Das Musikbiz hat seinen Aufreger des Jahres: Rammsteins aktueller Longplayer "Liebe Ist Für Alle Da" steht auf Rang eins der Albumcharts - und kommt auf den Index. Ein bis dato beispielloser Fall in der deutschen Hitparade.

Ab übermorgen darf die Platte nicht mehr ausgestellt, beworben oder an Jugendliche …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    @Shlumpf! (« @rammsteinlady (« sm wird doch von bezahlten [u:c9e7ef5ef5]"damen"[/u:c9e7ef5ef5] geboten! »):

    warum bitte die Anführungszeichen???
    Und ja, ich hacke jetzt auf so einem Detail rum!! »):

    Der Begriff "Damen" wird gerne mal als Euphemismus für Prostutierte verwendet.

  • Vor 10 Jahren

    wer provozieren will darf nacher nicht blöd herum jammern.

  • Vor 10 Jahren

    @Szimi (« Jemand der Uncut Spiele spielt wird davon auch keine Menschen töten, jedoch sind sie trotzdem verboten. Außerdem man brauch sich nicht anstellen. Ab 18 ist es doch erhältlich. »):

    Ja, aber mir persönlich geht die Hutschnur hoch weil ich mir für teuer Geld Konzertkarten für die neue Tour holte und nun erwarten kann dass keines der neuen Lieder gespielt wird. :mad:

  • Vor 10 Jahren

    @old_boy (« wer provozieren will darf nacher nicht blöd herum jammern. »):

    Man merkt, dass viele sich hier nicht die Mühe gemacht haben, den Thread mal durchzulesen um sich um die Argumente der Gegenseite zu kümmern...

  • Vor 10 Jahren

    @old_boy (« wer provozieren will darf nacher nicht blöd herum jammern. »):

    http://www.youtube.com/watch?v=_FLHuxndWOo

    Hat zu 100% dieselbe Aussage wie Pussy du geistige Fehlzündung.

  • Vor 10 Jahren

    Ich hab da schon vor Wochen wo geschrieben, dass so ne Indizierung fällig wäre. Mich wundert das gar nicht. Mich wundert vielmehr, dass das nicht schon viel früher der Fall war....

  • Vor 10 Jahren

    @Shlumpf! (« @Delta (« Jaja, BDSM ist ja schon was Böses und eine Gefahr für die Jugend.
    Bei der Endlosschleife von Hardcorepornos, die sich heute schon jeder dreizehn Jährige regelmäßig reinzieht, bzw. der zunehmenden Verweichligung des Mannes, wirkt das Ganze ja noch furchtbarer. Scheiß Perverse!
    Und wer denkt erst an die armen ausgebeuteten Frauen, die ja überall emanzipiert sein wollen, auch im Bett.
    Diese Prüfstelle ist ja voll auf dem Nenner der Zeit. »):

    Gratulation zum sinnbefreitesten Beitrag hier »):

    Entweder verstehst du einfach nicht worum es geht, oder du hast keine Ahnung von Frauen.
    Vermutlich eher Letzteres.

  • Vor 10 Jahren

    @Sordos (« @Szimi (« Jemand der Uncut Spiele spielt wird davon auch keine Menschen töten, jedoch sind sie trotzdem verboten. Außerdem man brauch sich nicht anstellen. Ab 18 ist es doch erhältlich. »):

    Ja, aber mir persönlich geht die Hutschnur hoch weil ich mir für teuer Geld Konzertkarten für die neue Tour holte und nun erwarten kann dass keines der neuen Lieder gespielt wird. :mad: »):

    bei Oomph! wäre dir das nicht passiert...

  • Vor 10 Jahren

    @Shlumpf! (« @rammsteinlady (« sm wird doch von bezahlten [u:846ef7339f]"damen"[/u:846ef7339f] geboten! »):

    warum bitte die Anführungszeichen???
    Und ja, ich hacke jetzt auf so einem Detail rum!! »):

    ok, ich meine natürlich die DOMINAS, dieser Beruf ist schon etwas ungewöhnlich. ich wollt mich eben mal etwas zurückhaltender ausdrücken.
    als damen kann man diese berufsgruppe wohl nicht so recht bezeichnen.

