"Mit seiner zerschundenen Stratocaster sagte er der Welt alles, was er zu sagen hatte", erinnert sich Roger Glover, Bassist und Produzent von Deep Purple, an den irischen Blues-Gitarristen Rory Gallagher.

1948 in Donegal geboren, bringt sich Gallagher bereits als Kind das Gitarre Spielen bei. Mit zwölf …

Zurück zum Artistportal
  • Vor 2 Jahren

    Der Artikel ist fehlerhaft: Jimmy Fontana war ein italienischer Sänger und Rory Gallagher spielte natürlich niemals in dessen Band, seine ersta Band war die "Fontana Showband". Des weiteren war Mick Taylor weder der Rhythmusgitarrist der Stones, noch wurde er gefeuert. Er spielte die Leadgitarre und verliess die Stones aus freien Stücken. Und zu guter letzt wurde seine Leber nicht allein aufgrund seines Alkoholkonsumes sondern zu einem gros durch seine Jahrelange Abhängigkeit von diversen Verschreibungspflichtigen Medikamenten zerstört.