Ich prophezeie hiermit, dass Rapper, die ein Kollabo-Album machen, sich noch in hundert Jahren mit der Mutter aller Kollabos vergleichen lassen müssen.

Seit Method Man und Redman im Jahr 1999 mit "BlackOut!" den Standard dafür festlegten, wie so etwas zu klingen hat, wagten es einige - auch in Deutschland, …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    @InNo (« Savas heult sich auch bei jeder Gelegenheit über Loader aus. Das ändert aber nichts an der Tatsache, daß er nach Plattenverkäufen der drittbeste und nach Konzertbesucherzahlen der zweitbeste in Deutschland ist »):

    Hm, okay, die Nummer 1 ist in beiden Fällen Bushido. Bei den Plattenverkäufen dürfte es danach Sido sein, aber verkaufen Massiv und Fler inzwischen nicht deutlich mehr als Savas?

  • Vor 11 Jahren

    @Texas CrieZ (« Hm, okay, die Nummer 1 ist in beiden Fällen Bushido. Bei den Plattenverkäufen dürfte es danach Sido sein, aber verkaufen Massiv und Fler inzwischen nicht deutlich mehr als Savas? »):
    Ist bei mir immer eine Momentaufnahme bezogen auf die jeweils letzten Soloalben, solche Nebenprojekte wie JBS2 mal nicht einbezogen. Und Tot oder Lebendig hat sich verdammt gut verkauft. Von Chartplazierungen in der 1. Woche sieht Fler besser aus, aber Savas hat sich um einiges besser gehalten (4 Monate gegen 5 Wochen bei Fler). Massiv hat noch nie gut verkauft, und wird es allem Anschein nach auch nicht.

    ...Mal ganz davon abgesehen, daß sido im Moment nach Plattenverkäufen einfach erfolgreicher ist als Bu, auch wenn Bu von Konzertbesuchern her immer noch seinesgleichen in Deutschland sucht

  • Vor 11 Jahren

    @InNo (« Oh Mann, ich interessiere mich für ihn und ich kaufe auch seine Platten.

    Das heißt aber nicht, daß die Musik schlecht ist oder daß er zu wenig Geld mit seiner Musik macht und keinen Status in der Szene hat. Mehr habe ich hier doch auch nicht gesagt. »):

    dich meinte ich damit auch nicht unbedingt.

    über den rest kann man streiten, aber dazu hab ich jetzt keinen bock mehr ;)

  • Vor 11 Jahren

    @Sodhahn (« dich meinte ich damit auch nicht unbedingt.

    über den rest kann man streiten, aber dazu hab ich jetzt keinen bock mehr ;) »):
    :klatbier:

  • Vor 11 Jahren

    Nach mehreren Hördurchgängen muss ich sagen, dass meine Begeisterung für dieses Album nach wie vor ungebrochen ist. Mein persönliches Highlight ist "Das Wesentliche", allerdings ist das Gesamtprodukt sehr stark und uneingeschränkt empfehlenswert.

    zur ausführlichen Review (http://herrmerkt.blogspot.com/2009/02/olli…)

  • Vor 11 Jahren

    ich wette, herr merkt hat für jeden künstler einen speziellen würfel - der von banjo ist nur mit den ziffern 5, 5.5 und 6 beflockt.

  • Vor 11 Jahren

    @Madi (« ich wette, herr merkt hat für jeden künstler einen speziellen würfel - der von banjo ist nur mit den ziffern 5, 5.5 und 6 beflockt. »):

    Nein. (http://herrmerkt.blogspot.com/search?q=los…)

  • Vor 11 Jahren

    @[Ninja]Killer (« Bohlen und Medlock? »):

    [color=red:4030ac606a][size=24:4030ac606a]WORD! [/size:4030ac606a] [/color:4030ac606a]

  • Vor 11 Jahren

    @Zahn (« @[Ninja]Killer (« Bohlen und Medlock? »):

    [color=red:3f45579c1f][size=24:3f45579c1f]WORD! [/size:3f45579c1f] [/color:3f45579c1f] »):

    und für so eine hirngrütze meldest du dich hier an?
    stülpt dir am besten einen pappkarton auf den kopp und setz dich in die ecke.

  • Vor 11 Jahren

    man merkt beim durchlesen hier: Die Krise hat die Köpfe der Laut-User befallen

    Bis Anfang Seite 2 war aber lustig :D

    Album muss ich mir noch anhörn ... ^^

  • Vor 11 Jahren

    :???:

    Dafür, daß es hier ein Hip-Hop-Album ist, geht es hier immer noch ganz menschlich zu... Und die "Krise" interessiert hier die wenigsten

  • Vor 11 Jahren

    wie unglaublich zivilisiert hiphopper doch sind ;)
    in jeder anderen diskussionsrunde hätte jemand der wie sodahn argumentiert zumindest einige ausufernde beleidigungen hinsichtlich geschmack und intelligenz kassieren müssen(und ich würde behaupten zurecht)

    btw: in der "vögel" single find ich jonesmann unterhaltsamer als olli, da er die dinge direkt anspricht...

  • Vor 11 Jahren

    Nach den neusesten Geschehnissen im S&G behaupte ich mal, daß die Hopper hier die zivilisiertesten Gestalten der Bar sind :saint:

    ...Zumindest bis zum nächsten Fler-Album

  • Vor 11 Jahren

    @Elmo i.G. («
    in jeder anderen diskussionsrunde hätte jemand der wie sodahn argumentiert zumindest einige ausufernde beleidigungen hinsichtlich geschmack und intelligenz kassieren müssen(und ich würde behaupten zurecht) »):

    ja klar, ich hab ja echt schlecht argumentiert...die ganzen unkritischen fanboys sind ja top informiert, und betrachten die ganze sache mit der nötigen kritischen distanz :rolleyes:

  • Vor 11 Jahren

    :(

    Und ich dachte, wir wären mit dem Fanboy-Thema durch...

    Zum Album: Burnt immer noch. Kann es mir mehrmals hintereinander geben, ohne mich zu langweilen. Nach den letzten 2 eher durchschnittlichen Banjo-Releases (Lost Tapes und Sparring 3) wieder mal ein Highlight. Jonesmann stört nicht großartig, einige Parts finde ich für seine Verhältnisse sogar ziemlich gut.

    4/5 von mir. Das beste, was '09 bis jetzt rauskam

  • Vor 11 Jahren

    @InNo (« :(

    Und ich dachte, wir wären mit dem Fanboy-Thema durch... »):

    wenn man mich so hohlbratzig vonner seite anquatscht, muss ich doch reagieren...wobei man von elmar nix anderes gewohnt ist

  • Vor 11 Jahren

    @InNo («

    4/5 von mir. Das beste, was '09 bis jetzt rauskam »):

    Das Jahr hat ja auch noch 42 Wochen. :alk:

  • Vor 11 Jahren

    Ist schon klar. Deswegen auch "bis jetzt". Im Gegensatz zu manch anderen schreie ich nicht ununterbrochen "Album des Jahres!" durch die Gegend ;)