  • Vor 10 Jahren

    @Delta (« @Shlumpf! (« @Delta (« Jaja, BDSM ist ja schon was Böses und eine Gefahr für die Jugend.
    Bei der Endlosschleife von Hardcorepornos, die sich heute schon jeder dreizehn Jährige regelmäßig reinzieht, bzw. der zunehmenden Verweichligung des Mannes, wirkt das Ganze ja noch furchtbarer. Scheiß Perverse!
    Und wer denkt erst an die armen ausgebeuteten Frauen, die ja überall emanzipiert sein wollen, auch im Bett.
    Diese Prüfstelle ist ja voll auf dem Nenner der Zeit. »):

    Gratulation zum sinnbefreitesten Beitrag hier »):

    Entweder verstehst du einfach nicht worum es geht, oder du hast keine Ahnung von Frauen.
    Vermutlich eher Letzteres. »):

    Ja das wirds wohl sein du Frauenversteher

  • Vor 10 Jahren

    @Sordos («
    Das ist doch absolut hanebüchern, wenn jemand wirklich solche Praktiken wie in den Songs erwähnt, anwendet, dann nur, weil er auch vorher für sowas empfänglich war und es halt - tschuldigung- seine Wichsfantasien waren, bestimmt haben Rammstein ihn dann nicht dazu verleitet. Jemand der sich diese Texte anhört wird vielleicht schmunzeln, mitgrölen was auch immer und dann es dabei gut sein lassen.

    Und: Ich persönlich würde meinem Kind nicht Rammstein vorspielen, wenn es alt genug ist, wird es irgendwann von selbst diese Band entdecken und entscheiden ob ihm das gefällt oder nicht. »):

    Richtig, wobei man auch sagen muss, dass die Entstehung von solchen Neigungen ein schleichender Prozess ist. Was Rammstein hier thematisieren hat aber zu 99 % nichts mit SM zu tun (ich gehe jetzt von der Draht-Nummer aus)
    Die Herren werfen nur mit Worten um sich, um potentielle Tabus zu brechen. Nichts Neues also.

  • Vor 10 Jahren

    @rammsteinlady (« @Shlumpf! (« @rammsteinlady (« sm wird doch von bezahlten [u:85c1a3ae81]"damen"[/u:85c1a3ae81] geboten! »):

    warum bitte die Anführungszeichen???
    Und ja, ich hacke jetzt auf so einem Detail rum!! »):

    ok, ich meine natürlich die DOMINAS, dieser Beruf ist schon etwas ungewöhnlich. ich wollt mich eben mal etwas zurückhaltender ausdrücken.
    als damen kann man diese berufsgruppe wohl nicht so recht bezeichnen. »):

    warum? jede andere Frau bezeichnet man doch auch als Dame?
    Willst du Prostituierte/Dominas etwa als weniger wert abtun?

  • Vor 10 Jahren

    Ich höre rammstein nie, von daher ist es mir relativ egal ob deren platte nun indiziert ist, o.ä.

    Die tatsache, dass Frau vdL die Indizierung dieses albums iniziiert hat (das hab ich doch richtig verstanden war doch unsere Uschi?) ist mir suspekt.
    Sie will doch nur den Eindruck erwecken, sie würde was tun um die jugendlichen zu schützen. Das ist fast genauso dämlich wie diese sinnlosen Stop-Schilder, die angeblich leute davon abhlaten sollen auf websites mit kinderpornographischen inhalten zu gehen.

    Wer das album haben will, der kriegt es auch. Im internetzeitalter braucht man dafür nur den titel des albums und einen beliebigen filehoster in google als suchbegriff einzugeben

  • Vor 10 Jahren

    @Sordos («

    Ja, aber mir persönlich geht die Hutschnur hoch weil ich mir für teuer Geld Konzertkarten für die neue Tour holte und nun erwarten kann dass keines der neuen Lieder gespielt wird. :mad: »):

    Es war lediglich von "ich tu dir weh" und "pussy" die rede, was die Indizierung betrifft (zumindest soweit ichs mitbekommen hab), d.h. alle anderen Songs des Albums dürfen gespielt werden, nur eben diese nicht, da sie ja unsere Jugend verderben....

  • Vor 10 Jahren

    Möglich dass ich mich vertan habe, aber wenn dann wird doch das komplette Album indiziert und somit darf doch kein Song von diesem Album gespielt werden oder?

