Selten genug halten Fortsetzungen, was das Original versprach. Zu oft entpuppt sich der zweite Teil lediglich als kläglicher Versuch, die Welle des Vorgängers noch ein Stückchen weiter zu reiten. Im Fall "Only Built 4 Cuban Linx" handelte es sich um einen Tsunami. Kaum jemand bestreitet: Raekwons …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    Nachher wird der Plattenladen gestürmt :)

  • Vor 10 Jahren

    Sehr wahr. Die Produktion ist Eins A. Vor allem weil sie irgendwie zusammenpasst und beim knarzigen Wu-Tang Sound bleibt und damit irgendwie zeitlos wirkt.
    Für mich das konstanteste und vielleicht auch beste Album des Jahres. Was allerdings wirklich nicht schwer war...

  • Vor 10 Jahren

    Dem kannn man nichts mehr hinzufügen.

  • Vor 10 Jahren

    @Liam Lennon (« Nachher wird der Plattenladen gestürmt :) »):

    Da bin ich dabei! :D

  • Vor 10 Jahren

    bin immer noch bei 5/5. ob4cl2 wird hat für die nächsten monate einen sicheren platz auf meiner heavy rotation liste. kommt genau zur rechten zeit das album.
    dennoch is die platte nich nur aus gold. o.g. dr. dre hat mit seinem unverkennbaren sound auf der platte eigntlich nichts zu suchen. passt wirklich nich zum ob4cl sound. wie schon geschrieben fällt mir catalina besonders negativ auf. von mathematics (mean streets) hab ich zwar auch schon besseres gehört, aber der track is trotzdem 100% wu und ghost und deck als feat. schaukeln das pferd dann ja doch wieder sehr gekonnt.
    ansonsten überwiegt der dope scheiß zu sehr als das ich n punkt abziehen will.
    house of flying daggers (das 09er pendant zu criminology)
    sonny's missing (beat von pete rock und leider nich neu - hab ich aba nichts dagegen. n 1. sahne beat und storyteller rae)
    could outside (ob4cl sound pur, rae&ghost=dreamteam)
    black mozart (von rza mit rza und inspectah - was soll schief gehn?)
    gihad (beat ich glaub von necro. sauber. rae&ghost.)
    new wu (und ich sage CLASSIC!)
    penitentiary (rae. ghost. ob4cl2. producer bt kannte ich bisher nicht aber er macht sein job wie ein großer)
    baggin crack (geiler beat vom green eyed bandit auch wenn er über in-ear-kopfhörer ziemlich penetrant rüberkommt. in 2 minuten liefert rae seine crack crime story ab und alle sind glücklich)
    surgical gloves (alchemist is der don. raekwon der chef)
    broken safety (will auch nich so ganz zum restlichen album passen. rae & jada sind aba ein sehr gutes team. auf styles p hätte man gern verzichten können.)
    canal street (gibt es nichts dran auszusetzen.)
    ason jones (der beste odb tribute den ich kenne. gänsehaut-effekt)
    have mercey (ein 1. klasse track aba beanie sigel erscheint mir hier fehl am platz)
    10 bricks (nach den letzten beiden ruhigeren tracks is hier wieder brutaler sword-style angesagt. dilla und wu-tang passen zusammen "wie stevie wonder und die dunkelheit")
    fat lady sings (nicht das alles überragende aba zur richtigen zeit macht das ding die richtige atmospähre. passt)
    we will rob you (einer meiner favs! die hook is lustig aba eigntlich kommt mir slick rick hier zu gay)
    about me (2,5/5. dre wieder mit piano und drescher bassline. aba alle mal besser als catalina)
    kiss the ring (krönender abschluß. bombe! eine b-b-b-bombe!)
    raes mission ist unterm strich vollkommen gellungen. meine erwartungen wurden voll erfüllt und die waren: es kann an teil 1 nicht wirklich rankommen... jedenfalls noch nicht.

    peace

  • Vor 10 Jahren

    @Frusciantey (« @Liam Lennon (« Nachher wird der Plattenladen gestürmt :) »):

    Da bin ich dabei! :D »):

    war letzten freitag bei medimax. spasten hatten die platte noch nicht. ich dann weiter zu mediamarkt. arschlöcher hatten es nicht!
    gestern nochmal bei mediamarkt, weil se meinten sie hätten bestellt. hattens immer noch nicht!
    hab die schnauze voll.

