laut.de-Kritik

Krach und Wohlklang? Laufen locker zusammen.

Review von

Nur "richtigen" Krach prophezeite Alter Ego Roman Flügel für seinen neuen Longplayer. Wobei der geborene Darmstädter, zuhause in den exquisitesten Clubadressen der Welt, schon sehr gute Voraussetzungen dafür mitbringt.

Atmosphärische Deepness mit reichlich Hall und Synthie-Glockenspiel präsentiert "The Mighty Suns". Hier zeigt sich eindeutig das Erbe früher Elektroniker à la Stockhausen oder Manuel Göttsching: weniger funktionale Tanzmusik, mehr elektronischer Jazz mit Anspruch.

Besagten Anspruch hat Flügel nach jahrzehntelanger Produzententätigkeit vermutlich auch an sich selbst. Aber deswegen gleich die gute alte Techno-Kickdrum vernachlässigen? Sicher nicht. Die kommt auf Stücken wie "Warm And Dewy" aber dermaßen schön zur Geltung! Auch der Einsatz der Hi-Hats gerät vom Feinsten: Sie zwängen die ansonsten recht gespenstische Stimmung zurück ins knackige Groove-Kostüm. Im Break versöhnen zudem warme Harmonien - und trotz der verschiedenen Elemente wirkt der Track nicht überladen.

Das Titelstück "All The Right Noises" bollert mit Stakkato-808 Drums voran - und konterkariert mit einem krautrockigen Märchensynth. Das liest sichjetzt sperriger, als es klingt. Vielmehr gelingt Roman hier eine Gleichberechtigung von Rhythmik und Melodie, wie man sie derart symbiotisch wohl selten hört.

Die Kollegen von Isolee könnten Pate für ein weiteres Beispiel krachenden Wohlklangs gestanden haben: "Just" erinnert an Spätneunziger-Rave und ganz entfernt sogar an die gute alte Space- Disco aus tschechischen Kinderfilmen. Wunderbar. Auch hier gelingt Flügel eine sehr stimmige Dramaturgie in Aufbau und Instrumentierung - vollendet im langsamen, leicht schleppenden Disco-Trott der späten 70er.

Summa summarum hat Roman Flügel nicht zuviel versprochen: No wrong noises at all! Darüber hinaus zeigt sich hier wieder mal, wie inspirierend mehrere parallel laufende Projekte für die künstlerische Unabhängigkeit eines Producers sein können.

Trackliste

  1. 1. Fantasy
  2. 2. The Mighty Suns
  3. 3. Dead Idols
  4. 4. Nameless Lake
  5. 5. Warm And Dewy
  6. 6. Dust
  7. 7. Believers
  8. 8. All The Right Noises
  9. 9. Planet Zorg
  10. 10. Life Tends To Come And Go

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Roman Flügel – All The Right Noises €4,65 €3,00 €7,65

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Roman Flügel

Roman Flügel gehört zu den umtriebigsten deutschen Techno-Produzenten. Die Szene prägt er von Beginn der 90er Jahre an unter zahlreichen Pseudonymen.

Noch keine Kommentare