"'Afterglow' ist im Wörterbuch als 'Leuchten oder Licht, das nach dem Sonnenuntergang übrig bleibt' definiert. Du erinnerst dich noch an den hellen, glänzenden Schein, aber in dem Moment, in dem die Sonne verschwindet, siehst du alles in einem anderen Licht. Es ist ein sehr vergänglicher Moment.

Zurück zum Album
  • Vor 15 Jahren

    Ich kann die Kritik an den Arrangements nicht nachvollziehen. Sarah hat den schmalen Grad zwischen anspruchsvoller Pop-Musik und schwülstigem Bombast sehr gekonnt beschritten. Man hört ihren Wandel in der Interpretation gegenüber Mirrorball doch deutlich heraus. Kaum ein Künstler, von Tori Amos abgesehen, ist in diesem Metier so heimisch wie Sarah. Ich freue mich auf ihren nächsten Geniestreich und hoffe sehr, sie bald wieder Live hören und sehen zu dürfen. Denn Live ist Sarah die absolute Erfüllung!