Es war alles von langer Hand geplant: Xavier Naidoo fädelte seinen Rauswurf bei DSDS eigentlich nur ein, damit er die Aufmerksamkeit auf sein bald erscheinendes, "patriotisches" Album bündeln kann. Diese bizarre Neuigkeit verbreitet sich gerade durch das Netz, nachdem ein Interview mit dem selbsternannten …

Zurück zur News
  • Vor 2 Monaten

    Es sind seine Straßen..

    • Vor 2 Monaten

      Du bist doch auch großer Fan vom Xaver, oder?

    • Vor 2 Monaten

      Ein Xmudo-Album hätte ich hart gefeiert, ansonsten halte ich es ab und an mit 2-3 seiner allerersten Songs oder Features, wie z.B. der oben zitierte.

      Ansonsten ist mir der Typ und das ganze Gewese um ihn und seine ürren Ansichten seit Ionen wumpe, sollte klar sein.

  • Vor 2 Monaten

    Das wird MEGA! Ein patriotisches ALbugn von Xavier Naidoo! ENdlcih gute UNterhaltung!
    SOwas braucht dsas Land...ähm ,die Firma in diesen schweren Zeiten! Und dann auch noch XAVAS 2 bald. Mit der FOrtsetzung von

    "Ich meinte ja nciht, alle Schwulen sind pädophil, aber die bei den Bilderbergern bestimmt wohl, und es ist jawohl nicht zu viel verlangt, das die sich ein bisschen Mühe geben und auch mal eine Mö** fi**en, weil wir doch alle aus einer sind (Außer du bist Kaiserschnitt, dann nicht!)"
    --> SO hieß der Track glaube ich, bin mir nicht mehr ganz sicher!

  • Vor 2 Monaten

    Morrissey sollte mal die Mailbox checken, nicht dass ihm da nicht das Feature-Angebot des Jahres entgeht.

    • Vor 2 Monaten

      Morrissey ist ein einsamer alter Mann mit reaktionären Ansichten, der aber immerhin noch als Musiker ernstgenommen werden kann (auch wenn seine neuen Alben ziemlich schwach sind). Xavier Naidoo ist ein Verschwörungstheoretiker par excellence, der nur noch durch abstruses Geschwätz auffällt. Da bietet sich die Kollabo mit Kollegah an.

    • Vor 2 Monaten

      Mögliche Kollabos für Naidoo:
      - Die Bandbreite
      - MaKss Damage
      - Kilez More

      Inzwischen dürfte nichtmal mehr sein Buddy Andreas Gabalier bereit sein, mit ihm zusammen den Wert der Demokratie zu hinterfragen.

  • Vor 2 Monaten

    "Ich halte den Mann für hysterisch komisch."

    "Da sitzt also dieser verwirrte Onkel in der Blüte seiner Psychose..."

    Eh.. :-/

  • Vor 2 Monaten

    Und ihr gebt ihm auch noch ne Bühne. Aber klar, er bringt Geld. Ich hab ja auch draufgeklickt. Die Aufmerksamkeitsökonomie ist die Schaufel für das Grab der Demokratie.

    Dieser Weg wird kein leichter sein.

  • Vor 2 Monaten

    Rassist, Reichsbürger, Klimawandelleugner, Flatearther - hat Xavier Naidoo eigentlich schon seinen Senf zu Chemtrails abgegeben?

  • Vor 2 Monaten

    Es war so klar, dass die Mainstreampresse abermalig ihre Hetzjagd gegen Naidoo vollführen würde und weshalb machen die das? Weil er einer der Menschen ist, der noch seinen eigenen Kopf benutzt und nicht nachplappert, was irgendwelche medial augebauschten, so genannte Autoritäten in den "neutralen" Medien, siehe das Buch von Udo Ulfkotte, von sich geben. Das Deutschland kein souveräner Staat ist die Hinweise dazu gibt es seit Jahren für jeden, der sich informeren will, frei im Netz zufinden. Das wurde soagar von Politikern wie Schäuble oder Özdemir im TV bestätigt. Die sogenannte BRd hat keine verfassungsrechtliche Grundlage, siehe RustAG 1913, römisches Statut usw. Einfach mal selber googeln und ihr werdet sehen, das nicht Naidoo der Böse ist. Es sagt einiges über die Meinungsfreiheit in diesem Land aus, wenn die Sanktionen gegenüber Naidoo so gefeiert werden.

