Vom Titel der Boulevardblätter in die Abendnachrichten, per Eilverfahren auf den Index und deshalb nun wirklich in aller Munde: Selten ging eiskalt kalkulierte Provokation so gut auf wie im Fall "Stress Ohne Grund". Die Kids werden "NWA" zweifellos kaufen wie gestört. Der Ersguterjunge-Labelboss gratulierte …

Zurück zum Album
  • Vor 6 Jahren

    Nichts gegen Garret, aber diese Waschzettel-/Streetteambeitraege sind einfach nur zum Lachen. Und mit den "Neider und hater"-Unterstellungen begibt man sich doch ganz ehrlich auf dieselbe Ebene wie der Spasti aus der Eifel. Selbe Argumentation, sorry.
    Ich finde Shindy nicht gut, was bin ich, hater oder Neider oder beides? Ich finde ihn fuer die wie auch immer geartete Entwicklung der Szene irrelevant und bin nach wie vor der Meinung, dass er die Platin-Seite (Stichwort Sommeralbum, wenn, dann ja wohl das) vom letzten Haft-Album zu oft gehoert hat und sich einen eigenen Stil anschaffen sollte. Hate oder Neid? Und dann diese Loyalitaetssache, da hat Blade eigtl. alles zu gesagt. Nur weil ich seit Ewigkeiten Bushido hoere, muss ich mir nichts kaufen, was ich nicht gut finde. Bushido-Alben kaufe ich trotz aller Enttaeuschung am Ende immer wieder, weil ja dann doch immer 2 oder 3 Stuecke drauf sind, fuer die es sich lohnt, und ich einfach Sammler bin. Aber wozu Geld fuer ein Produkt bezahlen, von dem ich nicht ueberzeugt bin und das mich einfach null interessiert? Das ist Unsinn. Ich bin nicht weniger Bushido-Fan als andere, nur weil ich Shindy schlecht finde und sein Album nicht kaufen will.

  • Vor 6 Jahren

    gerade wenn man weiß wie sehr ich shindy anfangs kritisiert habe im noschools (weiß natürlich nur der enge kern hier was das überhaupt ist) beispielsweise ob seiner songs mit kay..der junge hat einfach überzeugt und sich immens gesteigert seitdem..und das album jetzt ist einfach das unterhaltsamste teil in diesem jahr, grade weil es aus dem nichts kommt, grade weil es wahnsinnig abwechslungsreich ist in punkto songstrukturen und beats und weil der typ einfach verdammt gut rappen kann und noch unverbraucht ist
    bushido-promo-hype-bla hin oder her. die vorbestellungen waren schon lang vor den index-geschichten hoch

  • Vor 6 Jahren

    @godmoded (« @hasspelikan wie was? »):

    Hat man dir nicht beigebracht, in einer Diskussion auch auf Einwände der Gegenseite einzugehen oder kannst du wirklich nicht mehr als das, was du uns hier präsentierst?

  • Vor 6 Jahren

    @hasspreluder wie bitte? Die gegenseite? Welche gegenseite zum geier?

  • Vor 6 Jahren

    @garret ach komm schon trau dich doch

  • Vor 6 Jahren

    @Baudelaire (« Und dann diese Loyalitaetssache, da hat Blade eigtl. alles zu gesagt. Nur weil ich seit Ewigkeiten Bushido hoere, muss ich mir nichts kaufen, was ich nicht gut finde. »):

    glaube darüber braucht man nicht zu diskutieren. aber bei grenzwertigen fällen kann man schon dieses loayalitätsding zu rate ziehen. hätte shindy zb nicht gekauft wenn er über chimperator erschienen wäre

  • Vor 6 Jahren

    So langsam ist doch hier wirklich die luft raus. fakt ist: ich bin schwul und will bushido und shindy lutschen, denke das sollte nun wirklich für jeden klar und deutlich geworden sein. nuffsaid wie lauchuser. thread closed.

