"Nach diesem Album werde ich erst einmal eine längere musikalische Auszeit nehmen", offenbarte Selena Gomez kürzlich in einem Interview. Es scheint für die Kuschelpartnerin von Justin Bieber auch höchste Zeit zu sein, das Singstar-Mikrofon für unbestimmte Zeit unter dem Bett zu verstecken, denn …

Zurück zum Album
  • Vor 6 Jahren

    @Jana bockt (« Ich würde es auch interessant finden, wenn Tool plötzlich von ihrer Düsternis wegkommen und ein "helles" Album einspielen. »):

    Auf Tool meets Vengaboys hätt' ich persönlich so gar keine Lust ...
    Gruß
    Skywise

  • Vor 6 Jahren

    @Skywise (« @Jana bockt (« Ich würde es auch interessant finden, wenn Tool plötzlich von ihrer Düsternis wegkommen und ein "helles" Album einspielen. »):

    Auf Tool meets Vengaboys hätt' ich persönlich so gar keine Lust ...
    Gruß
    Skywise »):

    Gäbe doch ein schönes Gemetzel.
    |
    Prisma haben übrigens auch ein neues Album rausgebracht, wie es scheint. http://www.youtube.com/watch?v=VNYQv2XLvfA

  • Vor 6 Jahren

    @soulburn (« Ich bin echt skeptisch, ob Tool mich noch mal fesseln können. Ich stelle mal in den Raum, dass einige Projekte auch vorwiegend von negativer Energie wie persönliche Rückschläge etc. profitieren.
    Und bei Tool hab ich das Gefühl, je besser es dem Sänger geht, umso gleichgültiger steht er zu dem Projekt, welches vor über 20 Jahren, angetrieben durch seine persönlichen inneren Zerwürfnisse, den Grundstein für seine heutige ausgeglichene Freizeitwinzer- und Wohlstandsexistenz legte. »):

    hat mjk sinngemäß doch sogar selbst so gesagt.ohne natürlich dabei seinen heutigen brotwerwerb so herabzusetzen :)
    schön übrigens die demontage von diesem sancho, ich wollte ja schon selbst was schreiben, aber in deinen posts wurde eigentlich alles gesagt. wenn er jetzt noch einer der vielen marodierenden türkenbanden begegnet ist sein tag aber dick am arsch :D

  • Vor 6 Jahren

    Ich persönlich glaub ja nicht an einspeziell schlechtes tool Album per se...
    Dann kommt wohl eher nix mehr,aber mal schaun.

  • Vor 6 Jahren

    @Skywise: Wieso Vengaboys?^^ Sonnig-sommerlich-positiv-wasauchimmer geht doch auch mit Anspruch.

  • Vor 6 Jahren

    Hab gehört das nächste Tool-Album soll wohl "Meop" heißen und Elemente aus Metal und Pop vereinen.

  • Vor 6 Jahren

    Und Mjk trägt ne pandamaske.

  • Vor 6 Jahren

    @Vallepupalle (« @Skywise (« @Jana bockt (« Ich würde es auch interessant finden, wenn Tool plötzlich von ihrer Düsternis wegkommen und ein "helles" Album einspielen. »):

    Auf Tool meets Vengaboys hätt' ich persönlich so gar keine Lust ...
    Gruß
    Skywise »):

    Gäbe doch ein schönes Gemetzel.
    |
    Prisma haben übrigens auch ein neues Album rausgebracht, wie es scheint. http://www.youtube.com/watch?v=VNYQv2XLvfA »):

    danke für den link und die info, nach über hundert kommentaren hat sich dieser thread ja tatsächlich noch gelohnt (und wer ist diese gomez-pop-puppe eigentl., muss man die kennen?)

  • Vor 6 Jahren

    @Vallepupalle (« @Skywise (« @Jana bockt (« Ich würde es auch interessant finden, wenn Tool plötzlich von ihrer Düsternis wegkommen und ein "helles" Album einspielen. »):

    Auf Tool meets Vengaboys hätt' ich persönlich so gar keine Lust ...
    Gruß
    Skywise »):

    Gäbe doch ein schönes Gemetzel.
    |
    Prisma haben übrigens auch ein neues Album rausgebracht, wie es scheint. http://www.youtube.com/watch?v=VNYQv2XLvfA »):

    Die Band hat definitiv zu viel Tool gehört...Wenn ich das Lied höre, dann habe ich das Gefühl, dass ungefähr 3 Tool-Lieder zusammen gehackt wurden...

  • Vor 6 Jahren

    Kennt ihr dieses 'Feersum Ennjin'-Album, dass der Ex-TOOL-Basser Paul D'amour vor nicht allzu langer Zeit auf den Markt warf?
    Damit geht es mir ähnlich wie bei Prisma. Die Musik ist ja wirklich gut und schwer in Kritik zu ziehen - außer dass sie eben "zu gewollt" nach dem Original klingt, und das macht mir Bands unhörbar.
    Bei Feersum Ennjin kommt noch dieses "Der ist doch immer noch verbittert!"-Gefühl hinzu, gerade weil er wirkt, als würde er auch beim Singen partout nach Maynard klingen wollen. Und die Musik ist wirklich in weiten Teilen Tool light.
    Aber das sind halt die Brotkrumen, mit denen man sich über Wasser hält, bis die Mama endlich den Kuchen reinbringt :)
    Karnivool fand ich nur die letzte Platte überwiegend gut, die aktuelle hab ich noch nicht gehört. Und die Themata hat ja über weite Strecken versucht, ein paar leichteren Tool- und Meshuggah-Versatzstücken die Hoobastank-Schuhe anzuziehen. Nicht wirklich meins, aber die Australier scheinen ja drauf abzufahren, bei denen charten ja auch so Acts wie "The Butterfly Effect".
    Generell tue ich mich schwer mit Bands, die so klingen, als würden sie allzu sehr nach irgendeiner anderen Band klingen wollen. Deswegen hab ich die früheren Riverside auch lange abgelehnt.