    rustag 1913.de Anmerkung: Das Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz (RuStAG) vom 22. Juli 1913 ist am 01.01.1914 in Kraft getreten und ist bis heute gültiges Recht.

    Schäuble:
    https://www.youtube.com/watch?v=X0nCiotssio

    • Vor 2 Monaten

      "Weil er einer der Menschen ist, der noch seinen eigenen Kopf benutzt"

      Und das ist das Problem, nämlich die eigene Meinung als resistent gegen wissenschaftliche und historische Erkenntnisse hochzuhalten.

      Deutschlandf ist souverän seit dem Zwei-plus-vier-Vertrag. Punkt.

      "Es sagt einiges über die Meinungsfreiheit in diesem Land aus, wenn die Sanktionen gegenüber Naidoo so gefeiert werden."

      Es sagt nicht das Geringste über Meinungsfreiheit aus, Idiot. Naidoo wird ja nicht mundtot gemacht. Er labert Scheiße, Menschen reagieren drauf, einige unterstützend, einige sanktionierend. Aber phantasiere dir ruhig deine Opferrolle zusammen.

    • Vor 2 Monaten

      @gladio
      Ich würde dich gerne mal in meinen sozialwissenschaftsunterricht einladen... Den hättest du schwer nötig und er würde dir gut tun - zumindest besser, als die Youtube-Uni.
      Da das nicht möglich ist, empfehle ich dir als Einführung das hier: https://m.bpb.de/geschichte/deutsche-gesch…
      Zwei plus vier Vertrag wurde vom @schwinger bereits angesprochen - wenn du diese beiden Artikel dann durch hast und noch Fragen offen bleiben, findest du im politischen- und sozialwissenschaftlichen diskurs viel Literatur dazu ;)
      Nicht immer überall die große Verschwörung wittern, sondern einfach mal vernünftig bilden. die meisten wollen dir tatsächlich nix böses. ;)

    • Vor 2 Monaten

      Man soll doch keine Trolle füttern! Auch keine Reichsbürgertrolle! ^^

    • Vor 2 Monaten

      Ich bin da ganz ideologiegesteuert: vielleicht liest es irgendjemand anders, der ähnliche Gedanken hat und lernt was draus ;)

    • Vor 2 Monaten

      2+4 ist ungültig, das Konstrukt morsch:

      https://deinerechte.wordpress.com/tag/besa…
      Es wird behauptet, sei es von den meisten Politikern, als auch von den Medien, daß wir seit dem Einigungsvertrag und 2+4 Vertrag als Deutsche souverän sind, und die Besatzer weg sind. Das stimmt nicht! Die Wahrheit ist: Wir sind, immer noch, besetztes Land!

      Genscher, […] gab als weitere Erklärung der Bundesrepublik Deutschland zu Protokoll, „daß die in dieser Erklärung erwähnten Ereignisse oder Umstände nicht eintreten werden, d. h., daß ein Friedensvertrag oder eine Friedensregelung nicht beabsichtigt sind“ (2+4 Chronik, Pariser Protokoll Nr. 354B)

      https://www.heise.de/forum/heise-online/Ne…

      Auch wenn die SHAEF-Gesetze offiziell verschwiegen werden, sie gelten immer noch. Jene Vorbehaltsrechte der Alliierten Siegermächte. "Souverän" ist Deutschland nur in der Presse und doch nicht mal dort. Die Nebenklauseln des 2+4-Vertrages, die weitgehend immer noch geheim bleiben, regeln den Fortbestand des Besatzungsrechts.

