Leider befällt mich bei jeder Veröffentlichung des Kalibers "Saadcore" eine bleierne Erschöpfung. Warum sich immer neue Formulierungen für die immer gleiche "Ich fick' deine Mutter, keiner rappt wie ich"-Grütze über meist mehr als ordentlichen Beats aus dem Hut ziehen, wenn sich der ... nennen …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    @Zabius (« ich will jetzt folgende reviews von "GUTER
    MUSIK"

    - RAG - Unter Tage
    - RAG - Pottential
    - Absztrakkt - Unscheinba aber da
    - Absztrakkt - Dein Zeichen
    - Galla - Swing Kid
    - Ruffkidd - Triple Critical
    - Dj Vadim - ALLE Alben
    - Stieber Twins - Fenster zum Hof

    also ICH finde das ist gute musik und wenn ihr die jetzt nicht reviewed, dann könnt ihr euch eigentlich alle anderen reviews sparen, weil das gute musik ist und alle anderen releases viel schlechter ....

    war das melodie video eigentlich dein ernst?
    und sich dann darüber beschweren, dass saad rezensiert wird ...

    deutscher rap ist dick schwul und bitet ami-müll aus angst...huuuch »):

    bekommt dir das zechensterben nicht, oder is dir nur mal wieder die dreckige luft im pott aufs hirn geschlagen? schreib doch deine reviews selber, wenn du unbedingt welche haben willst. die teile werden hier nicht besprochen, weil sie alt sind, und höchstwahrscheinolich nicht vorliegen/vorlagen.

  • Vor 12 Jahren

    ach mensch sodhahn=)
    das bezog sich eher auf legat.. so vonwegen guter musik=)

    reviewn brauch sicher keiner mehr, wie gesagt, zum teil sehr alt =)

  • Vor 12 Jahren

    zum teil auch besprochen.
    augen auf.

  • Vor 12 Jahren

    weiss ich doch...aber ich find es nen wenig merkwürdig darüber zu diskutieren welche platte denn einer rezension würdig ist oder nicht...
    vor dem hintergrund, dass der redaktion wohl nicht mal alle (neu)erscheinungen vorliegen, ist es ja noch nen wenig komischer ...

  • Vor 12 Jahren

    @King.Of.Kingz (« ich finds interessant, dass in den Kommentaren nie etwas über die CD steht um die es hier eigentlich geht.. da geht es z.B. um schwule Blutsbrüder oder so xD aber naja ich hab in diesem post auch nichts über die eigentliche CD stehen »):

    einsicht ist der erste schritt zur...

    hast was gegen bloodbrothers pff lass die hater haten, lass die hater gegen mich antreten, lass die hater beten :smoke: :smoke:

  • Vor 12 Jahren

    man tut der CD zum Teil aber auch unrecht.. z.B. sind die Lieder "Regen" und "Das Leben" eine angenehme abwechslung zum grauen deutschrap alltag... bei Regen mag das wohl an Bushido liegen

  • Vor 12 Jahren

    Sorry aber dein artikel lässt nich greade schließen das du offen und unbeeiflusst an das album rangegangen bist. Das Album ist natürlich nich das gelbe vom ei aber es sind einige gute Tracks drauf und im vergleich zu anderen Alben Fler oder Bass Sultan Hengzt is die Wertung ein Witz. Allein wegen Tracks wie "Das Leben ist so" , "La Familia" , Straßenpolitik" oder GANZ WICHTIG "Beirut" (halte ich für den beste Track der Platte) sollte eine wertung von mind. 2 gerechtfertig sein. Allein dein Schlusswort ist reine Dummheit bzw. eher beschränkt. Für mich einer der schlechtesten Reviews hier auf Laut und sorry du solltest echt mal gucke ndas du dir n andern beruf zu legst denn saad macht seine sache als rapper immer noch besser als du als jornalist.
    Peace @ all

    ps.: Ich bin kein saad fan oda sowas nur obektiver beobachter

  • Vor 12 Jahren

    regen ist doch der typische deutsche kommerzrap einheitsbrei.