  • Vor 6 Jahren

    es ist wahr, Valle ist lauti und ca. 25 andere aktive User hier.

  • Vor 6 Jahren

    Ich bin so ein erhabener Hurensohn, unfassbar. Ich analysiere Erst-, Zweit- Dritt und Multiaccounts im Internet. Ich habe DEN Durchblick. Ich weiß was Sache ist, ich liege niemals falsch, ich bin ganz anders als ihr alle, denn eigentlich analysiere ich hier nur, Küchenpsychologie Bitch. Gott, bin ich seelisch verwahrlost, wenn mir doch nur im RL mal was gelingen würde wäre ich nicht gezwungen meine Fernstudium-Kenntnisse hier anzuwenden.

  • Vor 6 Jahren

    Die Kuchen-Metapher trifft es wohl ganz gut und auch dass Prisma etc. sich schon verkrampft nach Tool anhören wollen. Für mich sind sie aber trotzdem mal für eine Abwechslung gut, weil es bei ihnen mMn nicht ganz so schlimm ist wenn man nicht 100% dabei ist. Wenn ich mir Tool nur so nebenbei anhöre hab' ich schon ein schlechtes Gewissen. :x
    |
    ...kann man ja noch Rishloo in den Raum werfen, da ist es nun eher ein Zufall, dass der Sänger so sehr MJK ähnelt.

  • Vor 6 Jahren

    ich oute mich mal als stiller Leser der gelegentlich sich mal zum Thema äußert...
    aber manchmal, wenn ich langweile habe, gehe ich auf laut.de suche mit paar Rezensionen von umstrittenen Künstlern oder Verrissen und lese mir aus Vergnügen die Kommentare durch. Den Überblick über einzelne Charaktäre habe ich längst verloren und oft scheint es mir als würden einige nur Satire betreiben... aber das wird mit solch einer Leidenschaft und Hartnäckigkeit ausgelebt oft auch mit einem Wortwitz dass wenn die Community sich hier auflösen würde, ich es echt vermisse. würde.
    Und ich weiss dass min eine Person aus meinem Freundeskreis hier gelegentlich auch aus Spass mitließt.

  • Vor 6 Jahren

    @Bordelaise (« es ist wahr, Valle ist lauti und ca. 25 andere aktive User hier. »):

    Draußen scheint die Sonne, Lauti. Die frische Luft tut dir bestimmt mal gut. :trusty:

  • Vor 6 Jahren

    @ZombieGigolo (« @Bordelaise (« es ist wahr, Valle ist lauti und ca. 25 andere aktive User hier. »):

    Draußen scheint die Sonne, Lauti. Die frische Luft tut dir bestimmt mal gut. :trusty: »):

    Du hast vergessen, dass er das alles in 5 Minuten von seinem Smartphone aus erledigt.

  • Vor 6 Jahren

    Euer Leben möchte ich haben, ey.. good ol lauti hat soviel RL um die Ohren, dass das hier kaum Zeit beanspruchen DARF, YO! Wenn ihr euch nur auf eine Sache gleichzeitig konzentrieren könnt oder zum Tippen das Adler-Suchsystem braucht oder einfach zu lahm in der Birne seit ist das euer Bier, bitte nicht auf mich projezieren, whut. Ich bin Faktor 7, heißt: ich arbeite, denke und kombiniere wie 7 Knattertons zusammen, bitches.

  • Vor 6 Jahren

    @lautabhusta (« Euer Leben möchte ich haben, ey.. good ol lauti hat soviel RL um die Ohren, dass das hier kaum Zeit beanspruchen DARF, YO! »):

    Weil der Router der WG des betreuten Wohnens im Büro steht, welches ständig abgeschlossen wird, und lautis Pfleger steckt den immer aus oder kürzt seine Internetzeit, wenn lauti seine täglichen Pflichten zwischen Haushalt und Tagesförderstätte nicht auf die Pfanne bekommt... was ja häufiger zu passieren scheint, wenn laut.de nicht mehr so viel Zeit beanspruchen darf... weil er dann wohl nicht mehr bei youporn zum Abschuss kommt, bevor der Pfleger wieder den Stecker zieht... oder so? Reine Spekulation, versteht sich, hm? Danke :D

  • Vor 6 Jahren

    Ist hübsch anzusehen, ist scheiße anzuhören? Also alles beim Alten.
    /
    "Wie dem Sancho gleich wieder der Hosenlatz platzt, während der bärtige schmierige Fettsack und Berufshängo hinter dem "Jana bockt"-Account genüsslich lachend die Fussel aus seinem Bauchnabel pult." :D

  • Vor 6 Jahren

    Ich würde Selena Gomez gerne mal mit einem Baguette den Po versohlen!