Mit jedem neuen Album hat ein Künstler eine neue Chance verdient. Mit jedem neuen Release gilt es, den Kopf von Vorurteilen freizuspülen. Mag der Anfang der Karriere auch noch so gruselig aussehen: Niemand weiß, wohin die künstlerische Entwicklung noch gehen mag. Sonst bestraft man sich am Ende …

Zurück zum Album
  • Vor einem Jahr

    ja verdammt! schön gesagt. Ich persönlich halte ja "Beautiful Life" noch immer für eines der besten und sonnigsten Popalben der letzten 20 Jahre. Total guter Musiker und sympathischer Typ.

  • Vor einem Jahr

    Pop ist nicht mein Hauptfach. Höre ich trotzdem gerne hin und wieder Astley war damals nicht so wirklich mein Ding. Die Sachen von Stock Aitken Waterman folgten halt auch immer dem gleichen Muster. Waren damit aber auch mega erfolgreich. Deswegen ist mir nicht so ganz klar, welche Fehler Astley gemacht haben soll die man ihm verzeihen möchte? Ein Kind der damaligen Zeit gewesen zu sein? Auf jeden Fall gefällt mir der Stil seiner letzten 3 CDs richtig gut. Seine Stimme klingt zudem heute besser als früher. Dieses Glück hat auch nicht jeder Sänger.

  • Vor einem Jahr

    Ich bin dem Autoren im wesentlichen einer Meinung. Viel besser als diese ******* Rezi hier: https://bit.ly/32Rri0P

  • Vor einem Jahr

    Jo jetzt ist mal wieder gut mit der Lobhudelei für einen abgehalfterten 80er Poptoyboy hier!
    Was kommt als nächstes?
    4 Sterne Bewertungen für K-Pop?
    Werbung für unterdurchschnittliche Lautsprecher? Eine Neubewertung für Advanced Chemistry?