In der aktuellen Ausgabe von "Late Night Berlin" reagierte der Berliner Rapper auf seine unwissentliche Kollabo mit Klaas Heufer Umlauf.

Berlin (lei) - Letzte Woche hat der TV-Moderator Klaas Heufer Umlauf den Rapper Capital Bra während einer Vorbesprechung zahlreiche Keywords entlockt, um ohne sein Wissen einen Song mit ihm "aufzunehmen". In der neuen Ausgabe von "Late Night Berlin" reagierte der Berliner nun auf "Die Gang Ist Mein Team".

"Was geht ab Bratan? Na Brat-Hahn": Die anfängliche Anspannung des Moderators erweist sich schnell als unbegründet, denn Capital Bra nimmt die ganze Sache mit Humor. Auf die Frage, wie er denn reagiert habe, als er den Song zum ersten Mal hörte, antwortet er: "Ich hab mich erstmal kaputtgelacht. Ich dachte mir schon: du schlauer Wichser".

Anschließend revanchiert sich der Berliner sogar für die Packung Thymian, die Klaas ihm während des ersten Gesprächs mitgab. Aus seiner mitgebrachten Gucci-Tüte kramt er den Award für seine #1-Single "One Night Stand" hervor und überreicht ihn dem Moderator. Damit geht dessen Wunsch, die Chartspitze zu stürmen, doch noch in Erfüllung. Über Capis ursprüngliche Idee, Klaas "ein Kilo Gurken" zu schenken, hätte sich der Gloria-Sänger wohl eher weniger gefreut.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Capital Bra

Capital Bra macht ab 2016 viel Wirbel im Azzlack-Straßenrap: Bis dahin ist er relativ unbekannt, nur mit Auftritten beim Battlerap-Format "Rap am Mittwoch" …

6 Kommentare mit 4 Antworten