    • Vor 2 Monaten

      OK, du bist ein ein heftiger Otto.

    • Vor 2 Monaten

      Ich frag mal ganz naiv: dir ist schon noch aufgefallen, dass das hier eine Musikseite ist, ja?

    • Vor 2 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 2 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 2 Monaten

      Interessant, daß Reichstrolle allen Nicht-Reichstrollen vorwerfen, wie Schafe zu sein, die bloß wiederholen, was man ihnen vorsetzt. Dabei wiederholen sie selbst nur die ewig gleichen, in keiner Weise überprüfbaren Ideen. Scheint nicht so, als würde irgendeiner von ihnen "den eigenen Kopf benutzen".

      Deutschland als GmBH war vor 25 Jahren ja mal lustig. Aber bitte, wer auch immer die Reichsschafe ideologisch anführt: Denkt euch doch mal neuen Schwachsinn aus. Wie wäre es z.B. damit, daß Hubba Bubba Kinder zu Juden macht? Daß die Bundeszentrale für politische Bildung ein schwuler Swingerclub ist, der das deutsche Reich homosexualisieren will? Oder daß Hustenreiz ein Anzeichen dafür ist, das man im Mutterleib ein Indigokind verschluckt hat?

    • Vor 2 Monaten

      Immer mehr Behördenangestellte gehen anonym vor und bestätigen die Nichtstaatlichkeit der BRiD. Die Länder und Kommunen sind nicht hoheitlich befugt das Steuerfindungsrecht zu nutzen, da die Kommunen/Städte allesamt als Firma mit Eröffnungsbilanzen in internationalen Firmenverzeichnissen gelistet sind. Nur
      Kapitalgesellschaften müssen eine Eröffnungsbilanz erstellen. Gewerbliche Firmen können keine Steuern erheben... Keine weiteren Fragen. Fragt eure Behördenvorsteher, ob sie als Hauptverantwortliche inFirmenverzeichnissen aufgeführt ist. SIE WERDEN NICHT ANTWORTEN, der Skandal wäre gigantisch, Millionen Steuern und Abgaben müssen erstattet
      werden.

    • Vor 2 Monaten

      Du bist langweilig. Siehe oben.

    • Vor 2 Monaten

      @gladio:
      a) Jedes Unternehmen muß eine Eröffnungsbilanz erstellen, abgesehen von ein bißchen Kleinunternehmertum, Freiberuflern und ähnlichen Gewächsen. Nicht jedes Unternehmen ist eine Kapitalgesellschaft.

      b) Worin sollte der ach! so gigantische Skandal bestehen, wenn der Behördenvorsteher als Hauptverantwortlicher in Firmenverzeichnissen aufgeführt ist?
      Gruß
      Skywise

    • Vor 2 Monaten

      "Daß die Bundeszentrale für politische Bildung ein schwuler Swingerclub ist, der das deutsche Reich homosexualisieren will? Oder daß Hustenreiz ein Anzeichen dafür ist, das man im Mutterleib ein Indigokind verschluckt hat?"

      was die alte komsomolze da teacht, ist sicherlich nicht gänzlich von der hand zu weisen.

    • Vor 2 Monaten

      Komsomolze? Herrlich. :D

    • Vor 2 Monaten

      Als könnte der Trottel erklären, was eine Eröffnungsbilanz ist.

      Soll er mal einen Link auf das ach so heilige internationale Firmenverzeichnis posten. Weiterführend auf die deutschen Kommunen.

    • Vor einem Monat

      Ich weiß nicht was ich interessanter finde. Die Engelsgeduld mit Leuten wie gladio zu diskutieren oder die Ansichten von eben diesen Leuten. Das Problem ist, dieser Schlag von Leuten hält sich für schlauer als die "dummen Schafe" und man wird NIEMALS so jemanden mit Argumenten, wissenschaftlichen Abhandlungen oder sonst was umstimmen können. Weil in irgendwelchen Foren, Blogs, YouTube Videos gibt es Gegenargumente die in der "gleichgeschalteten Presse" mundtot gemacht werden. Es ist ein ewiger Kreislauf. Ich denke nicht, dass man nichts hinterfragen sollte, vor allem wenn es um Interessen in Kriegsgebieten geht .. diese Motivationen werden natürlich verschleiert aber diese Sache mit kein souveräner Staat .. verschont uns mit so einem Geschwurbel.