  • Vor 12 Jahren

    @Hulkmensch (« Sorry aber dein artikel lässt nich greade schließen das du offen und unbeeiflusst an das album rangegangen bist. Das Album ist natürlich nich das gelbe vom ei aber es sind einige gute Tracks drauf und im vergleich zu anderen Alben Fler oder Bass Sultan Hengzt is die Wertung ein Witz. »):

    ein witz?
    sowohl fler als hengzt haben mich überrascht. allein das halte ich schon für viel wert, auf diesem feld. ist nämlich leider nicht an der tagesordnung. ich geh' an jedes album so unbefangen ran, wie es irgend möglich ist. gegen saad hatte ich nun ausgerechnet keinerlei vorbehalte, ich muss dich enttäuschen.

    Zitat («
    Allein wegen Tracks wie "Das Leben ist so" , "La Familia" , Straßenpolitik" oder GANZ WICHTIG "Beirut" (halte ich für den beste Track der Platte) sollte eine wertung von mind. 2 gerechtfertig sein. »):

    "das leben ist so" habe ich, wenn ich mich richtig erinnern kann, lobend erwähnt. bei "la familia" und "straßenpolitik" kann ich mich, mit verlaub, nicht entscheiden, welcher track mich mehr angeödet hat. langweiligstes dickehosegepose. erklär mal, was dich daran anmacht - abgesehen von den beats? und "beirut", "mein heimatland, mein ganzer stolz, meine herkunft, die erde wo ich herkomm" ... parolenpatriotismus reißt mich eben nicht vom stuhl. wenn du das anders siehst: dein gutes recht.

    Zitat («
    Allein dein Schlusswort ist reine Dummheit bzw. eher beschränkt. Für mich einer der schlechtesten Reviews hier auf Laut und sorry du solltest echt mal gucke ndas du dir n andern beruf zu legst denn saad macht seine sache als rapper immer noch besser als du als jornalist. »):

    deine meinung, ebenfalls dein gutes recht. verzeih aber, dass mich die ansichten von jemandem, der in "beirut" einen übertrack zu erkennen glaubt, nicht unbedingt in selbstzweifel stürzen.

    Zitat («
    ps.: Ich bin kein saad fan oda sowas nur obektiver beobachter »):

    :D
    der war gut, respekt.

  • Vor 12 Jahren

    @Hulkmensch (« Sorry aber dein artikel lässt nich greade schließen das du offen und unbeeiflusst an das album rangegangen bist. »):

    mein reden! gewisse künstler haben hier von vornherein keine chance und werden aus prinzip schlecht bewertet!

  • Vor 12 Jahren

    @Hulkmensch (« oder GANZ WICHTIG "Beirut" (halte ich für den beste Track der Platte) sollte eine wertung von mind. 2 gerechtfertig sein. Allein dein Schlusswort ist reine Dummheit bzw. eher beschränkt. Für mich einer der schlechtesten Reviews hier auf Laut und sorry du solltest echt mal gucke ndas du dir n andern beruf zu legst denn saad macht seine sache als rapper immer noch besser als du als jornalist.
    Peace @ all

    ps.: Ich bin kein saad fan oda sowas nur obektiver beobachter »):

    musikalisch ist beirut ja nicht angreifbar.
    aber hier jemandem den lyricpreis zu geben, dessen songtext weder formal korrektes deutsch ist (klar..cooles stilmittel und so...pfff...), noch inhaltlich über ne selbstmitleidsjammertirade hinausgeht.....

    im ernst: deutschland zu kritisieren ist völlig ok.
    aber wer ein anderes land als heimat hat, dieses über den klee lobpreist, sehnsucht danach hat und dort ja (scheinbar) in frieden und freiheit leben könnte....niemand zwingt ihn, hier zu sein.

    inkonsequent v d textlichen aussage!!

    superwichtiger critical song...

  • Vor 12 Jahren

    @freddy (« verzeih aber, dass mich die ansichten von jemandem, der in "beirut" einen übertrack zu erkennen glaubt, nicht unbedingt in selbstzweifel stürzen.

