"Robin Thicke has a big dick." Bereits im Video des Sommerhits "Blurred Lines" formten silberne Luftballons diese wichtige Nachricht. Er hat ein Bonbon aus Wurst, riesengroß. Robin Thicke tritt an, um die These vom schwanzgesteuerten Mann zu belegen. In "Give It 2 U" drückt mir der Kerl gleich noch …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    :D :D :D Hammer Thread hier.
    Zum Thema "big beautiful cock" hab ich hier noch ein kleines Schmankerl (NSFW!): http://bit.ly/13R9KSE Go to 1:20. Allgemein ist die Seite sehr zu empfehlen, wenn man den entsprechenden Humor hat..

  • Vor 7 Jahren

    Morpho hat heute wieder seine Portion tschechisches Billig-Meth gekriegt.

  • Vor 7 Jahren

    dieser arroganter kacktyp!was is mit den leuten los, die solche mucke hören, oder noch schlimmer, sich den rotz im tv reinziehen?ist es der ominöse lautuser?
    was is mit pharrrelll passiert?

  • Vor 7 Jahren

    (Wofür genau ist eigentlich der Alarm- bzw. Löschen-Button da? Unterscheiden die sich in ihrer Funktion irgendwie?)

  • Vor 7 Jahren

    @Schnuddel (« (Wofür genau ist eigentlich der Alarm- bzw. Löschen-Button da? Unterscheiden die sich in ihrer Funktion irgendwie?) »):

    Der Alarm Button ruft die NSA aufn Schirm und der Löschen-Button löscht alle Beiträge die dir nicht gefallen, vorrausgesetzt dein Brwoser unterstützt das Feature.

  • Vor 7 Jahren

    @Schnuddel (« (Wofür genau ist eigentlich der Alarm- bzw. Löschen-Button da? Unterscheiden die sich in ihrer Funktion irgendwie?) »):

    Der Alarm Button ruft die NSA aufn Schirm und der Löschen-Button löscht alle Beiträge die dir nicht gefallen, vorrausgesetzt dein Brwoser unterstützt das Feature.

  • Vor 7 Jahren

    Wenn der Rest des Albums in dieselbe Richtung wie der Titeltrack geht, kann man diesen Thread schon mal für einen kleinen Schabernack nutzen. :D

  • Vor 7 Jahren

    Auch wenn Frauen drauf stehen oder das ein Sommerlied ist, macht es das noch nicht zu einem Böööörner.

  • Vor 7 Jahren

    @Vallepupalle (« Der Alarm Button ruft die NSA aufn Schirm und der Löschen-Button löscht alle Beiträge die dir nicht gefallen, vorrausgesetzt dein Brwoser unterstützt das Feature. »):

    Angeschmiert mit Klopapier, eine Rolle schenk' ich dir, hm?

  • Vor 7 Jahren

    Morpho bringt Swag in den Thread, ich nur halbgare Reime. :D

    Kenne aus dem Album nur den Titeltrack (oder doch "Tittentrack"?) und den finde ich für einen Mainstreampopradiosommerhit doch ziemlich erträglich. Außerdem kann selbst ein Körperklaus wie ich auf den Beat einigermaßen tanzen, was das Ding quasi zum Klubmonster prädestiniert. Darüber hinaus bringt der Text, wie man hier http://maedchenmannschaft.net/selbermach-s… schön lesen kann, Feministinen zum weinen, was ebenfalls nen Keks extra gibt für den Mann mit dem Riesenriemen. Insgesamt alles deutlich besser als dieses Soul-Gejaule, was er vorher gemacht hat.

  • Vor 7 Jahren

    Robin Thicke ist doch eigentlich ziemlich gut, finde ich. Wieso macht ihr ihn so nieder? War ja mal wieder klar. kaum kommt etwas zur Abwechslung mal anspruchsvolles, wertvolles, intelektuelles und schon folgt ein Verriss.

  • Vor 7 Jahren

    @Jana bockt (« Robin Thicke ist doch eigentlich ziemlich gut, finde ich. Wieso macht ihr ihn so nieder? War ja mal wieder klar. kaum kommt etwas zur Abwechslung mal anspruchsvolles, wertvolles, intelektuelles und schon folgt ein Verriss. »):

    Wahrscheinlich habe ich Holzkopf hier nur wieder nicht die Ironie heraustropfen hören, aber:
    Selbst ich Musik-Analphabet weiß, dass bei will.i.am und Phallus-Poserei nichts mehr mit "anspruchsvoll, wertvoll, intelektuell" ist.