  • Vor 2 Monaten

    hmm, was erwartet uns da wohl, "bomben auf engelland" oder "panzer rollen in afrika vor", neuinterpretiert im typisch souligen gewand des sympathischen mannheimer tausendsassas?
    sicherlich nicht eines jeden kameraden sache, aber ich möchte da nicht vorschnell urteilen, und hofffe auch auf eine faire und objektive rezension hier auf laut.de.

  • Vor 2 Monaten

    Das war alles nur die Promophase für den Nachfolger von "Der Xer"?

    #neuesvomxer
    #jetztwirdzurückgeXt

  • Vor 2 Monaten

    Schon mal jemand darüber nachgedacht dass er mit allem Recht hat?

  • Vor 2 Monaten

    Schöner Text. Der letzte Absatz klingt irgendwie so, als wenn Yannik Lust darauf hat, den zum Album dazugehörigen Verriss zu schreiben.

  • Vor 2 Monaten

    Der Mann an sich mag ein irrwitziger Volltrottel sein, aber im Gegensatz zu dem verwirrten Verschwörungstheoretiker aus dem erweiterten Freundeskreis würde ich ihn nicht einfach als ungefährlich abtun. Er selber ist es vielleicht nicht, dass es aber sicher noch genug geblendete Fans gibt, die ihm zuhöhren und das nachlabern, das ist brandgefährlich.

  • Vor 2 Monaten

    naidoo bester mann... laut.de schläft

  • Vor 2 Monaten

    Ein Drittel der Menschen wurde durch diese drei Plagen getötet, durch Feuer, Rauch und Schwefel, die aus ihren Mäulern hervorkamen.
    Denn die tödliche Macht der Pferde war in ihren Mäulern und in ihren Schwänzen.
    Ihre Schwänze glichen Schlangen, die Köpfe haben, mit denen sie Schaden zufügen können. Aber die übrigen Menschen, die nicht durch diese Plagen umgekommen waren, wandten sich nicht ab von den Machwerken ihrer Hände.
    Sie hörten nicht auf, sich niederzuwerfen vor ihren Dämonen, vor ihren Götzen aus Gold, Silber, Erz, Stein und Holz, den Götzen, die weder sehen, noch hören, noch gehen können.

    Sie ließen nicht ab von Mord und Zauberei, von Unzucht und Diebstahl.

  • Vor 2 Monaten

    Dieser Kommentar wurde vor 2 Monaten durch den Autor entfernt.

  • Vor 2 Monaten

    Ich behaupte ja, ich weiß mehr über Musik als Xavier Naidoo. Er macht das zwar seit über 25 Jahren aber ich hab mir ein paar Youtube Tuturials über Musiktheorie und Singen angeschaut.

  • Vor 2 Monaten

    Entspringen Kritiken am System nur Verschwörungstheorien oder wird mit der Behauptung, dass Kritiken am System Verschwörungstheorien sind, das eigene lieb gewonnene Weltbild wieder stimmig gemacht? Die Unterscheidung ist schwierig.

