Wir schreiben, ihr kommentiert. Beginner, Fler, Linkin Park, welche CD-Review mobilisierte seit 1998 die meisten Kommentare? Hier entlang!

Ze Internet (laut) - Ja, da schau her! Als unsere werte Leserschaft sich aufmachte, das neue Beginner-Album zu kommentieren, haben wir jüngst glatt verpasst, den Moment festzuhalten, in dem die Kommentar-Anzahl die teuflische 666er-Marke erreicht hat. Evil as fuck!

So kontrovers wurde selten unter einer Review diskutiert. Dachten wir zumindest. Das hat uns auf die Idee gebracht, einmal zu prüfen, ob "Advanced Chemistry" bei uns tatsächlich die am fleißigsten kommentierte Platte aller Zeitööön ist. Mitnichten. Ihr habt euch auch schon vorher eifrig echauffiert und kommentiert und diskutiert.

Um das Ganze in Form zu bringen, haben wir zu diesem Behufe eine Liste der Reviews zusammengestellt, die auf laut.de die meisten Reaktionen nach sich zogen, und ihnen beispielhaft einige herausragende Kommentare beigefügt. Habt Spaß bei den ...

​​​​​

... meistkommentierten Alben

Weiterlesen

laut.de-Porträt Massiv

"Ihr wollt 'n Ghettolied auf'n Ghettobeat? / Komm nach Wedding, dann wisst ihr, wo das Ghetto liegt / Das ist mein Bezirk, geh von hier nicht weg / Liebe …

laut.de-Porträt Bushido

"Die Leute wollen hören, wie ich den Typen eine aufs Maul haue. Sie wollen wissen, wie ich meine Drogen verkaufe", tönt Bushido im Juice-Magazin. Er …

laut.de-Porträt Tokio Hotel

In Tokio gibt es viele Hotels. Sonderbare sogar. Hotels, in die so viele Menschen wie möglich hinein gequetscht werden, dass sie in kleinen Röhren schlafen …

laut.de-Porträt Bloc Party

Nach Franz Ferdinand und den Killers sind Bloc Party anno 2004/2005 das nächste große Ding, das mitreißende Rock-Songs zum Tanzen schreibt. Die Hits …

laut.de-Porträt Avril Lavigne

Manches mal wird schon heftiges Geschwätz aufgefahren, wenn es darum geht, die musikalischen Ambitionen von Newcomern zu umschreiben. Meist wissen sie …

15 Kommentare mit 15 Antworten, davon 8 auf Unterseiten

  • Vor 5 Jahren

    sehr gut. ein weiteres best of ranking zum durchklicken. jetzt hab ich wenigstens was zu tun, bis skywise wieder kommt

  • Vor 5 Jahren

    Gemessen an den Kommentaren scheinen die Leute sich hauptsächlich mit komischer "Musik" zu beschäftigen...
    Erstaunlich wenig relevante Alben unter den meist-diskutierten...

  • Vor 5 Jahren

    Ich habe die Nr. 1 sofort richtig erraten.

    Die Diskussion zu "Relapce" ist btw. legendär, sehr gut gewähltes Zitat von Sodhahn :D

    • Vor 5 Jahren

      "Relapse" natürlich :o

    • Vor 5 Jahren

      Ohne sie gelesen zu haben, kann ich dir versichern, dass sie nicht legendär ist.

    • Vor 5 Jahren

      Auch für mich war die Nr 1 klar, kann mich noch lebhaft daran erinnern wie hitzig das immer war ;)

      Das Album war damals seiner Zeit in (Rap)Deutschland einfach vorraus, sowohl was die Promotion, die ganze Figur Massiv, Produktion oder Reaktion darauf anging, das war so gesehen noch neu und hat polarisiert wie kein Act zuvor oder danach (mit kleinen Ausnahmen wie einen Bushido 2013 oder manche eigtl total aufgebauschte "Rapperkriege")

      Leider war das Teil sein gleichzeitiger Zenit, schon das nachfolgende Album hat all die erzeugten Stimmungen demontiert und fortan hat er es trotz einigen Achtungserfolgen mit der Blut gegen Blut Reihe nie weiter als über den Status eines allerhöchstens stagnierenden Mitläufers geschafft

      Wenn Massiv heutzutage releast und die Box echtes Blut von ihm enthält, juckt es nichtmal den allerletzen Almöhi mehr