  • Vor 7 Jahren

    Ach verdammt, ja. Ich wollte ein wenig ironisch sein. Robin Thicke ist schon Murks^^

  • Vor 7 Jahren

    Die Single finde ich schon mal fürchterlich. So ein Mischmasch aus Prince und James Brown der widerlichen Art, garniert mit diesen unpassenden 'WOoOhs. An sich ist das Lied völlig langweilig, aber was son Tittenvideo auslösen kann. Vielleicht macht Thicke ja bei seinem nächsten Album ja mal den Helicopter Dick um seine verkäufe anzuheizen. WO soll das noch enden...

  • Vor 7 Jahren

    @avon: Wir sind schon längst über den Punkt hinaus, wo es schon geendet hat und eigentlich nur noch schlimmer werden kann. Und damit meine ich gar nicht mal den Thicke.

  • Vor 7 Jahren

    Diese Review ist ja mal ein echtes Armutszeugnis. ô_O Bisher wurde Robin Thicke hier immer hoch gelobt, und auf ein mal mag ihn auch der Mainstream, und schon findet man ihn hier doof. Wer Bescheid weiß, merkt dass sich Thickes Musik gar nicht großartig verändert hat. Ich bezweifel, dass ein paar mehr poppige Elemente zu sonst recht solidem RB/Soul einen Sturz von 4 bzw. 5 Punkten auf einen Punkt rechtfertigen. Sven Kabelitz scheint echt ein armes Würstchen zu sein...

  • Vor 7 Jahren

    @Mon-Robbe (« Diese Review ist ja mal ein echtes Armutszeugnis. ô_O Bisher wurde Robin Thicke hier immer hoch gelobt, und auf ein mal mag ihn auch der Mainstream, und schon findet man ihn hier doof. Wer Bescheid weiß, merkt dass sich Thickes Musik gar nicht großartig verändert hat. Ich bezweifel, dass ein paar mehr poppige Elemente zu sonst recht solidem RB/Soul einen Sturz von 4 bzw. 5 Punkten auf einen Punkt rechtfertigen. Sven Kabelitz scheint echt ein armes Würstchen zu sein... »):

    Der ist doch schon seit dem "Magic"-Song Mainstream...den Track fand ich echt smooth, aber Blurred Lines gefällt mir auch.

  • Vor 7 Jahren

    @Django77 (« @Mon-Robbe (« Diese Review ist ja mal ein echtes Armutszeugnis. ô_O Bisher wurde Robin Thicke hier immer hoch gelobt, und auf ein mal mag ihn auch der Mainstream, und schon findet man ihn hier doof. Wer Bescheid weiß, merkt dass sich Thickes Musik gar nicht großartig verändert hat. Ich bezweifel, dass ein paar mehr poppige Elemente zu sonst recht solidem RB/Soul einen Sturz von 4 bzw. 5 Punkten auf einen Punkt rechtfertigen. Sven Kabelitz scheint echt ein armes Würstchen zu sein... »):

    Der ist doch schon seit dem "Magic"-Song Mainstream...den Track fand ich echt smooth, aber Blurred Lines gefällt mir auch. »):

    Naja auch wenn "Magic" poppiger war, war er da dem Mainstream-Publikum noch nicht so bekannt. Das feiert ihn erst seit "Blurred Lines", und deshalb muss hier ja auch logischerweise der Verriss kommen ;)

  • Vor 7 Jahren

    @Raw_is_War (« @Sancho (« Das neue Album kommt erst im August ;) »):

    Na hoffentlich wird das Teil besser als ihr letztes Album, dieser ist nämlich so richtig grottig geworden. Padden singt von Album zu Album immer beschissener »):

    Ja Dave hat bei mir auch nicht den besten Stand. Sein bestes ALbum hatte er mit Schizo Deluxe. Nichtsdestotrotz fand ich musikalsich das letzte Album gelungen. Ich wünschte mir Jeff würde mal wieder ein Album nur selbst singen.

  • Vor 7 Jahren

    Lol ihr versteht diesen next Level shit einfach nicht ihr blöden, bügelnden haufrauenzottelhipster ihr.
    Ey morph.
    , haste die neue Serena Gomez schon abgecheckt? Ist die phat?