    Zur fehlenden Wirkung von Schutzbestimmungen im Gesundheitswesen:
    Zitat aus https://harald-walach.de/2014/06/03/toedli…
    „Die Pharmaindustrie ist schlimmer als die Mafia. Denn sie ist wie die Mafia und ähnlich organisierte Verbrechersyndikate darauf aus, mit illegalen Methoden und wiederholt möglichst viel Geld aus dem öffentlichen System zu holen. Anders als die Mafia bringt sie dabei mehr Menschen um als die Verbrechersyndikate bzw. nimmt deren Tod in Kauf.“
    Zitat aus https://medtech-zwo.de/aktuelles/nachricht…
    „Patienten erfahren oft nichts davon, wenn gefährliche Medizinprodukte bereits in manchen Teilen der Welt aufgrund von Todesfällen oder Verletzungen zurückgerufen wurden. Hersteller verschweigen oder vertuschen lebensgefährliche Zwischenfälle. Ärzte setzen ahnungslosen Patienten schlecht getestete Implantate oder Geräte ein. Und die Industrie und ihre Lobbyisten geben alles, um strengere Gesetze für die Zulassung neuer Produkte zu verhindern“, heißt es etwa in der Süddeutschen Zeitung.
    Zur fehlenden Wirkung von Schutzbestimmungen bei Lebensmittel-Zusatzstoffen Zitate aus https://programm.ard.de/TV/arte/unser-taeg… zum Video "Unser täglich Gift":
    „Der Dokumentarfilm beleuchtet, unter welchen Bedingungen Lebensmittel produziert, verarbeitet und konsumiert werden, und zwar vom Feld bis auf den Teller, von den verwendeten Pestiziden bis hin zu Zusatzstoffen und Kunststoffen, mit denen die Lebensmittel in Berührung kommen. Am Beispiel von verschiedenen Pestiziden, vom Süßstoff Aspartam und von der in vielen Verpackungen enthaltenen Substanz Bisphenol A (BPA) wird deutlich, wie mangelhaft und ungeeignet die Bewertungs- und Zulassungsverfahren für chemische Lebensmittelzusätze sind. Der Dokumentarfilm zeigt außerdem, mit welchen Mitteln die Industrie Druck ausübt und manipuliert, um weiterhin hochgiftige Produkte vermarkten zu können.“
    Zur fehlenden Wirkung von Schutzbestimmungen im demokratischen Rechtsstaat Zitate aus https://unschuldige.homepage.t-online.de/:
    "Gerichtlichen und behördlichen Entscheidungen (nebst Justizministerien, Petitionsausschüssen etc.) fehlt wegen gewollter Verdrehungsabsicht der Tatsachen und
    der Rechtslage zumeist eine plausible Begründung, oft sogar die Sachbezogenheit. Hauptverantwortlich für das perfide Rechtschaos mit Methode sind die
    Entscheidungsträger, Parlamentsabgeordneten, die Regierungen, die Richter, Verfassungsgerichte und auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.
    Daneben gibt es noch viele Mitläufer. Einzelfallgerechtigkeit gibt es selbst in schwersten Fällen für die meisten Betroffenen nicht. Ein einmal unvertretbar und
    grundrechtswidrig ergangenes Urteil kann ohne Probleme bis hin zum Bundesverfassungsgericht und EGMR endgültig werden. Das bedeutet, die Bürger sind
    hilflos der Willkür des Staates und den schweren Folgen dieser Willkür ausgeliefert."
    Zur fehlenden Wirkung von Schutzbestimmungen durch die Justiz Zitate aus https://www.change.org/p/strafbarkeit-von-… „Der dritten Gewalt obliegt nicht nur die Kontrolle der beiden anderen Staatsgewalten, sondern auch eine Selbstkontrolle. Dieser dient § 336 StGB [heute § 339 StGB, Anm. d. Verf.]. Damit sind die richterliche Bindung an Gesetz und Recht und die Gewaltenteilung zu sichern. Die Judikatur schränkt ihre strafrechtliche Verantwortlichkeit jedoch ganz erheblich ein. Sie lässt eindeutige und vorsätzliche Rechtsverstöße der Richter in unklarem Ausmaß straflos. Daher ist eine gesetzliche Klarstellung der Strafbarkeitsvoraussetzungen geboten, ... . "

  • Vor einem Monat

    Ganz aktuell:

    Da kann er einem ja irgendwie leid tun. Er weint wegen Kindermorden und Satanismus:

    https://www.youtube.com/watch?v=zt1xRI3EgfM