Schade eigentlich. Das Jahr hätte aus der Sicht des Progressive Metal-Fans wirklich schön zu Ende gehen können. Dream Theater haben sich ordentlich zurück gemeldet, Jim Matheos hat mit John Arch den ehemaligen Fates Warning-Sänger reaktiviert und ein großartiges Werk vorgelegt, und mit Redemption …

Zurück zum Album
  • Vor 4 Jahren

    Schwacher Sänger???? Das ist ja fast sakrileg! Es stimmt wohl offensichtlich, dass Alder mittlerweile Probleme bei den hohen Lagen hat, aber trotzdem ist die Stimme immer noch extrem charismatisch.....also SCHwachpunkt....ich weiß ja nicht.....