laut.de-Kritik

Schneller Rausch, kurzes High, langer Kater.

Review von

Ein neuer Hype ist schnell herbei geredet. Neo-Rave ist eines der Schlagwörter, mit denen derzeit gerne um sich geworfen wird. Im nächsten Atemzug fallen dann zumeist die Namen von Bands wie Justice, Coburn, Digitalism oder eben Simian Mobile Disco. Das britische Duo veröffentlicht nun mit "Attack Decay Sustain Release" sein Debütalbum. Damit erfüllen sich die beiden SMD-Köpfe James Ford und Jas Shaw einen lange gehegten Traum.

Schließlich war es ihre Leidenschaft für elektronische Tanzmusik, die sie veranlasste, ihr Bandprojekt Simian während einer US-Tournee einzuschläfern und sich erst einmal aufs DJing zu konzentrieren. Seither suchen sie ihr Glück in den Clubs und nennen sich ganz pragmatisch Simian Mobile Disco. Dort haben die beiden Briten ihre nun auf "Attack Decay Sustain Release" versammelten Tracks bereits zur Genüge auf ihre Tanzflächenqualitäten hin austesten können.

Da wundert es nicht groß, wenn die allermeisten der Stücke von Simian Mobile Disco den direkten Kick suchen. "It's The Beat", "Tits & Acid" oder "Hustler" - Simian Mobile Disco gehen in die Vollen. Mal mit gebrochenen Beats und gerappten Lyrics, mal mit einem drückenden Dancegroove im Rücken. Britische Tradition könnte man das auch nennen. Ohne Scheuklappen und ohne allzu große Inspiration losrocken, Hauptsache der Party-Faktor stimmt.

Eine oder zwei Nummern kann man gerne mal in einem DJ-Set unterbringen. Als Album fällt "Attack Decay Sustain Release" allerdings durch. Zuviel Stückwerk, zu wenig, was nachhaltig im Ohr hängen bleibt. Einzig "I Believe", das sich mit seiner heruntergesetzten BPM-Zahl sexy und verführerisch dahinschleppt, macht eine Ausnahme.

Für alle anderen Tracks gilt leider: So schnell wie eine Ecstasy-Pille wieder verflogen ist, so schnell hat man Simian Mobile Disco wieder vergessen. Schneller Rausch, kurzes High, langer Kater. In 20 Jahren Techno hat man auch schon mal besser gefeiert.

Trackliste

  1. 1. Sleep Deprivation
  2. 2. I Got This Down
  3. 3. ItZs The Beat
  4. 4. Hustler
  5. 5. Tits&Acid
  6. 6. I Believe
  7. 7. Hotdog
  8. 8. Wooden
  9. 9. Love
  10. 10. Scott

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Simian Mobile Disco – Sample and Hold: Attack Decay Sustain Release Rmx. €9,78 €3,00 €12,79
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Attack Decay Sustain Release €14,99 €2,99 €17,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Simian Mobile Disco – Sample and Hold: Attack Decay Sustain Release Rmx. [Vinyl LP] €20,76 €3,00 €23,76
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Simian Mobile Disco – Attack Decay Sustain Release (Remastered 2lp+Mp3) [Vinyl LP] €27,13 €3,00 €30,13
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Simian Mobile Disco – Attack Decay Sustain Release €32,85 Frei €35,85

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Simian Mobile Disco

Simian Mobile Disco sind Mitte der Nullerjahre das Überbleibsel der britischen Indie-Rave-Band Simian. Diese feiern 2003 mit dem Stück "Never Be Alone" …

5 Kommentare