Stefan Hantel klotzt! Nach den Bucovina-Samplern, die er zum überwiegenden Teil mit geremixten Fremdkompositionen bestritt, wagt er jetzt den nächsten Schritt und kredenzt neben ureigenen, selbstgeschrieben Tracks auch schöne Traditionals.

Hierbei gelingt Shantel in einem bislang so noch nicht gehörten …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    Was? Immer noch kein Thread zu diesem Album? Das kann nicht sein!

    Halt, Dead hat einen erstellt, unter anderem Namen:
    --> http://forum.laut.de/viewtopic.php?p=1662953

    Ja, ziemlich was fürs Party-Volk. Sachen wie "Disco Boy" gehen mir ehrlich gesagt einen kleinen Tick zu sehr in Richtung Madonna. Trotzdem kann ich das Album gut einen Tag lang rauf und runter hören.

    Was ich eigentlich sagen wollte: Habe seit einiger Zeit "Go, Marko, Go", das erste Album, das offiziell unter "Boban i Marko Markovic Orkestar" läuft. Nebenbei: Laut CD-Cover müsste der Name eigentlich "Marković" sein. Da kann man deutlich nachhören, welchen Einfluss Marko M. auf Disko Partizani gehabt haben muss. Also wem der Shantel-Output gefällt, sollte da mal unbedingt reinhören.

    Oder auch den Film "Guča" anschauen.