Bevor ihr in die großen Ferien geht, verteilen wir noch die Zeugnisse. Diese Alben haben gute Chancen auf eine Versetzung in die Album-Charts 2021.

Pusemuckel (laut) - Kann ein Jahr noch schlimmer werden als 2020? Wohl kaum. Zwar steht auch 2021 noch im Zeichen von Populisten, Pandemie und Polizeigewalt, die Aussichten bessern sich jedoch langsam, aber sicher. Deutschland hat sich gerade erfolgreich und standesgemäß aus der EM verabschiedet, die Olympischen Spiele stehen vor der Türe, und so mancher spannender Release steht auch noch in Aussicht. Eine Vision kommender Live-Konzerte schimmert sanft am Horizont. Was bisher geschah, seht ihr hier in der Liste der Schmankerl, die wir aus der ersten Hälfte des Jahres kompiliert haben:

Die bisher besten Alben 2021

Freut euch aber nicht zu früh. Demnächst zeigen wir euch noch, welcher Unrat sich in diesem Jahr noch so angesammelt hat. Aber bis dahin dürft ihr euch an den Perlen erfreuen, handverlesen und mundgeblasen. Auch zu hören in unserem Radio Best of 2021:

Weiterlesen

32 Kommentare mit 14 Antworten, davon 14 auf Unterseiten

  • Vor 3 Monaten

    Denke Hausswolff fehlt hier auch, führt sie doch bei der halben Lauchgesellschaft hier zu Ejaculatio praecox. :ill:

    • Vor 3 Monaten

      Verschwendet gute Tropfen halt nicht halb so vollherzig wie es die andere Hälfte der Lauchgesellschaft aus den von ihnen bevorzugten diversen Sprech- und Gesangslastigeren Genres landläufig, aber eben auch international gewohnt ist, ma sagen.

      Und dass du mal wieder nachlässig recherchiert hast und diesen Spruch erneut in einem Jahr bringst, indem Anna bisher noch nichts veröffentlicht hat... + 5 muppetspezifische Integrität / -10 Charisma. ;)

    • Vor 3 Monaten

      Ich denke 2 Dinge sollten hier Jedem klar sein: Ich recherchiere für sowas nicht und muppetspezifische Integrität > Charisma. :D

    • Vor 3 Monaten

      ...hat mein Statement bewusst nicht kontradiktiert. :lol:

    • Vor 3 Monaten

      "Denke Hausswolff fehlt hier auch, führt sie doch bei der halben Lauchgesellschaft hier zu Ejaculatio praecox."

      Habe mich eigentlich gewundert, dass sich niemand bezgl. der Konzerte geäußert hat, die ich auf der Künstler-Seite hier geposted habe. Und natürlich auch, dass von Dir das Tamponangebot ausblieb.

    • Vor 3 Monaten

      Heimlich hört Craze doch Enya und Oonagh, wenn er im Games Workshop einmarschiert.

    • Vor 3 Monaten

      Habe natürlich auch Morbid Angel und Lemmy Merch, sollte klar sein. ;)

  • Vor 3 Monaten

    Eins der Alben auf der Liste war tatsächlich in einem jpc-Paket (die Broilers hatte ich für Mama mitbestellt)

  • Vor 3 Monaten

    Wolf Alice - Blue Weekend
    St. Vincent - Daddy's Home
    Pharoahe Monch - A perfect Day for an Exorcism
    Dota - Wir rufen dich Galaktika
    Tyler, the Creator - Call me if you get lost
    Argonatiks - Paroli Pop
    Sleater Kinney - Path of Wellness
    Haiyti - Mieses Leben
    Milli Dance & U.N.O - Fünf vor F**ck
    Vince Staples - Vince Staples