streiten bringt nix. finde den papst auch net toll, und akzeptier den halt trotzdem. naja, dafür überzeugen sie live eigentlich immer. darauf freu ich mich im oktober.

    1 luv

  • Vor 10 Jahren

    Zitat (« Dass deutsche Waffen Menschen töten, find' ich echt Scheiße »):

    Waffen bringen niemanden um!

  • Vor 10 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« i'll do my very best.
    auf österreichisch wär aber fast noch geiler.
    so ein gedehnter wianer zuhälter schmäh »):

    Dann geht aber das Wortspiel ZONI flöten. Müssen wir also nochmal diskutieren.

    :)

  • Vor 10 Jahren

    Es gibt echt keine "deutsche" Band die es sich mehr lohnt zu hassen.

    Xavier und seine Affenbande sind echt das schlimmste Pack der Musikindustrie.

    *WÜRG*

  • Vor 10 Jahren

    Doch die gibt es!

    PUR, da rollen sich mir die Zehnägel und in mir beginnt es zu brodeln. Das ist definitiv noch schlimmer als eben jene.

  • Vor 10 Jahren

    @Maddinsowieso (« band eher unwichtig »):

    /thread

  • Vor 10 Jahren

    @Olsen (« @matze73 (« si mahr noch ema in de ochen befohr de gähst! »):

    Hahaha, ganz großes Kino! :lol: »):

    das wären dann aber die Söhne Plauens :D

  • Vor 10 Jahren

    Obi Wan: gehört ein solches Album eigentlich in dein (wenn auch großräumiges) Revier? ;)

    [b:c1568a35a0]"Dabei plakatieren die Söhne, was das Zeug hält:"Dass deutsche Waffen Menschen töten, find' ich echt Scheiße" und "der Herr ist unser Hirte und ich glaube seinen Worten", sprechen zwar für sich. Doch damit folgen die Söhne lediglich dem Anspruch, den sie auf der Single "Iz On" formulieren: " ... denn wir sprechen Dinge aus, wir sprechen Dinge an." So ist es!" [/b:c1568a35a0]

    [color=blue:c1568a35a0]Nicht wirklich. Sorry. [/color:c1568a35a0]

    "Ob die Mannem'schen Weisheiten gehört werden wollen? Ja, und zwar aus gutem Grund!"

    Nicht wirklich aus dem Grund, den Du anmerkst. Musikalisch finde ich die Söhne in aller Regel toll. Aber die ähhh...Weisheiten und vorgeblich bedeutungsschwangeren Dinge, die sie in ihren Texten von sich geben, reißen die Sache bei mir ziemlich runter.
    Leider (ehrlich!) würde mir der Vorbeter / -prediger Naidoo (nebst seiner Mannemer Truppe natürlich) insgesamt wesentlich mehr zusagen, wäre er eben kein solch exorbitant grässlich-gläubiger Gutmensch.

  • Vor 10 Jahren

    lieber jan,

    ich hoffe, das kommt im text deutlich rüber ... "aus gutem grund" bezieht sich eben nicht auf die streitbaren texte ... sondern auf die wirklich okaye musik ...

    na ja, und sie "sprechen dinge aus und an" ... ob man die art des ansprechens mag oder nicht ... ob man prediger braucht ... darüber brauchen wir glaube ich nicht diskutieren :-)

    deswegen gibts ja auch nur drei punkte.. wenn jetzt die texte noch etwas gewiefter wären ... aber dann wären es nicht mehr die söhne mannheims ...

    :-)

  • Vor 10 Jahren

    Ich verstehe. ;)
    So ganz unzweifelhaft kam "aus gutem Grund" nicht rüber, wenigstens bei mir nicht. Es war die erste Review von dir seit längerer Zeit, bei der ich eine Spur im Zweifel war.....Du verstehst? ;)

    Was macht übrigens der Aboriginal? Hattest Du schon Gelegenheit (oder auch die Zeit), dir was von ihm anzuhören?

  • Vor 10 Jahren

    "Iz On heißt so viel wie jetzt geht's los, ... nehmt eure Hände aus dem Schoß ..."

    IZ ON ist der letzte Dreck,
    schmeißt es in Feuer oder werft es weg!!!! :D

  • Vor 10 Jahren

    hehe hab mir einen Song angehört... Na ja ich mein es gibt bestimmt genug gläubige Menschen denen so eine Musik gefällt oder? Lassen wir ihnen halt den Spaß^^
    Und zu Obi Wans Rezension: Kann man eigentlich so stehen lassen nachdem er es so erklärt hat^^.
    Die einzige von ihm, bei der ich mich gefragt habe wasn nu geht war die von Jimi Blue xD

  • Vor 10 Jahren

    Wie bereits erwähnt guckt mal in die charts und zieht euch mal die Texte rein da wünsch ich mir den Xaver und seine Söhne flehentlich herbei... Wenn "Black Music Stars" sagen das sie deine Mutter scheisse finden und deine Schwester ficken wollen wippt ihr dazu im Takt und kotzt wenn der Xaver predigt. Das ist Doppelmoral. Dann lieber ZION in allen möglichen Aussprachen als das ich mir in 100 Rap Song regelmässig anhören muss das jemand meine Schwester ficken will und meine Mutter ne Hure ist...