Verschnaufpause is' immer noch nicht: Prinz Pi-Release-freie Jahre sind offenbar nicht vorgesehen. "Neopunk" gerade verdaut, steht mit "Teenage Mutant Horror Show 2" die Fortsetzung dessen an, das 2005 - damals noch unter dem mittlerweile abgestreiften Alias Porno - begann.

Als eine der großen ungelösten …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    aaah, ich will heim und das album hören :mad:

  • Vor 12 Jahren

    Die Drums zum Schluss von 'Der Druck steigt' runden diese wundervolle Lied perfekt ab.

  • Vor 12 Jahren

    album bleibt gut. das geklimper in "regenmacher" erinnert mich stark an muse' "bliss"...

  • Vor 12 Jahren

    geile beats, pi in hochform-> grandioses album.

  • Vor 12 Jahren

    @Olaf Mitender (« porno privat schon gehört? »):

    habe ich, doch da muss ich sagen, dass sich trotz der geilen texte dort drauf prinz pis stimme schon ziemlich verbessert hat, außerdem sind die beats natürlich um einige klassen besser. porno privat steht bei mir persönlich auch noch nach radiumreaktion und donnerwetter.

  • Vor 12 Jahren

    @[Ninja]Killer (« @Schnuppu09 (« unglaubliches album. gute review. find aber auch, dass es die höchstpunktzahl verdien hat. der illuminati beat ist echter sound zum "schädelficken" und der stärkste track aber sowas von!
    "minenfeld", "du huhre 2009 intro", "3 minuten", "die große genzoid show", "minendfeld" und "die fabelhafte welt der anarchie" sind auch extrem fett. "fehler" ist der einzig schwächere track. danke pi. »):

    Du hast "mindenfeld" vergessen. »):

    passiert :D

  • Vor 12 Jahren

    @James K. Polk (« @Olaf Mitender (« porno privat schon gehört? »):

    habe ich, doch da muss ich sagen, dass sich trotz der geilen texte dort drauf prinz pis stimme schon ziemlich verbessert hat, außerdem sind die beats natürlich um einige klassen besser. porno privat steht bei mir persönlich auch noch nach radiumreaktion und donnerwetter. »):

    also die beats von "mondlied" und "keine liebe" gehören meiner meinung nach immer noch zu den besten von pi...
    hab auch das gefühl, dass er seine stimme früher variabler eingesetzt hat (nicht nur auf "porno privat" bezogen). merkt man, mein ich, deutlich an der ersten hälfte von "geschrieben geschichte"... der eindruck kann aber auch täuschen, weil da viel von verschiedenen projekten aneinandergereiht ist.

  • Vor 12 Jahren

    @Do u know about the bird? (« Nach dem Ausflug in die Major-Neopunk-Welt ist er wieder da, er ist nicht der alte, er ist besser als je zuvor!
    Ein sehr düsteres Album, Endzeitstimmung und man kann es wirklich nicht all zu oft im repeat hören.
    Es ist auch übrigens nicht zum Sport geeignet, demitiviert irgendwie total ;)

    "Du Hure 2009" ist der absolute hammer, jedes mal Gänsehaut...Video ist auch sehr schick »):

    ja das album gefällt mir, wird gekauft :)

  • Vor 12 Jahren

    album gefällt gut, sehr sogar, braucht allerdings ein paar durchläufe. du hure 2009 intro (kissen) jetzt schon einer der meistgehörten songs 2009 (meine freundin hat sich vor 2 tagen von mir getrennt).
    regenmacher find ich textlich genial!

    achja, neopunk ist geil. nach jedem durchgang irgendwas neues zu entdecken.

  • Vor 12 Jahren

    @laut.de (« Gut möglich, dass ihm, ließe er sie nicht in - erstaunlich kurzen - Abständen frei, Erinnerungen, Wortspiele, Gedanken, Geschichten und meist mehr als weniger abgedrehte Visionen und apokalyptische Szenarien den Schädel in Trümmer legen würden. »):

    man dani, aussprüche wie dieser manifestieren in mir die meinung, dass an dir nen echt crasses schreibtalent verloren gegangen is.
    super geschriebene review, erneut.

    ich hör prinz pi eigentlich weniger, weils zu wenig meine musikrichtung is, finde ihn aber von all den hip hop machenden out there eben aufgrund dieser crassen texte und den guten beats einfach am besten.

  • Vor 12 Jahren

    ganz großes kino!
    nach sexismus gegen rechts mein deutsches hip hop album 2009.

  • Vor 12 Jahren

    Sehr feines Album ohne wirkliche Hänger. Ach was, das ist: großartigst! Unglaublich, was Pi da lässig aus der Kapuze schüttelt. Textlich ist das bis jetzt der Thron, oder? Der "Regenmacher" gehört für mich ganz weit nach vorne im Backkatalog, genauso wie die "fabelhafte Welt der Anarchie". Allerdings: Im Vergleich zu DW, TMHS und vor allem NP klingt das alles, (in Sachen Attitüde und Konzept) etwas, nun, konfliktscheu.

    Macht aber nix. Macht Laune.

  • Vor 12 Jahren

    Ich würde Pi ja echt feiern, bei den Beats und seinem Ideenreichtum, aber seine Stimme und seinen Flow kann ich mir nicht länger als 10 Minuten anhören. Schade eigentlich.
    Donnerwetter war trotzdem n nettes Album.

  • Vor 12 Jahren

    hab das Album jetzt auch schon einige male durchgehört und muss sagen : Prinz Pi , der Mann ist ein Genie !

    Er ist absolut Genial, sein Flow, seine Texte, seine Ausstrahlung ein sympathischer Kerl eben !

  • Vor 12 Jahren

    @M@rku$ $+@mml€r (« Was für ein Intro!
    Was für ein perverser Start bei Illuminati!
    Bam Oider!
    Aber Tracks wie Trümmer würd ich an Pi's Stelle lassen. Is zwar alles schön und gut, hat man aber schonmal gehört.
    Trotzdem göttlich.
    Bam Oider! »):

    trümmer is genial

  • Vor 12 Jahren

    word.

    trümmer und minenfeld sind meine absoluten favs momentan.

  • Vor 12 Jahren

    @M@rku$ $+@mml€r (« Was für ein Intro!
    Was für ein perverser Start bei Illuminati!
    Bam Oider!
    Aber Tracks wie Trümmer würd ich an Pi's Stelle lassen. Is zwar alles schön und gut, hat man aber schonmal gehört.
    Trotzdem göttlich.
    Bam Oider! »):

    Wie kann man Trümmer nicht feiern :eek:

    Nach ca. 10 durchläufen kristallisieren sich die Genozidshow, Illuminati, Hure 2009 und 3 Minuten als meine Lieblingstracks heraus

    /e: Überigens, wer Neopunk hatet is ein schwuler Stricher.

  • Vor 12 Jahren

    Genozidshow ist schon wie Todsünden ein übel öder Track. Nicht weil langweilig, sondern weil Storytelling per se nachm 2. oder 3. hören langweilt

  • Vor 12 Jahren

    @keny NTM! (« zum abgeänderten übernehmen sämtlicher casper-lines gewünscht. »):

    Kann mir mal einer erklären, was damit gemeint sein soll?

    Danke.