  • Vor 6 Jahren

    Der Abmahnrapper wird soeben von der Staatsanwaltschaft penetriert.

  • Vor 6 Jahren

    Also Sodi, ich bin schon enttäuscht. Shindy ist doch ohne Frage wack, das hat doch garnix mit Loyalität zu tun. Was findest Du denn an so einem öligen Gyros-Cowboy in Kombination mit Änis so gut? Hat doch mit Rap nix zu tun was die Vögel machen. Dann auch noch die miese Abzocke mit der 2.0 geschichte...ekelhaft vom Feinsten. Also erkläre Dich, Sodi!

  • Vor 6 Jahren

    @godmoded (« @sodhahn ich habe dir ja schon ein paar rapper genannt und diese zeigen sich meiner meinung nach auch mehr oder weniger erwachsen .. das mtv unplugged von sido z. b. fand ich alles andere als kindergarten... sogar kollegah ist für mich weniger kindergarten weil der sich selbst überhaupt nicht ernst nimmt und eine gute portion selbstironie mitbringt genauso wie favorite... wobei mir aber das ständige doubletime-geflexe und die dennoch fehlende ernsthaftigkeit bei kolle auch nach einer gewissen zeit genug wird... aber technisch und wortspielerisch natürlich überragend und sehr unterhaltsam in dem was er tut aber wie gesagt viel mehr kann er halt jetzt auch nicht und die autotunekacke vom letzten album war auch eher nervtötend sowie eine gewisse schwäche in seinen beats aber nun gut... ich find es ja sogar ganz gut wenn mal das kind in einem durchkommt aber es kommt schon alles irgendwie auf das richtige maß an und wenn man in seiner gesamten karriere fast ausschließlich diese komplett ironiebefreite prollschiene fährt und ständig nur am posen ist dann ist das für mich halt mehr und mehr kinderkacke weil sowas war früher auf dem schulhof mal modern wenn man sich mit der lederhacke und der kippe im maul noch ziemlich cool vorkam... aber wahrscheinlich ist es ja auch genau deswegen so weil viele vorallem diese zielgruppen ansprechen wollen aber naja ob nun unfreiwillig oder nicht ich kann mit beidem nichts anfangen... aura von savas war ein ziemlich erwachsenes album finde ich und auch ekos ek to the roots... seine letzten ich glaube 700 bars die er gekickt hat unter anderem rückblickend auf seine zeit mit savas usw. da finde ich wiederum bei dieser sache verhält sich savas wie ein kind... die sollten die sache endlich begraben aber ohne kollabo bitte schön... prinz pi ist auch nur eher vom äußeren erscheinungsbild her kindlich gehalten aber dafür textlich umso weniger... natürlich steht das was ich heute zum teil als kinderkacke empfinde auch wieder im krassen gegensatz zu den inhalten von vbbzs oder ccn aber da war das gepöbel und gedisse eben noch genial umgesetzt und total fresh ohne dieses ganze kommerzielle gehabe und vorallem noch nicht so ausgelutscht wie heute... ich hab das auch immer mehr als entertainment gesehen wie nen guten actionfilm als den versuch real zu sein weils halt so geil over the top war und der feind imaginär... heute ist das alles viel zu mager und wirkt nur noch aufgesetzt und peinlich... das hätte danach nicht so oft konserviert werden dürfen und schon garnicht von fler und bushido selbst... war doch klar dass die damit nur ihr eigenes denkmal zersägen weil sowas gibts einmal und nie wieder »):

    anstatt hier monologe zu halten die eh keiner liest, solltest du dich jetzt lieber verpissen! es reicht langsam mit deinem generve. hab deine letzten beiträge im cale thread übrigens an die laut.de redaktion gemeldet!

