Der gemeine Musikkonsument wird nicht viel mehr als ein Kopfschütteln übrig gehabt haben, als Peter Fox ankündigte, dass es kein weiteres Projekt unter dem Namen Peter Fox geben würde.

Irgendwie aber auch clever. Mal eben einen Megaseller ins Stammbuch der deutschen Popkultur stanzen und sich hernach …

Zurück zur DVD
  • Vor 11 Jahren

    jup, da ist Peter Fox der richtige für Kukuruz. Viel Vergnügen wünsche ich, berichte doch mal wie Dir Stadtaffe auf Albumlänge zusagt.

  • Vor 11 Jahren

    Das Filmorchester finde ich richtig geil. Vor allem unterm Kopfhörer kommen die Streicherarrangements richtig gut.

  • Vor 11 Jahren

    @Frane (« @Olsen (« In meiner Lebensrealität ist "Jubelperser" alles andere als in der Mundart angekommen.Für mich ist das ein klar politisch besetzter Begriff. »):

    ich musste an katzen denken
    :D »):

    Perserkatzen gehn ja nu mal gar nich. Sind fett. Fressen dir die Haare vom Kopf (frei nach Helge Schneider jetzt). Wie Garfield. Nur Schlimmer. Ne, ganz schlimme Brut. Ich meide die. :frapp:

  • Vor 11 Jahren

    ich hatte noch nie eine.
    möchte mal wissen, ob die wirklich so drauf sind, wie sie aussehen.
    also mürrisch, faul, zickig, verfressen, divenmäßig.ich würd sie wahrscheinlich dennoch vergöttern und diese züchtungsdefizite auch noch pflegen :D

    ich bin bereit an das gute im tiere zu glauben.

  • Vor 11 Jahren

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

  • Vor 11 Jahren

    4a5d6f1g6
    7e5gf1d69

    54de5g16e
    8e561dgf5

    ee56eg543
    eg8565hhd

  • Vor 11 Jahren

    ja ja ne ne, das Album ist wie gesagt schon genial getextet.

    der "Schnuffel"-Song ist ein Top-Song über (verblassende) Liebe und ernst und erwachsen, "schnuffel" ist schon sehr verfehlt.

    bin wirklich sehr gespannt auf die Meinung von Kukuruz.

  • Vor 11 Jahren

    Ein Teil der Texte ist durchaus intelligent. Diese Metaphernspiel in "Kopf verloren" finde ich zum Beispiel ganz lustig. Oder halt seine treffenden Milieubeschreibungen. Da findet er die passenden Bilder.

    Eher nicht so gut wird's bei den Partysongs. Die sind zwar immer ironisch gebrochen, aber für mich steckt da immer noch zu viel Lebensgefühl drin, das ich nicht nachvollziehen kann. Dieses "Komm Baby, shake für mich im Club"-Ding ist mir halt fremd.

  • Vor 11 Jahren

    Olsen; das mag Dir fremd sein, ich erfreue mich dran, wenn ein Mädel schön tanzt und nein, heutzutage ist so etwas natürlich nicht sexitisch. Ein gepflegtes "schüttel Deine Kiste" ist heutzutage nicht despektierlich, zumindest dann nicht, wenn man den Nerv der Dame trifft. Nicht alle sind da so unlocker wie Du. No Offense.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Nicht alle sind da so unlocker wie Du. No Offense. »):

    :D
    is ganz neutral gemeint, olsen :lol:

  • Vor 11 Jahren

    Ja nun, man muss älteren Leuten auch mal einfach etwas zugestehen. Ich kann verstehen, dass ihm das (mittleweile) zu wild ist und er der Sprache der Straße nicht so folgen kann, bzw sich an sexuell motivierter Zweideutigkeit stört.

    ;)

  • Vor 11 Jahren

    Ist halt nicht meine "Szene". Ich kann mich da im Prinzip SixDrunkenNobdies mit seinen Ausführungen in dem anderen Thread anschließen.

    Beantworte mir mal eine Frage: Verstehst du denn wenigstens, was man an deinem Avatar sexistisch finden kann? Weil ich das ziemlich kindisch finde, wie du jetzt krampfhaft versuchst, das gegen mich zu wenden.

  • Vor 11 Jahren

    "Vielen Dank! Es bebt und wankt
    alle drehn sich um, sehn sie an
    sie ist zwei Tonnen pure Eleganz
    sie tanzt mit mir wie n schöner Elefant"

    jede Frau wird einen solch gepflegten Kommentar zu schätzen wissen und sich über die Manieren des Tanzpartners erfreuen :D.

  • Vor 11 Jahren

    Ich erkenne in den Tracks, die ich von ihm kenne (Haus am See, Stadtaffe, Zucker), eher einen neuen Biedermeier: Einerseits sind das natürlich hochironisierte Darstellungen verschiedener Lebensmodelle und trotzdem scheint die Reaktion darauf aus einer kleinbürgerlichen Hingabe an eben diese vorgegebenen Wertvorstellungen zu bestehen. Vielleicht ist meine Blickwinkel aber auch einfach zu selektiv.

  • Vor 11 Jahren

    Olsen

    Wo versuche ich das krampfhaft gegen Dich zu verwenden?

    Ja, wenn man R.A. und seine Texte und Videos nicht kennt und die Zusammenhänge sich nicht erschließen, dann sieht so ein Ava sicherlich sexitisch aus.

    In etwa so, als würde man Dave Chappelle nicht kennen und sich über seine Nigga-Witze aufregen.

    Oder ein Jeff Dunham der tote Terroristen Witze über Juden machen lässt.

    Oder Baum mit Sarazin.

    oder oder oder

    Für mein Befinden ist an dem Ava nix dabei, habe auch viele positive Schmunzel-Reaktionen darauf bekommen.

    Nicht so eng sehen einfach.

  • Vor 11 Jahren

    "Haus am See" ist nicht ironisch, meiner Meinung nach. Wer wünscht sich so etwas nicht? Ist das spießig?

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Wo versuche ich das krampfhaft gegen Dich zu verwenden? »):

    Na, einige Beiträge weiter oben zum Beispiel, wo es um die Shake it-Tracks geht. Als ob ich den ganzen Tag damit beschäftigt wär, irgendwelche Songtexte auf vermeintliche sexistische Tendenzen zu untersuchen. So ist es nicht.

    Edit: "Haus am See" kann sicher als spießig angesehen werden. Und wenn schon. Ich finde diese Fantasie sehr erstrebenswert (ohne die Kinder allerdings).

  • Vor 11 Jahren

    ihr beiden werdet schon auch noch Freunde werden :smug:

  • Vor 11 Jahren

    Ja, sorry - war ein bisschen überzogen, stimmt schon.

    Ich will das Haus am See mit derbe viel Kindern, auf jeden Fall! Am besten noch Großeltern, Eltern und Nichten und pipapo zusammen. Generationen die zusammen wohnen finde ich sehr erstrebenswert.

  • Vor 11 Jahren

    trotz Wohlfühl-Ding einer der schwächeren Songs des Albums. Die hits sind schon "Kopf verloren" (text) und immer noch "Schwarz zu blau" (Atmo).