Am 18. Juni 2018 wurde der damals 20-jährige Rapper Jahseh Dwayne Ricardo Onfroy alias XXXTentacion in Deerfield Beach, Florida auf offener Straße erschossen, nachdem er einen Motorradladen besucht hatte. Zum gestrigen Todestag haben die Nachlassverwalter des Soundcloud-Rappers eine Dokumentation …

Zurück zur News
  • Vor 11 Monaten

    Wie erfreulich, wie ruhig es hier ist. War gar nicht mal so optimistisch, daß ein Jahr später sich tatsächlich keine Sau mehr für den dummen Drecksack interessiert.

    • Vor 11 Monaten

      Hat mehr im Leben erreicht und verdient, als du jemals schaffen wirst. War ein innovativer Musiker und du nur ein 08/15-Mensch mit Onkelzgolf.

    • Vor 11 Monaten

      Na, dann lieber wenig erreichen.

    • Vor 9 Monaten

      Ich bin erstaunt, wie respektlos und dumm ein Mensch nur sein kann. Keine Begründungen, nur Beleidigungen die an eine Person geht, die einfach nur gerne Kunst gemacht hat. Was ist dein Problem? Neid? Er hat dir nichts getan, er war nur depressiv und konnte mit seiner Musik verarbeiten. Du hörst dich ja an wie ein Kleinkind...

    • Vor 9 Monaten

      Der Kollege, um den es hier geht hat ganz bestimmt nicht "nur" Kunst gemacht und er hat Ragism vielleicht nichts, dafür aber anderen Menschen sehr viel angetan. Und dafür kann man dann auch, sofern es einem nicht nur um die eigene Haut geht und man auch so etwas wie Empathie für andere Menschen besitzt, gerne einmal Verachtung über haben.

    • Vor 9 Monaten

      userIN _88_ "neid?!"

      ...

      Bingo!

  • Vor 11 Monaten

    Tja da sieht man mal wieder was man von einer irren aber totgehypten 17 jährigen Göre erwarten kann, deren einzige Masche es ist abgefucked und depressiv zu sein und damit nur die 90er kopiert. Ausserdem geht es doch in bad guy darum wie geil es als Frau ist wie scheisse behandelt zu werden also wundert mich ihre ehrung für so einen drecksack nicht

    • Vor 11 Monaten

      Reg dich nicht auf Spiegel. XXXTentation ist ein Feigling, der entweder denkt, nur weil er jemanden kennt, der weiblich ist, kann er hier auf einen depressiven Kreuzzug gehen und alles verprügeln was vermutlich ne Frau ist oder er denkt, mit mir kann er es ja machen. Für letzteres spricht auch die Tatsache, dass er nur einen von drei Personen geantwortet hat, welche sich abfällig über die Aktion äussern. So oder so, es ist mir scheiss egal was so ein Möchtegern schreibt. Wers braucht.

    • Vor 11 Monaten

      Neues Hobby Morpheau?

    • Vor 11 Monaten

      Wow, guter Beitrag!

    • Vor 11 Monaten

      Hat mehr im Leben erreicht und verdient, als ihr jemals schaffen werdet. War ein innovativer Musiker und ihr nur 08/15-Menschen mit Onkelzgolf.

    • Vor 9 Monaten

      Lass doch einfach Alle ihre Kunst machen wie sie wollen, wieso interessiert es dich und erst recht wieso verschwendest du soviel Lebenszeit nur um dich über jemanden aufzuregen, der es eh nie lesen wird? Ignorier sie doch einfach? Ach ja, stimmt, wahrscheinlich ist es wegen dieser verdammten Sache: NEID

    • Vor 9 Monaten

      Lass doch einfach Alle ihre Kommentare machen wie sie wollen, wieso interessiert es dich und erst recht wieso verschwendest du soviel Lebenszeit nur um jemanden zu vetreidigen, der es eh nie lesen wird? Ignorier sie doch einfach? Ach ja, stimmt, wahrscheinlich ist es wegen dieser verdammten Sache: VERBLENDETES FANGIRLING