Die Beantwortung der Frage, welche der drei wiederveröffentlichten Pet Shop Boys-Collector's Editions zu "Nightlife" (1999), "Release" (2002) und "Fundamental" (2006) man sich zulegen muss, ist recht einfach: alle. Nicht etwa, weil diese Studioalben ihrer mittleren Karriere-Phase alle so ausgezeichnet …

Zurück zum Album
  • Vor 2 Jahren

    Einfach nur grossartig diese re-releases. Wobei Release wohl das beste Material abwirft. Wie schon erwähnt, völlig unterschätztes Album. Es ist eines meiner Lieblingsalben mit den bereits erwähnten tollen Hits. Ich würde auch noch "Here" hervorheben. Ist ein mehr typischer PSB Song passt aber trotzdem super gut ins Konzept. Das Bonus Material ist sowas von erhaben da können viele andere Bands gar nicht mithalten. Und ganz klar: Würde man aus dem Bonusmaterial neue Alben schnitzen wären diese mit Sicherheit sehr hörenswert.¨Für diese Schätze müsste man den Jungs eigentlich die Füsse küssen.

  • Vor 2 Jahren

    "Bilingual" und "Nightlife" fand ich damals unglaublich schwach. "Release" hat mich wieder an die PSB heran geführt. Immer noch ein tolles, komplett unterbewertetes Album, das endlich wieder vom "New York City Boy"-Schlonz wegführte.

  • Vor 2 Jahren

    Respekt an die Pet Shop Boys, Neuveröffentlichungen mit soviel Herzblut herauszubringen. Da wird man als Fan anderer Stars richtig neidisch. Mit "Release" selbst bin ich aber nie warm geworden. Nur I Get Along und Love is a Catastrophe sind bei mir hängengeblieben.

  • Vor 2 Jahren

    Die Re-Releases sind wirklich ein Fest für jeden Fan! Von den drei Neuen ist "Release" für mich allerdings das schwächste Paket, was nicht nur daran liegt, dass ich mit dem Originalalbum (bis auf "Home & Dry") nie warm geworden bin. Auch unter den Bonustracks habe ich wenig gefunden was mich begeistert und was ich nicht schon auf CD hatte. "Fundamental" und "Nightlife" hingegen bieten nicht nur bereits bekannte grandiose Songs (z.B. "Integral", "I´m with stupid" und "Vampires") sondern auch noch mehrere untendeckte Perlen.
    Die Booklets mit vielen Infos zu den jeweiligen Songs sind toll gemacht und super interessant zu lesen!
    Ich freu mich jetzt schon auf den Re-Release vom fantastischen "Yes"-Album!