laut.de-Kritik

Der Dreizack sticht wieder!

Review von

"Scorpio Rising" heißt das neue Prong-Album, das es locker mit der Aggressivität seines Namengebers aufnehmen kann. Giftig und düster wie eh und je lässt Tommy Victor auf seine Opfer ein Gewitter aus Stakkato-Riffs und Oberton-Orgien regnen. Nach siebenjähriger Pause ist er aus seinem Versteck hervor gekrochen und hat den Dreizack (Prong) mit dieser Scheibe eindrucksvoll wieder zum Leben erweckt.

Mit neuem Line-Up (Dan Laudo/Drums, Monte Pittman/Guitar) machen Prong dort weiter, wo sie vor langer Zeit mit "Rude Awakening" aufhörten: harter, progressiver Industrial-Rock. Die simplen Drumbeats sind druckvoll, zusammen mit einem rollendem Bass baut sich ein unwiderstehlicher Groove auf, der sich durch das gesamte Album zieht. Dazu bearbeitet Tommy Victor in seiner unverwechselbaren Art die Gitarre, welche entweder fett und langsam über den Beats kriecht oder aber kreischende und abgehackte Riffs hinaus peitscht.

Eine bis dato ungekannte Qualität der Band offenbart sich, wenn das Dreigestirn mal den Stachel sitzen lässt und ruhigere Töne anschlägt. "Avoid Promises" und "Letter To A Friend" sind zwar noch lange keine Balladen, aber Tommy Victor zeigt, dass er auch einen Gang tiefer mehr als anständige Musik schreiben kann. Insbesondere ersterer Song - ausgestattet mit einer einprägsamen Melodie und Ohrwurmrefrain - hat das Potenzial zum Hit.

Mit Prong kehrt eine der fortschrittlichsten Bands der 90er zurück auf die Bühne und zeigt der Musikwelt, dass sie bis heute nichts von ihrer Aggressivität und Einzigartigkeit verloren haben. Nicht jeder Song des neuen Albums ist ein hundertprozentiger Hit, aber zwischen den Highlights sind kaum Schwächen zu finden. "Scorpio Rising" ist ein bestechendes Comeback, das konsequent an alte Zeiten anknüpft. Der Dreizack sticht wieder!

Trackliste

  1. 1. Detached
  2. 2. All Knowing Forces
  3. 3. Embrace The Depth
  4. 4. Reactive Mind
  5. 5. Regal
  6. 6. Inner Truth
  7. 7. Avoid Promises
  8. 8. Siriusly Emerging
  9. 9. Assurances
  10. 10. Out Of This Realm
  11. 11. Letter To A Friend
  12. 12. Entrance Of The Eclipse
  13. 13. Red Martial Workings
  14. 14. Hidden Agendas

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Scorpio Rising €25,99 €2,99 €28,98

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Prong

Wenn der Begriff von "Musik, die ihrer Zeit voraus war" auf eine Band zutrifft, dann auf Prong. Entstanden 1986 in der New Yorker Hardcore-Szene, beginnt …

Noch keine Kommentare