    :D :D

  • Vor 12 Jahren

    er selbst sagt sogar, dass er lieber in deutschland lebt.

  • Vor 12 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt («
    im ernst: deutschland zu kritisieren ist völlig ok.
    aber wer ein anderes land als heimat hat, dieses über den klee lobpreist, sehnsucht danach hat und dort ja (scheinbar) in frieden und freiheit leben könnte....niemand zwingt ihn, hier zu sein. »):

    laber doch nich sonn müll, du hechtdarch gegrillt. du musst nicht überall deine siffsoße zugeben.

  • Vor 12 Jahren

    muß nicht, aber kann!

    und wenn ich "hechtdarch gegrillt" mir die scheibe (wie bei massiv) schon kaufe und reinziehe, um zu sehen, ob ich da vielleicht vorurteile habe, dann muß der künstler das aushalten....und du auch.

  • Vor 12 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« muß nicht, aber kann!

    und wenn ich "hechtdarch gegrillt" mir die scheibe (wie bei massiv) schon kaufe und reinziehe, um zu sehen, ob ich da vielleicht vorurteile habe, dann muß der künstler das aushalten....und du auch. »):

    trotzdem solltest du damit aufhören käse zu verbeiten und dich besser informieren, bevor du sinnlos lospostest

  • Vor 12 Jahren

    dann mal ansage bitte:

    worüber informieren?

    weil mit worten und sprache kenn ich mich schon aus

    daß ich nicht der hiphopfachmann bin, gebe ich ja zu
    aber als konsument kann ich doch den inhalt des geäußerten und veröffentlichten textes kritisieren?

    wenn ich da irgendwas nicht checke, sag bescheid, dann kann ich es ändern.

    aber ich scheine da ja auch nicht allein zu sein mit meiner meinung.

    ps: gib mal bitte deine ansicht zu diesem hiphop-album ab; unabhängig von saad.

    http://forum.laut.de/viewtopic.php?p=18504…

  • Vor 12 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« dann mal ansage bitte:

    worüber informieren?

    weil mit worten und sprache kenn ich mich schon aus »):

    saad hat in seinem letzten juice interview seinen standpunkt zu deutschland verdeutlicht, und der weicht schon deutlich von seinen lyrics ab. interview höher einschätzen als lyrics!

    diesen whiskeyrap kram hör ich mir aus prinzip nicht an. mich langweilen solche wannabees

  • Vor 12 Jahren

    @Sodhahn (« @dein_boeser_Anwalt (« dann mal ansage bitte:

    worüber informieren?

    weil mit worten und sprache kenn ich mich schon aus »):

    saad hat in seinem letzten juice interview seinen standpunkt zu deutschland verdeutlicht, und der weicht schon deutlich von seinen lyrics ab. interview höher einschätzen als lyrics!

    diesen whiskeyrap kram hör ich mir aus prinzip nicht an. mich langweilen solche wannabees »):

    ok, hast du nen link f d interview?

    aber dennoch muß man als künstler wissen, daß texte immer für sich stehen und das lied noch 100 jahre zu mißverständnissen führen kann, wenn das interview längst vergriffen ist.

  • Vor 12 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« @Sodhahn (« @dein_boeser_Anwalt (« dann mal ansage bitte:

    worüber informieren?

    weil mit worten und sprache kenn ich mich schon aus »):

    saad hat in seinem letzten juice interview seinen standpunkt zu deutschland verdeutlicht, und der weicht schon deutlich von seinen lyrics ab. interview höher einschätzen als lyrics!

    diesen whiskeyrap kram hör ich mir aus prinzip nicht an. mich langweilen solche wannabees »):

    ok, hast du nen link f d interview?

    aber dennoch muß man als künstler wissen, daß texte immer für sich stehen und das lied noch 100 jahre zu mißverständnissen führen kann, wenn das interview längst vergriffen ist. »):

    juice kram kannste nicht verlinken. rap lyrics immer schon waren unterhaltung. wer ernst nimmt is selba schuld.