    Sie könnten ja die Indizierung fallen lassen und bei jedem Album n Zettel beipacken: Bitte die Songs "Pussy" und "Ich tu dir weh" nicht abspielen da diese moralisch verwerflich und jugendgefährdend sind, vielen Dank"

  • Vor 10 Jahren

    Ja das Album muss indiziert werden, weil ja diese pöhsen Songs drauf sind. Würden R+ Lifad ohne diese Songs veröffentlichen, würde es nicht indiziert werden.
    War bei den Ärzten ja imo genauso, sie durften von (schlagt mich, ich weiß grad das Album nicht) alles spielen, nur eben Geschwisterliebe nicht.

    Tante Edith meint noch: das mit dem Zettel in der Verpackung is so ne Sache, man brauch ja nur sagen "sry bei mir war keiner drin, Fehler beim verpacken, ich habs nun doch gehört" und so wunderbar rausreden....das is also nicht so praktikabel^^

  • Vor 10 Jahren

    @Svartsot (« ...und der Text von "Ich tu dir weh" ist in keinster Weise schlimmer als Texte von anderen Rammstein Songs. »):

    mein gott dieses argument! :???:
    nur, weil nich alle anderen ähnlich "harten" songs von denen indiziert sind, is das doch keine legitimation zu fordern, "pussy" doch bitte auch nich zu indizieren.
    das ja ma wieder nen völliger strunzen ansatz und als argumentation für mich nich zulässig :D

  • Vor 10 Jahren

    @matze73 (« @satanic667 (« Diese scheiss Regierung versucht doch nur sich zu profilieren. Einfach lächerlich, die ganze Chose. »):

    Du hättest nicht unbedingt bestätigen müssen, dass du ziemlich dumm bist. Hätten wir auch so gewusst. »):

    zumindest den ersten teil des satzes halte ich für nich soo unwahrscheinlich...

  • Vor 10 Jahren

    @Svartsot («
    Gott, wo lebst du eigentlich. Heutzutage sieht ein 10jähriger weit schlimmeres noch vor 20 Uhr. »):

    Ja ist mir schon klar, deshalb hab ich die Bemühungen Frau vdLs ja auch als eher fruchtlos bezeichnet. Persönlich darf ich das aber, besonders als Mutter, schlimm finden.

    Nur weil es verfügbar ist, heißt das auch nicht, dass diese Dinge schon von vorherein Kindern und Jugendlichen zugänglich gemacht werden sollte, nur weil sie es sich auch illegal im Internet besorgen können.

    Die Verantwortung von Eltern/Erziehungsberechtigten und auch dem Staat liegt darin, Kinder zu schützen, und ich will jedenfalls nicht, dass meine Kinder sowas hören. Und wenn sie sich's doch illegal ziehen, was ich natürlich nicht verhindern kann, sollen sie wenigstens ein Gefühl des schlechten Gewissens dabei haben und sich im Klaren darüber sein, dass es verboten für sie ist.

    Du füllst Deine Kiddies ja auch nicht mit Schnapps zuhause ab, nur weil sie an jeder Ecke eh ne Pulle organisieren können. Hoff ich jedenfalls.

    Fürs Protokoll: ich war sehr lange Rammstein-Fan und fand die Texte von früheren Alben auch provokant, aber da haben sie eine gewissen Grenze eingehalten. Ich hab die Band und die Texte gelegentlich verteidigt, weil ich es wichtig finde, dass sich jemand auch mit einem Thema wie in Mein Teil oder ähnlichen Liedern künstlerisch auseinandersetzt. M. E. haben sie aber diese Grenze mit dem neuen Album überschritten und ich denke, es hat eine Qualität, die über das übliche Rammstein-Niveau hinaus geht (oder eigentlich drunter geht).

    Meine Kinder werden das nicht zu hören kriegen, soweit es in meiner Macht steht.

  • Vor 10 Jahren

    @Frane (« @Svartsot (« ...und der Text von "Ich tu dir weh" ist in keinster Weise schlimmer als Texte von anderen Rammstein Songs. »):

    mein gott dieses argument! :???:
    nur, weil nich alle anderen ähnlich "harten" songs von denen indiziert sind, is das doch keine legitimation zu fordern, "pussy" doch bitte auch nich zu indizieren.
    das ja ma wieder nen völliger strunzen ansatz und als argumentation für mich nich zulässig :D »):

    Dss zeigt aber die Willkür. Bevor LIFAD erschien waren schon mal alle Alben kurz vor der Indizierung, wurden aber nicht indiziert. Diese Alben sind extremer, das ist so. Nun wird ein anderes Album, der gleichen Band, bei der gleichen Behörde, gemeldet und indiziert, tut mir Leid aber da stimmt doch was nicht.