Pfeif' auf die inneren Werte. Heute zählt nicht der Inhalt, nur die Verpackung: Wir küren die schlechtesten Deutschrap-Cover des Jahres.

Konstanz (kah) - Manches Cover hat sich im Laufe der Zeit zum Klassiker entwickelt. Nirvanas Nevermind-Baby schwamm in Posterform über ungezählte WG-Wände. Im Hip Hop wurde unter anderem das Wu-Tang-Logo zum begehrten Motiv für Caps und Hoodies. Mit den hier gezeigten Motiven wird sich dagegen niemand schmücken wollen. Augen zu und durch:

Die 20 hässlichsten Deutschrap-Cover

Zu viel Angst vor potenziellen Verbrechen gegen den guten Geschmack? Dann bitte hier entlang: Wir haben natürlich auch die schönsten Deutschrap-Cover gesammelt. Die schlimmsten grafischen Totalausfälle ever haben wir ebenfalls in petto. Aber sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt ...

Weiterlesen

13 Kommentare mit 2 Antworten, davon 11 auf Unterseiten