  • Vor 6 Jahren

    @sodhahn ich lach mich gleich kaputt... es interessiert mich nen scheiß was du kleiner hosenscheißer hier irgendwem meldest... wie alt sind wir denn bitte? Du reimst dir hier einen dünnschiss zusammen dass es nicht mehr feierlich ist... meine fresse ey... du checkst doch noch nicht mal dass ich nicht lauti bin du abgewichster homostrolch oder von welchen beiträgen redest du jetz bitte? Deine unsicherheit stinkt doch bis zum himmel... du kommst hier allen ernstes an und sagst mir du hast mich gemeldet ja wahnsinn und jetz gibts nen lolly oder was? Schon mal drüber nachgedacht dass du das ganze treiben hier noch unterstützt wenn du deine angeblichen meldungen hier preisgibst? Zumal ja jeder der sich hier gleich in die hosen machen würde so wie du seine beiträge mal eben ganz locker wegeditieren könnte... aber das ist natürlich viel zu hoch für dein primatenhirn... komm lieber mal von deinem trip runter denn mit deinem gehetze machst du die situation hier auch nicht besser und jetz zieh dein nachthemd an und träum von mir du affe

  • Vor 6 Jahren

    @garret habe den mut dazu mein junge und befreie dich aus bushidos unterhose du kannst es schaffen... er wird dir ganz bestimmt nichts tun er ist doch ein ehrenhafter gläubiger... wenns sein muss helfe ich dir sogar dabei und strecke ihn mit einem lauwarmen schlückchen hühnersuppe zu boden und führe dich hinaus in die freiheit... dann bringe ich dich zurück nach hause in deine kellerwohnung wo du für immer vor seinen fängen sicher bist... ich gebe dir mein wort darauf... denn ich werde den schlüssel sorgsam für dich aufbewahren... damit du nicht wieder auf die straße läufst und mit irgendwelchen liebesbedürftigen deutschrappern mitgehst wenn sie dir was zum lutschen versprechen... aber du musst den ersten schritt machen... vertraue mir... beiß ihm in sein würstchen... beißen... nicht lutschen... ich erledige dann den rest... hab keine angst... du kannst es schaffen... du bist stark... also los... hopp hopp

  • Vor 6 Jahren

    @godmoded:
    Du lässt aber auch nicht locker und schreibst seitenlange Dissertationen in denen du Sodhan und Garret nochmal ausführlich erklärst warum du ihrer Meinung nicht aktzeptierst. Warum? Scheiße Mann, belass es doch einfach dabei und lass denen deine Meinung und aktzeptiere dass ihr auf keinen gemeinem gemeinsamen Nenner kommt. Denn diese Beharrlichkeit die Meinung andere nicht zu aktzeptieren und die eigene krude Meinung als die einzige wahre zu erkennen, ist genaus das was stört.

  • Vor 6 Jahren

    godmoded ist so ein hirnverbrannter störo...dieses gelaber vonwegen "kellerwohnung" ist eindeutig lautusers argumentationsschiene und die homo-andeutungen zeigen das er auch für gayrett verantwortlich ist...er kann halt seine wahren neigungen nicht verbergen, der kleine warmduscher...

  • Vor 6 Jahren

    Um nochmal zurück zur Musik zu kommen, hab mir das Album gerade mal angehört! Ich nehm Alles zurück, das ist Bombe! egj Label nr 1, alle anderen lutschen!

  • Vor 6 Jahren

    Um nochmal zurück zur Musik zu kommen, hab mir das Album gerade mal angehört! Ich nehm Alles zurück, das ist Bombe! egj Label nr 1, alle anderen lutschen!

  • Vor 6 Jahren

    @Craze (« Sodhahn, erkläre Dich! »):

    komm mal lieber wieder sonntags in den irc, da werde ich mich dann zu gegebener zeit äussern. hier hingegen werde ich lediglich gegen den lauti (godmoded) und seine klon-krieger kämpfen

  • Vor 6 Jahren

    die hörproben zu den neuen songs von nwa 2.0 sind grandios!