  • Vor 10 Jahren

    So ne scheisse, Ich will das Ding auch endlich.
    War extra in Saturn, Medimax und Mediamarkt weil die bei uns relativ nah bei einander liegen.
    Bei Medimax und Mediamarkt das gleiche Bild, die Flitzpiepe im Saturn wusste nicht wie man Raekwon schreibt, etc...
    Selbst in meinem kleinen gut sortierten Plattenladen ums Eck haben die die Scheibe nicht.

    Es is zum verzweifeln.

    Ich bin raus...

  • Vor 10 Jahren

    Muss diese Woche in den Plattenladen meines Vertrauens, brauch das Ding auf Vinyl...dann kauf ich mir auch direkt Karten für Rae am 2.10 in Münster :)

  • Vor 10 Jahren

    medimax? hallo??? =) wie wärs mit hhv.de?
    musses auch unbedingt mal anhörn, aber woher kommt die 2\5 leserbewertung?

  • Vor 10 Jahren

    Wie kann dieses Album denn 1 Punkt Leser bewertung bekommen

  • Vor 10 Jahren

    House of the flying daggers ist schonmal ein banger, schätze mal das ich mir den auch in Muenster reinzieh.

  • Vor 10 Jahren

    hammer album! nur geil. hab lange zeit fast keinen hiphop mehr gehört, aber ab und an gibt es diese alben, die einem die gewissheit geben: man kommt nicht von ihm los :illphone:

  • Vor 10 Jahren

    teure wochen...
    prinz pi, raekwon
    bald dann noch buckshot & krs-one mit survival skills und natürlich masta ace & edo g mit arts & entertainment

  • Vor 10 Jahren

    @LeGaT (« @Frusciantey (« @Liam Lennon (« Nachher wird der Plattenladen gestürmt :) »):

    Da bin ich dabei! :D »):

    war letzten freitag bei medimax. spasten hatten die platte noch nicht. ich dann weiter zu mediamarkt. arschlöcher hatten es nicht!
    gestern nochmal bei mediamarkt, weil se meinten sie hätten bestellt. hattens immer noch nicht!
    hab die schnauze voll. »):

    Nun ja...Medimax, Media Markt und Daturn würde ich jetzt auch nicht unbedingt als ... "Plattenladen" ... bezeichnen.

    Und wie gesagt: Das Inet eröffnet uns hervorragende Perspektiven...

    hhv.de
    mzee.com
    amazon.de

    etc. pp.

  • Vor 10 Jahren

    @Frusciantey («

    Und wie gesagt: Das Inet eröffnet uns hervorragende Perspektiven...

    mzee.com »):

    muahaha, klaro...die 8,50euro versandkosten per nachname zahlt man doch ausser portokasse

  • Vor 10 Jahren

    Die sind mittlerweile so fortschrittlich, dass man per Vorab-Überweisung und Paypal zahlen kann ;) Ganz ohne Nachnahmegebühr.

    Wahrscheinlich wollten sie ihr Image nach der Kreditkartengeschichte wieder aufpolieren...

  • Vor 10 Jahren

    @InNo (« Die sind mittlerweile so fortschrittlich, dass man per Vorab-Überweisung und Paypal zahlen kann ;) Ganz ohne Nachnahmegebühr. »):

    sensationell! hätte ich nicht erwartet. bei mir hamse aber auf lebzeit verschissen. lieber hhv, das sind korrekte atzen

  • Vor 10 Jahren

    @Sodhahn (« bei mir hamse aber auf lebzeit verschissen. »):
    Dito. Habe es letztens nur zufällig gelesen, weil sie diese "revolutionären" Bezahlmethoden gleich auf der Startseite mit einer News beworben haben

  • Vor 10 Jahren

    @InNo (« @Sodhahn (« bei mir hamse aber auf lebzeit verschissen. »):
    Dito. Habe es letztens nur zufällig gelesen, weil sie diese "revolutionären" Bezahlmethoden gleich auf der Startseite mit einer News beworben haben »):

    :lol: herrlich...dafür müssten die sich eigentlich schämen...